Suchen
Login
Anzeige:
So, 22. September 2019, 18:59 Uhr

Coreo

WKN: A0B9VV / ISIN: DE000A0B9VV6

Coreo: Deutlicher Portfolioausbau geplant


12.08.19 15:24
Aktien Global

Die Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research starten die Coverage für die Coreo AG und sehen aktuell ein hohes Kurspotenzial bis zu 3,00 Euro. Der Bestandsentwickler mit Fokus auf Wohn- und Gewerbeimmobilien verfüge derzeit über einen Portfoliowert von 41 Mio. Euro, der in den kommenden vier bis fünf Jahren auf 400 bis 500 Mio. Euro ausgebaut werden soll.


Nach Analystenaussage investiere das Immobilienunternehmen in Objekte mit einem erheblichen Wertsteigerungspotenzial bei bestehendem Entwicklungsbedarf. Zudem wolle Coreo durch den Verkauf nicht strategischer Teile des Portfolios opportunistische Chancen nutzen. Das Unternehmen erschließe sich somit drei Ertragsquellen: laufende Mieteinnahmen, Wertsteigerungspotenziale im Portfolio und Handelsgewinne bei Verkäufen nicht strategischer Objekte.


Auf Basis ihres konservativen DCF-Modells sehe das Analystenteam einen fairen Wert je Aktie von über 3,10 Euro, der zudem von den Erwartungen für das Wachstum des Substanzwerts gestützt werde. Dabei gehe SRC hier von einer Steigerung von 1,93 Euro je Aktie am Jahresende 2018 auf einen Wert im Bereich von 2,30 Euro bis 2,40 Euro zum Jahresende 2019 aus. Für das Jahresende 2020 erwarte das Analystenteam bereits einen NAV von über 3,00 Euro je Aktie. Dementsprechend ermitteln die Analysten in ihrer Ersteinschätzung ein Kursziel von 3,00 Euro und vergeben das Rating „Buy“.


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 12.08.2019, 15:15 Uhr)


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde von SRC – Scharff Research und Consulting GmbH am 12.08.2019 fertiggestellt und erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.src-research.de/uploads/tx_studien/Coreo_12Aug2019.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.



 
19.09.19 , SRC Research
Coreo: Halbjahreszahlen auf Kurs - Aktienanalyse
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Coreo-Aktienanalyse von SRC Research: Stefan Scharff und Christopher Mehl, Analysten ...
19.09.19 , Aktien Global
Coreo: Weiterer Portfolioausbau erwartet
Nach Darstellung der Analysten Stefan Scharff und Christopher Mehl von SRC Research hat die Coreo AG im ersten Halbjahr ...
17.09.19 , dpa-AFX
DGAP-News: Korrektur der Corporate News vom 1 [...]
Korrektur der Corporate News vom 17. September 2019, 9:00 Uhr „Coreo veröffentlicht erstmals Konzernhalbjahresbericht ...