Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Oktober 2020, 21:57 Uhr

Mensch und Maschine

WKN: 658080 / ISIN: DE0006580806

Mensch und Maschine wertschaffender Treiber


26.09.11 10:26
Doersam-Brief

Gorxheimertal (aktiencheck.de AG) - Engelbert Hoermannsdorfer erhöht für die Mensch und Maschine-Aktie (MuM) (ISIN DE0006580806 / WKN 658080) im "Doersam-Brief" das Kursziel von 7 EUR auf 8 EUR.

Von den August-Kursuntiefen habe sich die Mensch und Maschine Software SE (MuM) mittlerweile komplett erholt. Das habe einen Hintergrund: Der CAD/CAM-Spezialist habe vor kurzem mitgeteilt, dass das Distributionsgeschäft veräußert worden sei.

Mit diesem Geschäft habe sich das Unternehmen zwar 1984 gegründet, doch im Laufe der Jahrzehnte seien immer mehr margenträchtigere Segmente dazugekommen. So sei man vor wenigen Jahren ins deutlich hochmargigere Systemhaus- und Consulting-Geschäft eingestiegen. Dieser Einstieg habe so gut geklappt, dass sich MuM-Gründer und Unternehmenslenker Adi Drotleff jetzt entschlossen habe, das Distributionsgeschäft zu verkaufen. Stattdessen solle das Systemhausgeschäft noch stärker als bisher ausgebaut werden.

Das dürfte zu einer deutlichen Steigerung der Profitabilität führen. Ab 2012 peile MuM eine Rohertragsmarge von 50% an - das wäre eine Verdoppelung gegenüber dem Niveau von 2008. Höre sich im ersten Moment utopisch an, sei jedoch tatsächlich plausibel. Das Nettoergebnis solle bis 2014 auf mehr als 10 Mio. EUR bzw. 0,75 EUR je Aktie steigen, wobei ein Jahresumsatz von über 200 Mio. EUR angepeilt werde. Drotleff peile an, rund die Hälfte davon als Dividende auszuschütten.

Der Verkauf des Distributionsarms bringe übrigens auch einen Sonderertrag. 25 Mio. EUR bekomme man dafür vom Käufer Tech Data Corp. (ISIN US8782371061 / WKN 875339), das den Gewinn pro Aktie sogar um 20 Cent erhöhe. Man solle bedenken: Dadurch könne die Gesellschaft ihre Netto-Bankverschuldung auf Null senken und gleichzeitig die Eigenkapitalquote auf 40% steigern.

Die Analysten-Kollegen von Warburg Research hätten bereits vorsichtig ihr Kursziel von 5,60 auf 6 EUR erhöht, das von Engelbert Hoermannsdorfer liege schon seit Jahresanfang bei 7 EUR. Er denke, der faire Wert liege jetzt sogar noch darüber.

Engelbert Hoermannsdorfer erhöht das Kursziel für die Mensch und Maschine-Aktie im "Doersam-Brief" von 7 EUR auf 8 EUR. Alleine die Dividendenrendite von über 6% (für 2012 würden steuerfreie 30 Cent angepeilt) gebe das schon her. (Ausgabe 555 vom 25.09.2011) (26.09.2011/ac/a/nw)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
53,20 plus
+3,50%
-    plus
0,00%
15:42 , Aktiennews
Mensch Und Maschine SoftwareWie geht’s weiter, ?
Per 27.10.2020, 15:41 Uhr wird für die Aktie Mensch Und Maschine Software am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 53.4 ...
26.10.20 , Motley Fool
Deutsche Technologie: 3 herausragende Aktien, die [...]
Technologieunternehmen aus Deutschland kümmern sich meist nur wenig um Medienpräsenz. Viel lieber erarbeiten ...
22.10.20 , Aktien Global
Mensch und Maschine: Quartals-EBIT um 21 Prozen [...]
Nach der Veröffentlichung der Neunmonatszahlen sehen die Analysten von SMC-Research die Mensch und Maschine SE weiter ...