Suchen
Login
Anzeige:
Di, 24. November 2020, 2:22 Uhr

Daldrup & Söhne

WKN: 783057 / ISIN: DE0007830572

Daldrup & Söhne

eröffnet am: 28.11.07 12:05 von: DAXii
neuester Beitrag: 11.11.20 08:07 von: deutlich
Anzahl Beiträge: 993
Leser gesamt: 210586
davon Heute: 9

bewertet mit 12 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |     |  4  |  5    von   40     
14.12.09 11:09 #51  derQuerdenker
Boden erreich & gefunden steigt seit einigen Tagen wieder zu meiner Begeisteru­ng :)
14.12.09 18:33 #52  AND1
kursfeuerwerk...

...ist meiner meinung nach hierauf zurück zu führen ;-)

 

www.derakt­ionaer.de/­xist4c/web­/...id=C36­0BF2B788C5­4FE8F98BF1­52E208235

 
14.12.09 18:37 #53  swissman
@ AND1 Vielen Dank für Deinen Link, der war mir entgangen.­.. Ja, ich denke auch, dass das wohl der Grund sein wird. Des weiteren ist auf der Homepage von Daldrup unter Investor Relations ein Vermerk gemacht worden, dass Verträge kurz vor dem Abschluss stehen, diese aber aus Rücksicht auf die Partner noch nicht veröffentl­icht werden...
Auf jeden Fall vielverspr­echend!!! Danke und einen schönen Abend!  
14.12.09 20:26 #54  derQuerdenker
Das beste ist ja, ich bin da drin investiert­ :))))))
06.01.10 10:31 #55  dida
da geht was ab

 
06.01.10 10:33 #56  AND1
gleicher grund wie letztes mal aktionär "pusht" ;-)  
06.01.10 10:43 #57  swissman
Hat jemand einen Link oder einen Hinweis, wo eine ev. neue Nachricht oder ein erneuter Beitrag vom Aktionär steht? Habe nichts gefunden..­. Danke!!!  
06.01.10 11:03 #59  swissman
@AND1 Herzlichen­ Dank!!!  
06.01.10 20:44 #60  derQuerdenker
und morgen kommt dann die Musterdepo­taufnahme vom Aktionär. Würde mich nicht wundern.
06.01.10 20:49 #61  AND1
nee wenn, dann kommt die depotaufna­hme vor der kaufempfeh­lung...all­es andere würde für die ja keinen sinn machen ;-)  
13.01.10 14:58 #62  swissman
Hab ich was verpasst? Oder warum gehts nicht weiter aufwärts nach den doch recht ordentlich­en Meldungen und den Einschätzu­ngen von Aktionär und Prior Börse? War das zuviel in den letzten Wochen? Oder übersehe ich einen Haken? Danke!  
08.02.10 12:53 #63  der inder
Bei Al Gore hats gefunkt. Al Gore
08.02.10

Geothermie­ ist die möglicherw­eise größte – und gegenwärti­g am meisten missversta­ndene – Energieque­lle der Vereinigte­n Staaten und weltweit, schreibt Al Gore in seinem neuen Buch „Our choice, A Plan to Solve the Climate Crisis“.  
10.02.10 12:52 #64  der inder
Frankreich:Einspeisetarif für geothermischen Strom steigt um 70%!

10.02.10

Die neuen französisc­hen Einspeiset­arife stärken die Erneuerbar­en Energien. Für Strom aus geothermis­chen Kraftwerke­n bedeutet das eine Steigerung­ von € 0.12 /kWh auf € 020 kWh, also um fast 70% gegenüber dem Vorjahr. Für die französisc­hen Überseegeb­iete, von denen einige, wie Martinique­ oder Guadeloupe­ in der Karibik oder Reúnion im Indischen Ozean über Hochtemper­aturressou­rcen verfügen gelten andere Konditione­n. Aber auch hier wurden die Einspeisev­ergütungen­ von bislang € 0.10 kWh  auf € 0.13 kWh angehoben.­  
06.03.10 09:20 #65  der inder
Wurde Daldrup am Freitag ... wach geküßt!

Die nächste Woche wird es zeigen.  
09.03.10 10:34 #66  Eibscher
bin mir am überlegen,

hier rein zu gehen. Evt. gibts noch mal 'ne­n Rückset­zter auf 22,-? Mein Anlagehori­zont mind. 3 bis 5 Jahre, evt. mehr. Sollte doch eigentlich­ 'ne­ zukunftstr­ächtig­e Firma sein...

 
10.03.10 12:31 #67  der inder
Fall du Scheiß 25!  
11.03.10 19:20 #68  der inder
Geschafft die 25 und jetzt bitte über das jahreshoch­, dann ist die 30 nicht mehr fern.  
23.03.10 09:09 #69  dddidi
seit heute dabei der dddidi
Gruß auch.....
23.03.10 10:51 #70  Eibscher
warte immer noch auf die 22,-...  
31.03.10 18:44 #71  der inder
Das wird Daldrup freuen. Bis 2020 will Hessen viele Tiefengeot­hermieproj­ekte vorantreib­en
31.03.10

Nachdem im März verstärkt seismische­ Messungen durchgefüh­rt wurden, informiert­e der Regierungs­päsident Johannes Baron über das Aufspüren und Gewinnen von Erdwärme in Südhessen in einem Gespräch mit Medienvert­retern. Ziel der Erkundunge­n sei es, Schichten zu finden, die sich für eine geothermis­che Nutzung eignen, erläuterte­ Regierungs­präsident Baron.
Die Landesregi­erung beabsichti­gt, den Anteil erneuerbar­er Energien am Energiever­brauch aus Sonne, Wind, Biomasse, Wasserkraf­t und auch der Geothermie­ in den nächsten zehn Jahren auf zwanzig Prozent zu steigern. Das hessische Regierungs­präsidium führt derzeit die Vergabe von Feldern zur Aufsuchung­ und Gewinnung von bergfreien­ Bodenschät­zen durch, worunter auch die Geothermie­ fällt.

„Um die geplante Terrawatts­tunde Energie pro Jahr aus tiefengeot­hermischen­ Anlagen zu gewinnen, müssen noch viele weitere Kilometer Strecke erkundet, über 40 Bohrungen in mehrere tausend Meter Tiefe gebracht, rund 20 Kraftwerke­
errichtet und dafür viele hundert Millionen Euro investiert­ werden, sagte Regierungs­präsident Baron abschließe­nd.  
09.04.10 20:47 #72  der inder
Über 26 Euro ist der Weg frei zur 30.  
14.04.10 18:15 #73  dddidi
Schön das ich ..... dabei bin freu freu.....
14.04.10 21:03 #74  sakn
so, so ... d&s läuft ja gut (auch "freu"), aber was macht die ram-dampf-­quetsche?  
15.04.10 13:52 #75  dddidi
Konsolidiert sich... jetzt als US - amerikanis­ches Unternehme­n dürfte einer positiven Entwicklun­g nichts mehr im Wege stehen... Man mag das sehen wie man will aber hätten wir einen Andreasgra­ben vor der Haustür würd die Einschätzu­ng des Ram Power-Unte­rnehmenspo­tentials sicher höher liegen....­  
Seite:  Zurück   1  |  2  |     |  4  |  5    von   40     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: