Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 5. März 2021, 1:48 Uhr

Ryanair Holdings

WKN: A1401Z / ISIN: IE00BYTBXV33

Morgan Stanley hebt Ziel für Ryanair auf 18 Euro - 'Overweight'


17.12.20 09:34
MORGAN STANLEY

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Ryanair von 15,60 auf 18 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen.

Sobald die Restriktionen wegen Corona beseitigt würden, dürfte der Flugverkehrssektor stark zulegen, schrieb Analystin Carolina Dores in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Im kommenden Sommer dürfte aber noch nicht wieder das Niveau von 2019 erreicht werden. Ryanair gehöre dabei zu den strukturellen Gewinnern und sollte weniger leiden, sofern sich die Erholung länger als erwartet hinziehen werde./mf/gl Veröffentlichung der Original-Studie: 17.12.2020 / 03:15 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

 
04.03.21 , dpa-AFX
ROUNDUP 2: Deutschland-Tourismus enttäuscht von [...]
(neu: DRV und Deutscher Ferienhausverband 2. und 3. Absatz) BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Tourismusverband ...
02.03.21 , dpa-AFX
Weiterhin mehr Fracht und weniger Passagiere am [...]
HAHN (dpa-AFX) - In der Corona-Krise verbucht der Hunsrück-Flughafen Hahn weiterhin im Frachtgeschäft ...
01.03.21 , dpa-AFX
ROUNDUP: Deutsche Crews der Ryanair-Gruppe we [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die in Deutschland stationierten Crews der Ryanair -Gruppe müssen weiterhin ohne Kurzarbeitergeld ...