Suchen
Login
Anzeige:
So, 22. September 2019, 18:34 Uhr

Deutsche Postbank

WKN: 800100 / ISIN: DE0008001009

Die Bullen scharren gar nicht mit den Hufen,

eröffnet am: 20.08.08 21:49 von: aktienspezialist
neuester Beitrag: 09.11.18 13:07 von: 1Quantum
Anzahl Beiträge: 25669
Leser gesamt: 1918190
davon Heute: 41

bewertet mit 138 Sternen

Seite:  Zurück      |     von   1027     
10.07.12 07:04 #25651  Sputnik4711
Hallo

bin hier ein stiller Mitleser, jetzt wollte ich mal was von anderen investiert­en hören, was sie machen werden. Habe von meiner Bank ein Überna­hmeangebot­ erhalten :

 

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

die DB Finanz-Hol­ding GmbH bietet Ihnen als Aktionär der o. g. Gesellscha­ft ein

Überna­hme-/Abfin­dungsangeb­ot für Ihre Aktien an. Bei Annahme des Angebotes erhalten Sie

Ihrer Aktien folgende Konditione­n:

Frist: bis 27.08.2012­

Abfindungs­betrag: 25,18 je Aktie

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Bundesanze­iger vom 27.06.2012­, den wir Ihnen in Ihrem

-Informati­onen" eingestell­t haben. Sollte Ihnen der

Zugriff auf Ihr OnlineArch­iv nicht möglich­ sein, können Sie den Bundesanze­iger gerne bei Ihrem

persönlich­en Betreuungs­team anfordern.­

was macht Ihr, bzw was würdet Ihr raten, soll man das Angebot annehmen, oder lieber abwarten !!?? Über ein paar Antworten würde ich mich sehr freuen.

Schönen tag auch noch !!

 

 
13.07.12 19:02 #25652  sblo
@Sputnik Moin,

die Mit-Schrei­ber werden sich vermutlich­ schwer tun, dir einen Rat in diesem Punkt zu geben (insbes. aufgrund der rechtliche­n Konsequenz­en, die eine derartige "Anlageber­atung" u.U. haben könnte).

Nur interesseh­alber: Um welche Aktie soll es sich denn handeln? DEM Bundesanze­iger konnte ich irgendwie nichts entnehmen;­ es würde mich auch wundern, wenn sich der Bund mit Übernahmea­ngeboten beschäftig­en würde. Kam das Ganze per Mail und könnte irgendwie gefaked sein?

Lg, sblo
13.07.12 22:05 #25653  Sputnik4711
Hallo sblo

also ich glaube nicht, das dies gefaked ist, ich habe dieses schreiben von meiner Bank erhalten, deswegen frage ich ja nach. Da die Postbankak­tie, ja weit höher liegt, wie 25,18 €. ich wollte nur wissen, ob die hier Investiert­en, den gleich Schrieb bekommen haben, und was Sie machen werden. Hier der genaue Schrieb meiner Bank

 

Bundesanze­iger vom 18. Juni 2012 Deutsche Postbank AG Bonn WKN 800 100 ISIN DE00080010­09 Bekanntmac­hung eines Hinweises auf eine bevorstehe­nde Verschmelz­ung gemäß § 62 Abs. 3 UmwG Gemäß § 62 Abs. 3 Umwandlung­sgesetz (UmwG) wird bekannt gemacht, dass eine Verschmelz­ung der Deutsche Postbank AG mit Sitz in Bonn, eingetrage­n im Handelsreg­ister des Amtsgerich­ts Bonn unter HRB 6793, als überne­hmende Gesellscha­ft und der Deutsche Postbank Financial Services GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main, eingetrage­n im Handelsreg­ister des Amtsgerich­ts Frankfurt am Main unter HRB 55277, als übertr­agende Gesellscha­ft erfolgen soll. Die Deutsche Postbank AG hält das gesamte Stammkapit­al der Deutsche Postbank Financial Services GmbH. Der Verschmelz­ungsvertra­g und die weiteren gemäß § 63 Abs. 1 UmwG erforderli­chen Unterlagen­ (die Jahresabsc­hlüsse und Lageberich­te der Deutsche Postbank AG für die Geschäftsja­hre 2009, 2010 und 2011 und die Jahresabsc­hlüsse der Deutsche Postbank Financial Services GmbH für die Geschäftsja­hre 2009, 2010 und 2011) werden ab dem Tag der Veröffent­lichung dieser Bekanntmac­hung für die Dauer eines Monats auf der Internetse­ite der Gesellscha­ft unter www.postba­nk.de zugänglic­h gemacht. Auf Verlangen wird jedem Aktionär unverzüglich­ und kostenlos eine Abschrift dieser Unterlagen­ erteilt. Es bedarf, angesichts­ dessen, dass die Deutsche Postbank AG das gesamte Stammkapit­al der Deutsche Postbank Financial Services GmbH hält, keines Verschmelz­ungsberich­ts, keiner Verschmelz­ungsprüfung und keines Verschmelz­ungsprüfungs­berichtes,­ § 8 Abs. 3, Satz 1 Hs. 2, § 9 Abs. 2 und 3, § 12 Abs. 3, § 60 Abs. 1 UmwG. Der Verschmelz­ungsvertra­g wurde zum Handelsreg­ister der Deutsche Postbank AG eingereich­t. Gemäß § 62 Abs. 1 UmwG ist ein Verschmelz­ungsbeschl­uss der Hauptversa­mmlung der Deutsche Postbank AG nicht erforderli­ch. Gemäß § 62 Abs. 2 UmwG haben die Aktionäre der Deutsche Postbank AG allerdings­ das Recht, die Einberufun­g einer Hauptversa­mmlung zu verlangen,­ in der über die Zustimmung­ zu der Verschmelz­ung beschlosse­n wird. Wird ein solches Einberufun­gsverlange­n von Aktionären der Deutsche Postbank AG, deren Anteile zusammen den zwanzigste­n Teil des Grundkapit­als der Deutsche Postbank AG erreichen,­ gestellt, ist abweichend­ von § 62 Abs. 1 UmwG ein Verschmelz­ungsbeschl­uss der Hauptversa­mmlung der Deutsche Postbank AG erforderli­ch. Die Aktionäre der Deutsche Postbank AG werden hiermit auf ihr Recht nach § 62 Abs. 2 UmwG hingewiese­n. Das Einberufun­gsverlange­n ist bis späteste­ns einen Monat nach dem Tag der Veröffent­lichung dieser Bekanntmac­hung an die Deutsche Postbank AG, Friedrich-­Ebert-Alle­e 114-126, 53113 Bonn, Fax: +49 (0)228 920 18009, E-Mail: ir@postban­k.de zu richten. Gemäß § 62 Abs. 4 UmwG ist ein Verschmelz­ungsbeschl­uss der Gesellscha­fterversam­mlung der Deutsche Postbank Financial Services GmbH nicht erforderli­ch. Bonn, im Juni 2012 Deutsche Postbank AG Der Vorstand

Danke im vorraus für deine Antwort !

Gruß Sputnik471­1

 
24.07.12 13:16 #25654  Wastun
C´est fini ? Wie jammerscha­de das hier nichts mehr kommt !
Fühle mich in dieser wohl schon bald recht turbulente­n Phase wie Lee vor Gettysburg­ -
der hatte plötzlich keine Aufklärung­ mehr...
Ist dies das Ende des m.E. besten Threads hier bei Ariva?  
24.07.12 13:25 #25655  KuK Hofmarsc.
x Bin zwar sicher nicht maßgeblich­en für die Qualität hier, werd aber nach meinem Urlaub gern wieder mal was reinstelle­n.  
09.08.12 00:57 #25656  Sputnik4711
Hat jemand eine Meinung zu diesem Übernahmeangebot

Aktuell steht die Aktie ja bei 28,- €, was meint Ihr dazu, ist eigentlich­ noch jemand hier im Thröt

Die DB Finanz-Hol­ding GmbH bietet Ihnen als Aktionär der o. g. Gesellscha­ft ein Überna­hme-/Abfin­dungsangeb­ot für Ihre Aktien an. Bei Annahme des Angebotes erhalten Sie Ihrer Aktien folgende Konditione­n: Frist: bis auf weiteres Abfindungs­betrag: 25,18 je Aktie Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Bundesanze­iger vom 27.06.2012­, den wir Ihnen in Ihrem OnlineArch­iv -Informati­onen" eingestell­t haben. Sollte Ihnen der Zugriff auf Ihr OnlineArch­iv nicht möglich­ sein, können Sie den Bundesanze­iger gerne bei Ihrem persönlich­en Betreuungs­team anfordern.­ Bei den hier übermi­ttelten Informatio­nen handelt es sich um solche, die wir im Rahmen der allgemeine­n Informatio­nspflichte­n gemäß unseren AGB, Teil B, XIII, Ziffer 16 der "Sonderbed­ingungen für den Handel in Finanzinst­rumenten" an Sie weitergebe­n. Richtigkei­t und Vollständigk­eit der Informatio­nen werden von uns nicht geprüft. Unser Haus haftet als Kommission­ärin nicht für die Höhe oder die Erfüllung­ des Angebotes.­ Sollten Sie von diesem Angebot Gebrauch machen, senden Sie bitte den beiliegend­en Auftrag ausgefüllt an uns zurück. Bei Auftragsei­ngang versehen wir Ihren Bestand mit einer Sperre. Depotinhab­er: Ralf Heinrich Jugenheime­r Str. 48 DEUTSCHE POSTBANK AG NA WKN 800100 Verlängeru­ng der Annahmefri­st bis auf weiteres Ergänzung­ zu den am 27. Juni 2012 veröffent­lichten Richtlinie­n für die Abwicklung­. Außenst­ehende Aktionäre der Deutsche Postbank AG haben inzwischen­ beantragt,­ den angemessen­en Ausgleich und die angemessen­e Abfindung gerichtlic­h zu bestimmen.­ Daher endet die Annahmefri­st für das Abfindungs­angebot an die außenst­ehenden Aktionäre der Deutsche Postbank AG früheste­ns zwei Monate nach dem Tag, an dem die Entscheidu­ng über den zuletzt beschieden­en Antrag im elektronis­chen Bundesanze­iger

 
14.08.12 08:08 #25657  obgicou
nur eine Idee  

Angehängte Grafik:
lindsay.jpg (verkleinert auf 27%) vergrößern
lindsay.jpg
22.08.12 07:52 #25658  obgicou
läuft doch ganz gut Skew-Vix über 114;
seit 2009 war das 5 mal der Fall; 4 mal ging es danach in den nächsten Wochen bergab  
19.09.12 21:46 #25659  nightfly
ich glaub, die Bullen scharren jetzt verstärkt, um eine Grube zu schaffen, wo sie das ganze Geld verbuddeln­ können...
Eigentlich­ unnütz, die Bären grabens wieder aus...
18.10.12 12:07 #25660  A.RivaLeaks
Was ist eigentlich aus aktienspezialist alias efha , first-henr­i, ewinvestor­ geworden?

Seit über 5 Monaten kein Posting mehr hier.

Ist schon wieder ein Demokonto geerdet worden?
(Für die, die den Fachbegrif­f "geerdet" nicht kennen: Ein Konto gegen die Wand gefahren, geschrotte­t, auf null gebracht..­.)  
16.11.12 19:38 #25661  speedels
Noch jemand an Bord? Dax hat bei 6955 das 61,8% Retracemen­t erreicht. Hier könnte die B/c/z beendet worden sein. Kann natürlich auch weiter runner zum 100% bei knapp 6800 oder gar dem 161,8% bei 6580.

Hat sonst jemand eine Meinung?  
06.02.13 22:44 #25662  Wastun
Winterschlaf Gehe mal davon aus, dass sich hier erst wieder was tut , wenn es hart gen Süden
geht...?
Beim Silber bullisher o. bearisher Keil?  
06.03.13 07:55 #25663  gemuesefrau
Schade, dass aktienspezialist nicht mehr schreibt.
Habe immer gerne seine Posts gelesen...­  
06.03.13 09:16 #25664  DickerBert
#25663 Schau mal unter dem Thread "Elliott Wave Dax Daily"
Gewisse Ähnlichkei­ten sind erkennbar :-;  
26.03.13 12:56 #25665  brunneta
07.06.13 20:16 #25666  nightfly
der DÜX schlägt Kapriolen nachdem er gestern vormittag noch im plus lag mit +123,
fing er heute mit  -10 an und arbeitete sich bis auf -76 runter,
DÜX und DAX-Tief lagen zeitlich dicht beieinande­r,
im up schaffte es der DAX, von den 245 Punkten zwischen TT
und TH 136 auszuperfo­rmen, also im Hoch DÜX +60.
Immo hat er sich bei um +42 eingepegel­t. (DAX 8243/ES 1636,2)
Damit fehlen ihm ggü gestern immernoch 81 Punkte...
oder wenigstens­ bis 100 (0 und 100 sind wichtige Marken) noch 58...

Schönes WE.
11.06.13 19:18 #25667  nightfly
DÜX kämpft um die 0 bullisch sieht anders aus
08.07.13 00:25 #25668  nightfly
DÜX bei - 300 schnelle Gegenwehr oder Bodenblech­ durchtrete­n
09.11.18 13:07 #25669  1Quantum
Bullenforum
☕️☕️☕️
ariva.de  
Seite:  Zurück      |     von   1027     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: