Suchen
Login
Anzeige:
Di, 20. Oktober 2020, 8:07 Uhr

q.beyond

WKN: 513700 / ISIN: DE0005137004

QSC Comeback vom tragfähigen Boden


30.01.12 10:25
Doersam-Brief

Gorxheimertal (aktiencheck.de AG) - Engelbert Hoermannsdorfer sieht im "Doersam-Brief" die Unterkante für das Kursziel für die Aktie von QSC (ISIN DE0005137004 / WKN 513700) bei 3 EUR.

Vom Jahresanfangsschwung, den der DAX hingelegt habe, hätten die Nebenwerte bisher nur unterdurchschnittlich profitiert. An der QSC AG sei die freundliche Stimmung bis auf ein paar kleine Prozentpünktchen nahezu spurlos vorbeigegangen. Es sei allerdings auffällig, dass die Notiz nun schon seit fast einem halben Jahr - bis auf ein paar kleine und vernachlässigbare Ausnahmen - nicht mehr unter 2 EUR gehen wolle. Der Boden werde immer tragfähiger für ein Comeback.

Die Börse warte offenbar auf erste Signale, wie sich die Neuausrichtung des Geschäfts auswirke. QSC sei nämlich früher ein reinrassiger Telekommunikations-Provider mit den Schwerpunkten Sprach-, Daten- und VPN-Services gewesen - sozusagen eine kleine Telekom. Aber nachdem letztes Jahr die Unternehmen IP Partner und Info AG übernommen worden seien, habe man sich ganz langsam zum ITK-Service-Provider gemausert. Es würden also nicht nur mehr Telekommunikationsdienstleistungen angeboten, sondern auch wesentlich margenträchtigere IT-Dienstleistungen, die vor allem auf Telekommunikationstechnologien aufsetzen würden. QSC sei dadurch auch bestens für den IT-Megatrend Cloud aufgestellt.

An den Umsätzen lasse sich die Neuausrichtung noch nicht so richtig erkennen. Doch die Q3-Zahlen, die Anfang November veröffentlicht worden seien, hätten einen Vorgeschmack darauf gegeben, dass die Gewinnlage eine vollkommen neue - und bessere! - sei. Ausgewiesen worden sei ein EBIT von 8 Mio. EUR - aber schon die neuen Geschäftsfelder hätten runde vier Fünftel beigesteuert, das "alte" reine TK-Geschäft nur noch das restliche Fünftel.

Mit den Übernahmen sei QSC jetzt in den margenstärkeren Segmenten IT-Outsourcing, IT-Consulting und Hosting unterwegs. Die neuen Segmente würden alle hervorragend zum Kerngeschäft von QSC passen, da entsprechende Lösungen fast immer auch eine Telekommunikationskomponente beinhalten würden.

Für dieses Jahr liege der Konsens der Analystenschätzungen bei einem Gewinn je Aktie von 23 Cent. Wäre ein preisgünstiges KGV von 9,5. Da sich QSC seiner Sache sehr sicher sei, dass die Gewinnentwicklung so weitergehe, solle für 2012 (für 2011) zum ersten Mal eine Dividende ausgeschüttet werden. 7 bis 8 Cent würden von Analysten herumgereicht, Optimisten würden sogar von 10 Cent ausgehen. Klappe die Umsetzung der Vision nur annähernd, sei das Kurspotenzial riesig. Bei 512 Mio. EUR Umsatz und 41 Mio. EBIT liege der Durchschnitt der Analystenprognosen für 2012. Dem stehe eine Marktkapitalisierung von nur 297 Mio. EUR gegenüber.

Spannend werde es, wenn die expliziten 2011er-Zahlen im März bekannt gegeben würden. Hier erwarte man keine Verfehlung. Denn schon nach dem Q3/11er-Ergebnis sei eigentlich ziemlich klar, dass die Guideline - rund 478 Mio. EUR Umsatz und knapp 30 Mio. EUR EBIT, beim Free-Cashflow habe QSC sogar die Prognosen von 35 bis 45 auf 40 bis 45 Mio. EUR erhöht - nicht nur eingehalten, sondern vielleicht sogar noch um einen Schnaps übertroffen werde. Aber die Börse werde wohl mehr auf den Ausblick schauen.

QSC sei sehr gut unterwegs, doch die Börse zaudere noch. Sicherlich habe es 2011 ein paar Sondereffekte gegeben. Aber der Übernahmenebel werde sich verziehen, die Börsianer würden dann klarer sehen. Meine Kursziel-Unterkante für die Aktie von QSC liegt bei 3 EUR, so Engelbert Hoermannsdorfer im "Doersam-Brief". (Ausgabe 573 vom 29.01.2012) (30.01.2012/ac/a/t)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
1,21 plus
0,00%
12.772 minus
-0,09%
15.10.20 , dpa-AFX
DGAP-News: q.beyond-Führungskräfte erwerben 1 [...]
q.beyond-Führungskräfte erwerben 1 Million Aktien ^ DGAP-News: q.beyond AG / Schlagwort(e): Sonstiges ...
08.10.20 , dpa-AFX
DGAP-News: Schnellstart für integrierte IT-Landsch [...]
Schnellstart für integrierte IT-Landschaft - mit „SAP on Microsoft Azure' von q.beyond ...
q.beyond (vormals QSC): Umfirmierung vollzogen - [...]
Frankfurt (www.aktiencheck.de) - q.beyond-Aktienanalyse von Analyst Markus Jost von Independent Research: Markus Jost, ...