Suchen
Login
Anzeige:
Di, 20. Oktober 2020, 7:21 Uhr

Grenke

WKN: A161N3 / ISIN: DE000A161N30

GRENKE: Von Bodenbildung kann keine Rede sein - Aktienanalyse


27.09.20 13:58
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - GRENKE-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Andreas Deutsch vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der GRENKE AG (ISIN: DE000A161N30, WKN: A161N3, Ticker-Symbol: GLJ, Nasdaq OTC-Symbol: GKSGF) unter die Lupe.

Der Fall GRENKE erhitze weiter die Gemüter. Nach Kursgewinnen am Donnerstag habe das Papier des badischen Leasing-Unternehmens am Freitag schon wieder deutlich nachgegeben. GRENKE habe am Donnerstag Kontoauszüge veröffentlicht, doch ein nachhaltiger Befreiungsschlag sei ausgeblieben.

GRENKE stehe wegen Vorwürfen des Shortsellers Fraser Perring unter Druck. Perrings Investorengruppe Viceroy Research unterstelle dem Konzern unlautere Geschäftspraktiken rund um Scheingewinne und zu hoch ausgewiesene Geldbestände. GRENKE weise die Vorwürfe entschieden zurück. Laut den Kontoauszügen hätten sich Ende Juni auf zwei Konten der GRENKE AG und der GRENKE Bank bei der Bundesbank zusammen gut 850 Mio. Euro befunden. Am ersten Tag im Juli seien auf einem der Konten noch 80 Mio. Euro per Überweisung hinzugekommen.

Von Bodenbildung könne bei der GRENKE-Aktie keine Rede sein. Das Papier zeige sich weiterhin sehr volatil. Zu viel Unsicherheit stecke noch im Kurs. Kein Kauf, so Andreas Deutsch vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 25.09.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze GRENKE-Aktie:

XETRA-Aktienkurs GRENKE-Aktie:
31,36 EUR -2,91% (25.09.2020, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs GRENKE-Aktie:
31,76 EUR -2,52% (25.09.2020, 22:26)

ISIN GRENKE-Aktie:
DE000A161N30

WKN GRENKE-Aktie:
A161N3

Ticker-Symbol GRENKE-Aktie:
GLJ

Nasdaq Other OTC Ticker-Symbol GRENKE-Aktie:
GKSGF

Kurzprofil GRENKE AG:

Die GRENKE Gruppe (GRENKE) (ISIN: DE000A161N30, WKN: A161N3, Ticker-Symbol: GLJ, Nasdaq OTC-Symbol: GKSGF) ist ein globaler Finanzierungspartner für kleine und mittlere Unternehmen. Kunden erhalten alles aus einer Hand: vom flexiblen Small-Ticket-Leasing über bedarfsgerechte Bankprodukte bis zum praktischen Factoring. Die schnelle und einfache Abwicklung sowie der persönliche Kontakt zu Kunden und Partnern stehen dabei im Mittelpunkt.

1978 in Baden-Baden gegründet, ist das Unternehmen heute mit über 1.600 Mitarbeitern in 32 Ländern weltweit aktiv. Die GRENKE-Aktie ist an der Frankfurter Börse im MDAX gelistet.

Weitere Informationen zu GRENKE sowie zu den Produkten unter: www.grenke.de. (27.09.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
34,32 plus
+2,02%
-    plus
0,00%
19.10.20 , Der Aktionär
GRENKE: Aktie stark gebeutelt - Nur für erfahren [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - GRENKE-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Timo Nützel vom Anlegermagazin ...
19.10.20 , Finanztrends
Grenke-Aktie heute stark im Plus!
Die Aktie von Grenke notiert heute stark im Plus und zwar fast 10 Prozent. Grenke bleibt weiterhin ein interessantes ...
19.10.20 , Aktiennews
GrenkeLohnt sich das wirklich, ?
Grenke, ein Unternehmen aus dem Markt "Spezialisierte Finanzen", notiert aktuell (Stand 02:00 Uhr) mit 33.64 ...