Suchen
Login
Anzeige:
Di, 24. November 2020, 7:48 Uhr

thyssenkrupp

WKN: 750000 / ISIN: DE0007500001

thyssenkrupp: Lösung für Geschäftsbereich Federn und Stabilisatoren gefunden - Aktienanalyse


21.10.20 20:36
Der Aktionär

Kulmbach (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-Aktienanalyse von "Der Aktionär":

Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Stahlherstellers thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) unter die Lupe.

Der Essener Konzern habe eine Lösung für den Geschäftsbereich Federn und Stabilisatoren gefunden. thyssenkrupp habe sich derweil mit den Arbeitnehmervertretern über die Restrukturierung geeinigt. Die Fertigung von Stabilisatoren am Standort Olee solle 2021 enden, der Standort Hagen solle neu ausgerichtet und zu einem Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Fertigung von Federn und Stabilisatoren umgebaut werden. Insgesamt würden durch die Maßnahmen rund 500 Stellen entfallen. 320 Mitarbeiter sollten auch künftig beschäftigt sein.

Der Geschäftsbereich habe bereits zu den Multi Tracks gehört, für die thyssenkrupp keine Zukunft im Konzernverbund sehe. Fortschritte beim Umbau seien erfreulich. Die Sparte sei aber relativ klein. Wichtiger bleibe die Entwicklung im Stahlgeschäft rund um die Offerte von Liberty Steel. Noch seien zu viele Fragen offen und die Risiken zu groß. Anleger sollten deshalb weiter abwarten, so Maximilian Völkl vom Anlegermagazin "Der Aktionär" in einer aktuellen Aktienanalyse. (Analyse vom 21.10.2020)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU unter folgendem Link.

Börsenplätze thyssenkrupp-Aktie:

Xetra-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
4,481 EUR -5,40% (21.10.2020, 17:35)

Tradegate-Aktienkurs thyssenkrupp-Aktie:
4,501 EUR -4,58% (21.10.2020, 20:07)

ISIN thyssenkrupp-Aktie:
DE0007500001

WKN thyssenkrupp-Aktie:
750000

Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TKA

Nasdaq OTC Ticker-Symbol thyssenkrupp-Aktie:
TYEKF

Kurzprofil thyssenkrupp AG:

Die thyssenkrupp AG (ISIN: DE0007500001, WKN: 750000, Ticker-Symbol: TKA, Nasdaq OTC-Symbol: TYEKF) ist ein Technologiekonzern mit hoher Werkstoffkompetenz. Über 162.000 Mitarbeiter arbeiten in 78 Ländern mit Leidenschaft und Technologie-Know-how an hochwertigen Produkten sowie intelligenten industriellen Verfahren und Dienstleistungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für den Erfolg. thyssenkrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2018/2019 einen Umsatz von 42,0 Mrd. Euro.

Gemeinsam mit seinen Kunden entwickelt das Unternehmen wettbewerbsfähige Lösungen für aktuelle und künftige Herausforderungen in ihren jeweiligen Industrien. Mit seiner Ingenieurkompetenz ermöglicht es seinen Kunden, Vorteile im weltweiten Wettbewerb zu erzielen sowie innovative Produkte wirtschaftlich und ressourcenschonend herzustellen. Die Technologien und Innovationen sind der Schlüssel, um die vielfältigen Kunden- und Marktbedürfnisse weltweit zu erfüllen, auf den Zukunftsmärkten zu wachsen sowie hohe und stabile Ergebnis-, Cash- und Wertbeiträge zu erwirtschaften. (21.10.2020/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
07:19 , Aktiennews
Thyssenkrupp: Müssen Sie sich jetzt Sorgen mache [...]
Am 24.11.2020, 07:19 Uhr notiert die Aktie Thyssenkrupp an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 5.412 EUR. Das Unternehmen ...
23.11.20 , Der Aktionär
thyssenkrupp: Stahlwerte zählen heute zu Favoriten [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - thyssenkrupp-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Marion Schlegel vom ...
23.11.20 , Finanztrends
Hellofresh Aktie, Thyssenkrupp Aktie und Evotec A [...]
Der Wert des MDAX wird aktuell mit 29103 Punkten angegeben (Stand 09:05 Uhr) und ist damit ein wenig im Plus (+0.44 Prozent). ...