Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Oktober 2020, 22:16 Uhr

Lufthansa

WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125

Lufthansa verschärft Restrukturierung - Aktienanalyse


22.09.20 16:45
Nord LB

Hannover (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von Analyst Wolfgang Donie von der NORD LB:

Wolfgang Donie, Analyst der NORD LB, rät in einer aktuellen Aktienanalyse weiterhin zum Verkauf der Aktie der Deutschen Lufthansa AG (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) und senkt das Kursziel von 7,50 auf 6,50 Euro.

Nach einem hoffnungsvollen Neustart zeige die aktuelle Entwicklung, wie fragil die Gesamtsituation noch sei, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Lufthansa müsse mit Hochdruck die Kostenbasis reduzieren, denn auch die erhaltenen Staatshilfen seien endlich. Darüber hinaus stelle sich die Frage, ob insbesondere das lukrative Geschäftsreisegeschäft jemals wieder alte Höhen erreichen werde. Denn die weltweiten Erfahrungen mit Home Office und Online-Meetings, dürften die ein oder andere Geschäftsreise zukünftig obsolet werden lassen. Andererseits sollten die umfangreichen Restrukturierungsmaßnahmen die Schlagkraft und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens bei einer Markterholung deutlich steigern.

Angesichts der weiteren einschneidenden Belastungen und der hohen Unsicherheiten bezüglich der künftigen Entwicklung des Luftverkehrs reduziert Wolfgang Donie, Analyst der NORD LB, das Kursziel weiter von 7,50 auf 6,50 Euro und stuft die Lufthansa-Aktie in einer aktuellen Aktienanalyse von "halten" auf "verkaufen" herab. (Analyse vom 22.09.2020)

Offenlegung möglicher Interessenkonflikte bei der NORD/LB nach § 85 Abs. 1 WpHG i.V.m. Art. 20 der MAR sowie Artikel 5 und 6 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/958 der Kommission vom 9. März 2016 bei der Deutsche Lufthansa AG: Keine vorhanden.

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Deutsche Lufthansa-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
7,456 EUR -6,33% (22.09.2020, 16:22)

Xetra-Aktienkurs Deutsche Lufthansa-Aktie:
7,40 EUR -4,98% (22.09.2020, 16:07)

ISIN Deutsche Lufthansa-Aktie:
DE0008232125

WKN Deutsche Lufthansa-Aktie:
823212

Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
LHA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol Deutsche Lufthansa-Aktie:
DLAKF

Kurzprofil Deutsche Lufthansa AG:

Die Lufthansa Group (ISIN: DE0008232125, WKN: 823212, Ticker-Symbol: LHA, Nasdaq OTC-Symbol: DLAKF) ist ein weltweit operierender Luftverkehrskonzern. Mit 138.353 Mitarbeitern erzielte die Lufthansa Group im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 36.424 Mio. EUR. Die Lufthansa Group setzt sich aus den Geschäftsfeldern Network Airlines, Eurowings sowie den Aviation Services zusammen. Zu den Aviation Services zählen die Geschäftsfelder Logistik, Technik, Catering sowie die Weiteren Gesellschaften und Konzernfunktionen. Letztere umfassen unter anderem die Lufthansa AirPlus, die Lufthansa Aviation Training sowie die IT-Gesellschaften. Alle Geschäftsfelder nehmen in ihren jeweiligen Branchen eine führende Rolle ein. (22.09.2020/ac/a/d)





 
14:33 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Deutsche Lufthansa AG (deuts [...]
Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...
14:29 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Deutsche Lufthansa AG (deuts [...]
Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten ...
12:04 , dpa-AFX
Flughafen Hahn: Lufthansa droht Niederlage vorm E [...]
LUXEMBURG (dpa-AFX) - Im Rechtsstreit um staatliche Beihilfen für den Flughafen Frankfurt-Hahn droht der Lufthansa ...