Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 16. April 2021, 19:22 Uhr

ProSiebenSat.1 Media

WKN: PSM777 / ISIN: DE000PSM7770

ProSiebenSat.1-Aktie: Deutscher TV-Werbemarkt in solider Verfassung - Kaufempfehlung, neues Kursziel - Aktienanalyse


13.12.17 14:05
Hauck & Aufhäuser

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - ProSiebenSat.1-Aktienanalyse von Analyst Pierre Gröning von Hauck & Aufhäuser:

Pierre Gröning, Analyst der Privatbank Hauck & Aufhäuser, rät in einer aktuellen Aktienanalyse zum Kauf der Aktie des Medienkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) und erhöht das Kursziel von 31 auf 34 Euro.

Marktdaten würden zeigen, dass der deutsche TV-Werbemarkt trotz des Vordringens digitaler Videos weiterhin in einer soliden Verfassung sei, so der Analyst in einer heute veröffentlichten Studie. Zudem habe ProSiebenSat.1 erste Schritte eingeleitet, um zu einem stabilen Kern-TV-Geschäft zurückzukehren.

Pierre Gröning, Analyst von Hauck & Aufhäuser, hat in einer aktuellen Aktienanalyse die ProSiebenSat.1-Aktie von "hold" auf "buy" hochgestuft und das Kursziel von 31 auf 34 Euro angehoben. (Analyse vom 08.12.2017)

Börsenplätze ProSiebenSat.1-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
28,96 EUR +1,50% (13.12.2017, 13:56)

Xetra-Aktienkurs ProSiebenSat.1-Aktie:
29,02 EUR +1,65% (13.12.2017, 13:40)

ISIN ProSiebenSat.1-Aktie:
DE000PSM7770

WKN ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM777

Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PSM

Nasdaq OTC Ticker-Symbol ProSiebenSat.1-Aktie:
PBSFF

Kurzprofil ProSiebenSat.1 Media SE:

Die ProSiebenSat.1 Group (ISIN: DE000PSM7770, WKN: PSM777, Ticker-Symbol: PSM, NASDAQ OTC-Symbol: PBSFF) ist eines der größten unabhängigen Medienhäuser in Europa. Werbefinanziertes Free-TV ist das Kerngeschäft. Mit den Sendern SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX ist ProSiebenSat.1 die Nummer 1 im deutschen TV-Werbemarkt. Insgesamt erreicht das Unternehmen mit 15 Sendern in Deutschland, Österreich und der Schweiz rund 42 Mio. TV-Haushalte. Im Kerngeschäft wächst man durch neue TV-Sender sowie das HD-Distributionsgeschäft.

Wichtigster Wachstumstreiber der ProSiebenSat.1 Group ist das erfolgreiche Digital- und Ventures-Portfolio. Hierzu gehören Deutschlands größter Video-on-Demand-Anbieter maxdome, die Online-Games-Sparte sowie ein schnell wachsendes E-Commerce-Portfolio. Mit starwatch Entertainment betreibt das Medienhaus zudem ein unabhängiges Musiklabel. Und über die Red Arrow Entertainment Group entwickelt, produziert und verkauft es weltweit internationale TV-Programme.

Die ProSiebenSat.1 Media AG wurde im Jahr 2000 gegründet, ihr Hauptsitz befindet sich in Unterföhring bei München. Der Konzern ist börsennotiert und beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter in zwölf Ländern. (13.12.2017/ac/a/d)
Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
08:41 , dpa-AFX
Deutsche schauen auch in zweitem Corona-Jahr me [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Auch im zweiten Corona-Jahr schauen die Deutschen deutlich mehr Fernsehen als vor der Pandemie. ...
13.04.21 , GOLDMAN SACHS
Goldman belässt ProSiebenSat.1 auf 'Buy' - Ziel 2 [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für ProSiebenSat.1 vor der ...
12.04.21 , dpa-AFX
Privater Rundfunk: Urheberrechtspläne gefährden Pr [...]
BERLIN (dpa-AFX) - Presseverlage und der private Rundfunk fordern erneut Änderungen bei der Urheberrechtsreform. ...