Suchen
Login
Anzeige:
Do, 13. August 2020, 19:15 Uhr

Renten fester


11.07.01 09:29
Helaba

Der feste Euro, positive Vorgaben vom US- Bondmarkt und schwache Aktienmärkte am Nachmittag gaben den europäischen Renten das nötige Momentum, um wichtige Unterstützungen zu verteidigen und letztendlich fester zu notieren, so die Analysten von Helaba.

Getragen worden sei die Bewegung vor allem von kurzen und mittleren Fälligkeiten. Während der Bund- Future (106,58) gegen 18:00 Uhr 17 Ticks habe zulegen können, hätten Bobl- (105,69) und Schatz-Kontrakt zur gleichen Zeit ein Plus von 22 bzw. 10 Stellen verbucht.

Die Renditen amerikanischer Staatsanleihen seien je nach Laufzeit zwischen 3 und 4 Basispunkten gefallen.

Heute würden aus Deutschland die Einzelhandelumsätze für Mai (-2%/-3,4%) sowie Handels- und Leistungsbilanzzahlen veröffentlicht. Die endgültigen Verbraucherpreise sollten dagegen kaum Überraschungen bereithalten. Am Primärmarkt stehe die Versteigerung von 600 Mio. Euro 10-jähriger Titel aus Portugal auf der Agenda.

Aus technischer Sicht habe sich das Bild mit der Korrektur der Abwärtsbewegung etwas aufgehellt. Die Indikatoren auf Tagesbasis seien leicht positiv zu werten, der kurzfristige Abwärtstrend sei verlassen worden. Die Indikatoren auf Stundenbasis deuteten auf eine Fortsetzung der Bewegung bis 106,82. Diese Marke gelte es zu überwinden, um weiteres Potential bis 107,13 zu eröffnen.