Suchen
Login
Anzeige:
Fr, 16. April 2021, 18:31 Uhr

Siemens Energy

WKN: ENER6Y / ISIN: DE000ENER6Y0

Siemens Energy: Zufriedene Chefetage - Aktienanalyse


04.03.21 17:17
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Siemens Energy-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie der Siemens Energy AG (ISIN: DE000ENER6Y0, WKN: ENER6Y, Ticker-Symbol Deutschland: ENR) unter die Lupe.

Als Börsenneuling binnen weniger Monate in den DAX zu springen, passiere nicht oft. Siemens Energy sei das Kunststück gelungen. Ab dem 22. März gehöre die Aktie zum Leitindex, wie die Deutsche Börse in der Nacht zum Donnerstag bekannt gegeben habe. Auf dem Börsenparkett habe das dem Titel aber wenig gebracht: Am frühen Donnerstag-Nachmittag habe er deutlich im Minus gelegen.

An der Börse hätten Index-Änderungen vor allen Bedeutung, weil sie sich auf spezielle Fonds auswirken würden, die Indices nachbilden würden. Dort müsse dann entsprechend umgeschichtet und neu gewichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben könne. Und natürlich bringe die Aufnahme in den exklusiven Kreis der DAX-Mitglieder auch Ansehen.

Die neue Börsenregel, nach der DAX-Kandidaten zwei Jahre in Folge ein positives operatives Ergebnis vorweisen müssten, habe Siemens Energy knapp erfüllt. Zwar habe der Konzern für das Geschäftsjahr 2020 unter dem Strich - auch wegen Sondereffekten - einen Milliardenverlust ausgewiesen, doch den Regeln der Börse zufolge sei das so genannte EBITDA entscheidend, der operative Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen. Hier habe Energy zwar ebenfalls einen heftigen Einbruch hinnehmen müssen, sich aber 60 Mio. Euro im Plus gehalten.

"Dass wir so kurz nach dem Börsengang auch in den DAX aufgenommen werden, ist eine große Anerkennung für unser Unternehmen und das große Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter", habe Energy-Chef Christian Bruch gesagt.

Aufsichtsratschef Joe Kaeser, der Energy noch als Siemens-Chef auf eigene Beine gestellt und an die Börse gebracht habe, habe sich erfreut gezeigt und hoffe bereits auf ein drittes Siemens-Unternehmen im Leitindex: Es gebe keinen Grund, warum Siemens Healthineers nicht als nächstes dran sein könnte, habe er auf Twitter geschrieben. Die nächste DAX-Neuordnung stehe in rund sechs Monaten an. Dann werde der Leitindex von bisher 30 auf 40 Werte erweitert.

Auch der DAX-Aufstieg könne nicht für neue Impulse bei der Siemens Energy-Aktie sorgen. Doch obwohl aktuell der Schwung fehle, bleibe DER AKTIONÄR mittelfristig optimistisch. Die Bewertung der Aktie ist attraktiv und die neue Energiewelt bietet gerade mit der Wasserstoffwirtschaft große Chancen für den Konzern, so Maximilian Völkl von "Der Aktionär". (Analyse vom 04.03.2021)

(Mit Material von dpa-AFX)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze Siemens Energy-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Siemens Energy-Aktie:
26,69 EUR -2,75% (04.03.2021, 15:24)

XETRA-Aktienkurs Siemens Energy-Aktie:
29,58 EUR -1,56% (04.03.2021, 15:09)

ISIN Siemens Energy-Aktie:
DE000ENER6Y0

WKN Siemens Energy-Aktie:
ENER6Y

Ticker-Symbol Deutschland Siemens Energy-Aktie:
ENR

Kurzprofil Siemens Energy AG:

Siemens Energy (ISIN: DE000ENER6Y0, WKN: ENER6Y, Ticker-Symbol Deutschland: ENR) ist weltweit nahezu entlang der gesamten Energie-Wertschöpfungskette tätig. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 91.000 Mitarbeiter (Stand: 31. März 2020). Zu seinen Produkten zählen Gasturbinen, Dampfturbinen, Generatoren, Transformatoren und Kompressoren. Mit einem Anteil von 67 Prozent an Siemens Gamesa Renewable Energy gehört Siemens Energy zu den weltweiten Marktführern im Bereich der erneuerbaren Energien. (04.03.2021/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
15.04.21 , Motley Fool
Siemens Energy: Können Anleger auf der „Resteram [...]
Abspaltungen von ganzen Geschäftsbereichen liegen im Trend. Dass sie auch zum Erfolg führen können, zeigte ...
15.04.21 , Finanztrends
Siemens Energy-Aktie: Immer noch im Korrektur-Mo [...]
34,48 Euro war das bisherige Hoch in der Siemens-Energy-Aktie. Dieses Top wurde am 12. Januar 2021 erreicht. Zuvor stieg ...
14.04.21 , Finanztrends
Siemens Energy-Aktie: Führt das zu neuen Kursrek [...]
Bisher war die Performance der Siemens Energy-Aktie im DAX eher enttäuschend. Nach dem Aufstieg in die erste Börsenliga ...