Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 14. August 2020, 1:53 Uhr

PepsiCo

WKN: 851995 / ISIN: US7134481081

PepsiCo: Q2-Zahlen besser als erwartet - Aktienanalyse


13.07.20 15:38
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - PepsiCo-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Andreas Deutsch vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Getränkeherstellers PepsiCo (ISIN: US7134481081, WKN: 851995, Nasdaq Ticker-Symbol: PEP) unter die Lupe.

Der Limonaden- und Snackhersteller PepsiCo habe die Corona-Krise im zweiten Quartal zu spüren bekommen. Dabei habe das Unternehmen jedoch besser abgeschnitten, als von Experten erwartet worden sei. Eine Prognose für das laufende Jahr gebe PepsiCo weiterhin nicht ab. Die Aktie lege im frühen US-Handel um zwei Prozent zu.

Zwar sei der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,1 Prozent auf 16 Milliarden Dollar gesunken. Analysten hätten im Schnitt jedoch mit einem größeren Rückgang gerechnet. Aus eigener Kraft seien die Erlöse zudem lediglich um 0,3 Prozent gesunken.

Der auf die Aktionäre entfallende Gewinn sei dagegen unter anderem wegen höherer Kosten um rund ein Fünftel auf 1,65 Milliarden Dollar abgesackt.

Wegen der hohen Unsicherheiten durch die Pandemie traue sich PepsiCo weiter keine Prognose zu. Bereits im April habe sich das Unternehmen wegen Covid-19 von seinen ursprünglichen Jahreszielen verabschiedet.

Konzernchef Ramon Laguarta habe nun darauf verwiesen, dass das Umfeld weiterhin volatil und die Dauer und Langzeitfolgen der Pandemie schwer abzuschätzen seien.

PepsiCo und Coca-Cola seien einst bombensichere Aktien gewesen, denn getrunken werde ja bekanntlich immer. Doch seit Corona dürften Restaurants und Bars nur wenige Gäste bewirten. Das belaste Umsatz und Gewinn bei den Getränkeherstellern. Wann hier wieder Normalität einkehre, stehe in den Sternen.

Ein Kauf der Aktie drängt sich damit nicht auf, zumal aktuell etliche Aktien viel besser laufen, so Andreas Deutsch von "Der Aktionär". (Analyse vom 13.07.2020)

Mit Material von dpa-AFX

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspfli-ht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze PepsiCo-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs PepsiCo-Aktie:
118,68 EUR -0,27% (13.07.2020, 15:38)

Nasdaq-Aktienkurs PepsiCo-Aktie:
134,46 USD (10.07.2020)

ISIN PepsiCo-Aktie:
US7134481081

WKN PepsiCo-Aktie:
851995

Ticker-Symbol PepsiCo-Aktie Deutschland:
PEP

Nasdaq-Symbol PepsiCo-Aktie-Aktie:
PEP

Kurzprofil PepsiCo Inc.:

PepsiCo Inc. (ISIN: US7134481081, WKN: 851995, Nasdaq Ticker-Symbol: PEP) gehöre zu den weltweit führenden Getränke- und Nahrungsmittelproduzenten. Zu den bedeutendsten Marken des US-Konzerns gehören Pepsi, 7Up, Tropicana, Lay's, Doritos und Gatorade. Der Unternehmenssitz befindet sich Purchase, New York. (13.07.2020/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
06.08.20 , Motley Fool
Zwei solide Aktien mit sicherer Dividende gesucht? [...]
Viele Anleger wollen sich beim Blick auf ihren Kontoauszug über den regelmäßigen Eingang von Dividenden ...
05.08.20 , Aktiennews
Pepsico: Das ist einfach nur unbeschreiblich …
Pepsico weist am 05.08.2020, 23:28 Uhr einen Kurs von 137.47 USD an der Börse NASDAQ GS auf. Das Unternehmen wird ...
31.07.20 , Motley Fool
Solide investieren: Mit 5.000 Euro würde ich jetzt [...]
Dieses Jahr sollte man besonders gut hinschauen, an welchem Unternehmen man sich mit seinem Kapital beteiligt. Denn bedingt ...