Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. September 2020, 8:58 Uhr

ERWE Immobilien

WKN: A1X3WX / ISIN: DE000A1X3WX6

DeTeBe nur per Limit kaufen


21.07.08 10:32
EURO am Sonntag

München (aktiencheck.de AG) - Die Experten der "EURO am Sonntag" halten die DeTeBe-Aktie (ISIN DE0006637069 / WKN 663706) für ein aussichtsreiches Investment.

Die Beteiligungsgesellschaft habe überraschend im Februar dieses Jahres ihren Anteil in Höhe von 52,5% an dem Ingenieurdienstleister Bautest für 2,2 Mio. Euro verkauft. DeTeBe habe 2004 für diesen Anteil lediglich 25.000 Euro bezahlt.

Grundsätzlich investiere DeTeBe in Firmen mit Alleinstellungsmerkmalen, die sich in einer Sondersituation befänden. "Interessant sind Firmen, die beispielsweise auf hohen Auftragsbeständen sitzen, diese aber wegen fehlender Liquidität nicht in Umsätze münzen können", erläutere DeTeBe-Alleinvorstand Stefan Thoma.

Durch den Verkaufserlös aus der Bautest-Beteiligung habe DeTeBe einen Halbjahresgewinn von 2,1 Mio. Euro ausweisen und seine Bilanz auf Hochglanz polieren können. Derzeit werde die Gesellschaft an der Börse mit 7,9 Mio. Euro bewertet. Dem stünden ein Cash-Bestand von rund 4 Mio. Euro sowie ein Eigenkapital von 6,5 Mio. Euro gegenüber. Außerdem würden bei den Beteiligungen Plan Optik und Intercard stille Reserven von ungefähr 2,5 Mio. Euro schlummern. Hinzu kämen vier nicht börsennotierte Mehrheitsbeteiligungen mit einem Investitionsvolumen von etwa 1 Mio. Euro. "Alle Beteiligungen werden im zweiten Halbjahr profitabel arbeiten", prognostiziere Thoma. Denn bei dem Spezialisten für Hebetechnik COW Lifting Technololgy würden die Geschäfte momentan sehr gut laufen. Auch die Beteiligung an Climasol, einem Hersteller für Photovoltaikanlagen, sei vielversprechend und über kurz oder lang dürfte auch dort ein Käufer zuschlagen.

Im Zuge der aktuellen Börsenkrise sei die geringe Bewertung der DeTeBe AG vom Markt noch nicht wahrgenommen worden.

Bei 99% Eigenkapitalquote sind Kurse um 3,50 Euro drin, aber Anleger sollen die DeTeBe-Aktie nur mit Limit kaufen, empfehlen die Experten der "EURO am Sonntag". Ein Stoppkurs sollte bei 1,90 Euro platziert werden. (Ausgabe 29)
(21.07.2008/ac/a/nw)





 
26.09.20 , Finanztrends
ERWE Immobilien: Gut am Markt etabliert?
Liebe Leser, letzte Woche berichteten unsere Autoren, wie es derzeit um ERWE Immobilien bestellt ist. Hier ihr Fazit: Der ...
23.09.20 , Aktiennews
Erwe Immobilien: Was jetzt zu tun ist!
Per 23.09.2020, 20:47 Uhr wird für die Aktie Erwe Immobilien am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 3.54 EUR angezeigt. ...
22.09.20 , Finanztrends
ERWE Immobilien: Exklusiv-Interview mit CFO Chris [...]
Unser heutiger Interviewpartner ist der CFO der ERWE Immobilien AG, Christian Hillermann. Herr Die ERWE Immobilien AG ...