Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Oktober 2020, 21:44 Uhr

Hella

WKN: A13SX2 / ISIN: DE000A13SX22

HELLA: Q1 2020/21 besser als erwartet, aber weiterhin rote Zahlen - Aktienanalyse


24.09.20 13:55
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - HELLA-Aktienanalyse von Analyst Frank Schwope von der NORD LB:

Frank Schwope, Analyst der NORD LB, erhöht in einer aktuellen Aktienanalyse das Kursziel für die Aktie des Automobilzulieferers HELLA GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE000A13SX22, WKN: A13SX2, Ticker-Symbol: HLE) von 39 auf 40 Euro.

Auch wenn die Geschäfte im ersten Quartal 2020/21 besser gelaufen seien als von der Unternehmensführung erwartet, habe der Lippstädter Konzern dennoch infolge hoher Rückstellungen tiefrote Zahlen ausweisen müssen, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Für das gesamte Geschäftsjahr 2020/21 rechne Schwope jedoch mit deutlich schwarzen Zahlen, die allerdings deutlich unter den Werten des Vorkrisen-Geschäftsjahres 2018/19 liegen dürften. Schwope gehe nach wie vor davon aus, dass Autoproduktion und -Absatz im Jahr 2020 gegenüber dem Jahr 2019 weltweit um 15 bis 25% einbrechen würden.

Mit Blick auf den Anlagehorizont von einem Jahr bestätigt Frank Schwope, Analyst der NORD LB, in einer aktuellen Aktienanalyse seine Halteempfehlung für die HELLA-Aktie und hebt das Kursziel von 39 auf 40 Euro an. (Analyse vom 24.09.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der "HELLA GmbH & Co. KGaA": Keine vorhanden.

Börsenplätze HELLA-Aktie:

XETRA-Aktienkurs HELLA-Aktie:
42,12 EUR -1,17% (14.08.2020, 13:36)

Tradegate-Aktienkurs HELLA-Aktie:
42,20 EUR -0,80% (14.08.2020, 13:50)

ISIN HELLA-Aktie:
DE000A13SX22

WKN HELLA-Aktie:
A13SX2

Ticker-Symbol HELLA-Aktie:
HLE

Kurzprofil HELLA GmbH & Co. KGaA:

HELLA (ISIN: DE000A13SX22, WKN: A13SX2, Ticker-Symbol: HLE) ist ein global aufgestelltes, börsennotiertes Familienunternehmen mit rund 38.000 Beschäftigten an mehr als 125 Standorten in rund 35 Ländern. Der HELLA Konzern ist auf innovative Lichtsysteme und Fahrzeugelektronik spezialisiert und als einer der Technologieführer seit mehr als hundert Jahren ein wichtiger Partner der Automobilindustrie und des Aftermarkets.

Im Special Applications-Segment entwickelt, fertigt und vertreibt HELLA außerdem Produkte für Spezialfahrzeuge. Darüber hinaus arbeitet HELLA mit Industriepartnern zusammen, beispielsweise in Joint-Ventures, und stärkt mit dieser bewährten Netzwerkstrategie das Unternehmensprofil. Fast 7.000 Mitarbeiter sind weltweit im Bereich Forschung und Entwicklung tätig. Konstant hohe Investitionen erhalten die Technologieführerschaft und bauen sie aus. Im Geschäftsjahr 2016/2017 hat HELLA einen Umsatz von 6,6 Milliarden Euro erzielt und gehört darüber hinaus zu den 40 größten Automobilzulieferern. (24.09.2020/ac/a/d)





 
Warburg Research belässt Hella auf 'Buy' - Ziel 5 [...]
HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Warburg Research hat die Einstufung für Hella nach Aussagen des Konzernchefs ...
26.10.20 , dpa-AFX
ROUNDUP: Hella will weniger abhängig von Autos [...]
MÜNCHEN/LIPPSTADT (dpa-AFX) - Der Autozulieferer Hella will seine Abhängigkeit vom in Turbulenzen steckenden ...
25.10.20 , dpa-AFX
Hella will weniger abhängig von Autos sein - Zukä [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Autozulieferer Hella will seine Abhängigkeit vom in Turbulenzen steckenden Autosektor ...