Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. September 2020, 13:40 Uhr

FCR Immobilien

WKN: A1YC91 / ISIN: DE000A1YC913

FCR Immobilien: Erneute Gewinnverdopplung


13.01.20 13:07
Aktien Global

Nach Einschätzung der Analysten von SMC-Research setze die FCR Immobilien AG ihren dynamischen Expansionskurs fort und dürfte 2019 ihren Gewinn zum zweiten Mal in Folge verdoppelt haben. Auf dieser Grundlage traut der SMC-Analyst Adam Jakubowski auch der FCR-Aktie weiteres Potenzial zu.


FCR Immobilien habe in den ersten zwölf Monaten als börsennotiertes Unternehmen überzeugt und den dynamischen Wachstumskurs fortgesetzt. Sowohl hinsichtlich der Umsatz- und Ertragszahlen als auch bezüglich des Portfolios weise FCR hohe Wachstumsraten auf.


Damit zeige FCR, dass das Geschäftsmodell, das auf den beiden Säulen „Aufbau eines großen Immobilienportfolios“ und „intensive Handelsaktivitäten“ beruhe, gut funktioniere. Auch für das neue Jahr sei laut SMC-Research angesichts der bereits getätigten Ankäufe und der geplanten Verkäufe mit hohem Wachstum zu rechnen.


Durch die geplante Umstellung der Rechnungslegung auf IFRS werde zudem die bilanzielle Eigenkapitalausstattung realistischer abgebildet werden, was zusammen mit der inzwischen erreichten Größe und dem angestrebten Wechsel in ein höheres Börsensegment nach Einschätzung von SMC-Research die Attraktivität der Aktie weiter erhöhen werde.


Diese sehen die Analysten durch das hohe und profitable Wachstum ohnehin gegeben und taxieren den fairen Wert aktuell auf 14,10 Euro je Aktie. Damit billigt SMC-Research der Aktie ein Premium gegenüber dem aktuellen NAV zu, was man durch den raschen Kapitalumschlag in Folge der intensiven Verkaufsaktivitäten für angemessen halte. Eine zentrale Annahme für dieses Premium sei der Verkauf von rund 20 Prozent des Portfolios pro Jahr. Nachdem diese Marke im letzten Jahr nicht erreicht worden sei, wolle FCR in 2020 die Verkäufe wieder deutlich ausweiten. Auf dieser Basis sehen die Analysten für die Aktie, die sich zuletzt sehr erfreulich entwickelt habe, weiteres Aufwärtspotenzial und bestätigen das Urteil „Buy“.  


(Quelle: Aktien-Global-Researchguide, 13.01.20, 13:10 Uhr)


 


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer zur Identität des Weitergebenden und zu möglichen Interessenskonflikten: http://www.aktien-global.de/impressum/


Hinweise nach Vorgaben der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958


Die dieser Zusammenfassung zugrundeliegende Finanzanalyse wurde am 13.01.2020 um 12:35 Uhr fertiggestellt und am 13.01.20 um 12:50 Uhr von sc-consult GmbH (SMC-Research) erstmals veröffentlicht.


Sie kann unter der folgenden Adresse eingesehen werden: http://www.smc-research.com/wp-content/uploads/2020/01/2020-01-13-SMC-Studie-FCR-Immobilien_frei.pdf


Die mit dem Ausgangsdokument verbundene Offenlegung der Interessenkonflikte findet sich im Anhang / Disclaimer des Dokuments.


 



 
04:15 , Aktiennews
Fcr Immobilien: Da kann man verrückt werden!
Für die Aktie Fcr Immobilien stehen per 22.09.2020, 04:15 Uhr 11.7 EUR an der Heimatbörse Frankfurt zu Buche.Die ...
12.09.20 , Aktiennews
Fcr Immobilien: Kaufen, verkaufen oder halten?
Fcr Immobilien weist am 12.09.2020, 02:00 Uhr einen Kurs von 11.8 EUR an der Börse Frankfurt auf.In einem komplexen ...
09.09.20 , dpa-AFX
DGAP-News: FCR Immobilien AG verkauft Fachma [...]
FCR Immobilien AG verkauft Fachmarkt in Hof ^ DGAP-News: FCR Immobilien AG / Schlagwort(e): Verkauf/Immobilien ...