Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 12. April 2021, 17:47 Uhr

HeidelbergCement

WKN: 604700 / ISIN: DE0006047004

HeidelbergCement: Ausblick war Anlegern offenbar zu vage - Aktienanalyse


04.03.21 11:30
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.aktiencheck.de) - HeidelbergCement: Ausblick war Anlegern offenbar zu vage - Aktienanalyse

Der Baustoffkonzern HeidelbergCement (ISIN: DE0006047004, WKN: 604700, Ticker-Symbol: HEI, Nasdaq OTC-Symbol: HLBZF) ist besser durch die Corona-Krise gekommen als erwartet, so die Experten vom "ZertifikateJournal" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Zwar habe das Unternehmen die Umsatzeinbußen aus dem Frühjahr bis zum Jahresende nicht mehr völlig ausgleichen können - die Erlöse seien auf vergleichbarer Basis um 4,6 Prozent auf 17,6 Mrd. Euro gesunken. Dank eines Sparprogramms, der wirtschaftlichen Erholung im Sommer und Frühherbst sowie einer guten Preisentwicklung habe der bereinigte Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) mit 3,7 Mrd. Euro aber dennoch 3,5 Prozent über dem Vorjahreswert gelegen. Auf vergleichbarer Basis, also Wechselkurs- und Portfolioeffekte ausgeklammert, sei sogar ein Plus von rund sechs Prozent heraus gesprungen.

"Wir haben es geschafft, die corona-bedingten Absatzrückgänge durch konsequente Ausgabendisziplin mehr als auszugleichen", habe Unternehmenschef Dominik von Achten bei der Vorlage der Eckdaten resümiert. Auch beim Schuldenabbau sei HeidelbergCement trotz Corona gut vorangekommen. Die Nettoverschuldung sei bis Ende 2020 im Vergleich zum Vorjahr um rund 1,5 auf 6,9 Mrd. Euro gesunken. Der Verschuldungsgrad sei entsprechend auf 1,86 zurückgegangen.

Die Aktie habe in erster Reaktion dennoch Federn lassen müssen. Vor allem der Ausblick sei Anlegern offenbar zu vage gewesen. Zwar sei man laut von Achten gut ins Jahr gestartet. Der Manager habe aber betont, dass es schwierig bleibe, die weitere Entwicklung vorherzusagen. Entscheidend für das tatsächliche Ausmaß des Wachstum seien insbesondere der weitere Verlauf der Corona-Pandemie und der Fortschritt bei dem Impfungen. Aber auch die lokale wirtschaftliche Entwicklung und der Umfang der öffentlichen und privaten Investitionen würden eine wichtige Rolle spielen. (Ausgabe 8/2021)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze HeidelbergCement-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs HeidelbergCement-Aktie:
69,24 EUR +0,82% (04.03.2021, 11:19)

XETRA-Aktienkurs HeidelbergCement-Aktie:
69,34 EUR +0,52% (04.03.2021, 11:11)

ISIN HeidelbergCement-Aktie:
DE0006047004

WKN HeidelbergCement-Aktie:
604700

Ticker-Symbol Deutschland HeidelbergCement-Aktie:
HEI

NASDAQ Other OTC-Ticker-Symbol HeidelbergCement-Aktie:
HLBZF

Kurzprofil HeidelbergCement AG:

HeidelbergCement AG (ISIN: DE0006047004, WKN: 604700, Ticker-Symbol: HEI, NASDAQ OTC-Symbol: HLBZF) ist einer der weltweit größten Hersteller von Baustoffen und Lösungen mit führenden Marktpositionen bei Zuschlagstoffen, Zement und Transportbeton. Rund 54.000 Mitarbeiter an über 3.000 Standorten in mehr als 50 Ländern stehen für langfristige Ertragsstärke durch operative Exzellenz und Offenheit für Veränderungen. Im Mittelpunkt des Handelns steht die Verantwortung für die Umwelt. Als Vorreiter auf dem Weg zur CO2-Neutralität arbeitet HeidelbergCement an nachhaltigen Baustoffen und Lösungen für die Zukunft. (04.03.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
11.04.21 , Aktiennews
Heidelbergcement: Ist es das gewesen?
Am 11.04.2021, 02:00 Uhr notiert die Aktie Heidelbergcement an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 77.46 EUR. Das ...
11.04.21 , dpa-AFX
Am Bau wird Material knapp und teuer
BERLIN/NÜRNBERG (dpa-AFX) - Die Corona-Pandemie hat den Markt für Baustoffe durcheinandergewirbelt und ...
09.04.21 , BARCLAYS
Barclays belässt HeidelbergCement auf 'Equal Weig [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für HeidelbergCement vor den ...