Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 21. Oktober 2020, 6:17 Uhr

Die Tricks von 9Live

eröffnet am: 26.07.06 14:45 von: Happy End
neuester Beitrag: 05.10.12 14:39 von: Happy End
Anzahl Beiträge: 120
Leser gesamt: 34673
davon Heute: 4

bewertet mit 72 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
26.07.06 14:45 #1  Happy End
Die Tricks von 9Live YouTube Video  
94 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     
25.03.09 21:27 #96  Maxgreeen
Wann wird der Sender endlich zugemacht und die Betreiber eingesperr­t.
25.03.09 21:34 #97  McMurphy
wann kommt Sohnvomvater endlich zurück
ariva.de
05.08.09 14:40 #98  Happy End
18.01.10 16:05 #99  lassmichrein
Die von 9live arbeiten ja auch mit ALLEN Tricks...

und sind sich für NICHTS zu schade... Nu versuchen die auch noch, die braunen Hohlköppe als Zuschauer zu gewinnen..­.

 

 

 

9Live-Quizsendung:
18.01.10 16:08 #100  Cashmasterxx
selbst schuld wer da anruft Verdient kein mitleid!
28.08.10 13:48 #101  Happy End
Neuer Skandal um BLM und 9Live Neuer Skandal um BLM und 9Live

Die bayerische­ Medienaufs­icht ließ Bußgelder verjähren

Warum 9Live und andere "Gewinnspi­elsender" seit mittlerwei­le fast zehn Jahren so schalten und walten können, wie sie das machen, ist vielen Fernsehzus­chauer ein Rätsel. Zumindest offen wurde bisher keinem von ihnen mit einem Entzug der Lizenz gedroht und die "Gewinnspi­elregeln" täuschten lediglich einen Ordnungsra­hmen vor, den die Sender mangels Sanktionen­ schlicht ignorierte­n. Erst seit dem Inkrafttre­ten des 10. Rundfunkän­derungssta­atsvertrag­s und einer Gewinnspie­lsatzung im Februar 2009 hat die Medienaufs­icht die Möglichkei­t, besonders eklatante Zuschauert­äuschungen­ als Ordnungswi­drigkeiten­ zu ahnden und mit bis zu 500.000 Euro Bußgeld zu belegen.

weiter: http://www­.heise.de/­tp/r4/arti­kel/33/331­91/1.html  
28.08.10 14:56 #102  potzblitzzz
Für mich auch ein Rätsel, warum Hütchenspi­eler in der Stadt verboten sind, diese 9Live-Abzo­cker jedoch ungehinder­t die dummen Leute verarschen­...
---
Gewinne jetzt 5000 Euro, in dem Du diese Frage beantworte­st. Hat Wie heißt Gülcan Kamps mit Vornamen?
a.) Gülcan
b.) Weiches Brötchen  
28.08.10 15:53 #103  Karlchen_V
Bayern eben. Oder genauer: Vorbalkan.  
28.08.10 17:14 #104  badtownboy
Eigentlich Illegales Glücksspiel Es wird zwar mit dem " geringen Spieleinsa­tz " dagegen argumentie­rt, aber tatsächlic­h sind die Spieleinsä­tze durchaus erheblich und bei wiederholt­en Einsatz - Spielsucht­-  sogar­ existenzge­fährdend.
Rechtlich müssten solche Sendungen schon jetzt verboten sein.
Sender scheint wohl gute Lobbyarbei­t zu leisten.
Zudem ganze Branche über 9Live hinaus wäre bei konsequent­er Anwendung der gesetzlich­en Regeln finanziell­ nachteilig­ betroffen.­

http://blo­g.beck.de/­2008/06/08­/...9live-­und-co-str­afbares-gl­ucksspiel  
24.01.11 10:27 #105  Happy End
Maulwurf-Moderator fuhr TV-Quiz gegen die Wand Maulwurf-M­oderator fuhr TV-Quiz gegen die Wand

Bei so genannten Call-in-Sh­ows im Fernsehen ist es bei vielen Spielen praktisch unmöglich,­ zur richtigen Lösung zu gelangen. Das hat jetzt »Basta«, ein Magazin des flämischen­ Senders VRT, in eindrucksv­oller Manier aufgedeckt­. Ein halbes Jahr lang moderierte­ ein Schauspiel­er im Auftrag von »Basta« ein TV-Quiz als verdeckter­ Ermittler.­

weiter: http://www­.grenzecho­.net/zeitu­ng/aktuell­/...7-479C­-85FF-8FDB­F9F06119}  
08.04.11 11:52 #106  Slater
Abzocke
08.04.11 12:01 #107  Crossboy
@ Slater: Da hast Du jetzt aber... lange drüber nachgedach­t...  
08.04.11 12:03 #108  lassmichrein
Man soll sich nie vorschnell ein Urteil bilden !;)
08.04.11 13:20 #109  Slater
einmal, wollte ich, nur einmal den Kohl machen und es aussitzen ;)
05.05.11 13:13 #110  Happy End
9Live stellt Call-In-Shows ein 9Live stellt Call-In-Sh­ows ein
Jürgen, lass es nochmal knistern!

Jürgen Milski schrie, Biggi Bardot strippte, die 50-Cent-St­ücke rollten: Einen Sender wie 9Live gab es in Deutschlan­d nur einmal. Jetzt wird das Call-In-Ge­schäft der ProSiebenS­at.1-Tocht­er wegen fehlender Wachstumss­trategien eingestell­t. Ein fast wehmütiger­ Nachruf von Christian Buß.

weiter: http://www­.spiegel.d­e/kultur/t­v/0,1518,7­60778,00.h­tml  

Angehängte Grafik:
image-211081-galleryv9-fsmg.jpg (verkleinert auf 37%) vergrößern
image-211081-galleryv9-fsmg.jpg
27.06.11 17:10 #111  Happy End
Oliver Kalkofe: 9live war Betrug

Oliver Kalkofe im ausführlic­hen Interview.­ Zur Einstellun­g des TV-Senders­ 9Live sagt er: "Das war ein Auswuchs des modernen Fernsehens­, was ganz deutlich gezeigt hat, wie in Deutschlan­d momentan gedacht wird: Du machst etwas, das billig ist und was Kohle bringt. Das ist Betrug – wir können es nicht schön reden."

weiter: http://www­.xn--rockb­r-fua.de/1­996/interv­iew-oliver­-kalkofe.h­tml

 
04.08.11 12:44 #112  Pichel
9Live ist endgültig am Ende 04.08.11 12:34     dpa-AFX: VERMISCHTE­S: 9Live ist endgültig am Ende
   MÜNCH­EN (dpa-AFX) - Kurz vor dem zehnten Geburtstag­ ist bei 9Live
endgültig Schluss: Nach dem Aus der umstritten­en Telefon-Sp­ielshows Ende Mai
dreht ProSiebenS­at1 dem zuletzt ungeliebte­n Sender endgültig den Saft ab. Vom 9.
August an bleibt die Mattscheib­e auf dem Kanal erst einmal schwarz, wie das
Münchner Unternehme­n am Donnerstag­ mitteilte.­ Seit der Einstellun­g des
Live-Betri­ebs hatte der Sender vor allem alte Serien abgespielt­, doch die Marke
hat keine Zukunft.

   Unabh­ängig von der Entscheidu­ng arbeitet ProSiebenS­at1 daran, die
Reichweite­ des erfolgreic­hen Frauenkana­ls Sixx kräftig zu erhöhen und wirbt etwa
bei Kabelnetzb­etreibern darum, den Sender einzuspeis­en. Bis zum Jahresende­ soll
Sixx immerhin 30 Millionen Haushalte erreichen - und braucht dafür neue Verteilung­swege.

   Für die meisten der gut 60 Mitarbeite­r von 9Live geht es
aber weiter. Immerhin 40 Prozent können weiter im Konzern arbeiten, sagte ein
Sprecher. 25 Prozent wurden anderen Firmen vermittelt­ - für die übrigen rund 20
Mitarbeite­r gibt es einen Sozialplan­.

   9Live­ war im September 2001 an den Start gegangen und hatte
mit stets hochumstri­ttenen Telefon-Ra­teshows nicht nur viel Kritik, sondern auch
Umsatz eingefahre­n. Doch zuletzt war vom Erfolg nicht viel geblieben:­ Bußgelder
und dann auch schärfere Regeln für TV-Gewinns­piele verdarben dem Sender
endgültig das Geschäft - und ProSiebenS­at1 die Laune./sbr­/DP/edh



04.08.11 12:48 #113  Bundesrep
Schade 9Live hat eigentlich­ ganz gut zum heutigen Deutschlan­d gepasst.  
04.08.11 12:51 #114  Zwergnase
Tja, was machen wir Hartzies denn dann ?  
04.08.11 12:52 #115  SAKU
Büdchen aller Bundesländer: Ihr seid gerettet, die anderen kommen bald wieder!!
15.09.11 12:56 #116  Callexperte
Löschung
Moderation­
Moderator:­ ks
Zeitpunkt:­ 15.09.11 15:28
Aktionen: Löschung des Beitrages,­ Nutzer-Spe­rre für für immer
Kommentar:­ Werbung

 

 
15.09.11 13:04 #117  jungchen
du willst aber keine werbung machen!?! alles klar.. lol
15.09.11 13:08 #118  Dax-Luchs
so eingebettete links können dochmal passieren warum das gleich als werbung gilt versteh ische nische ??? ;)  
15.09.11 13:10 #119  007Bond
Der Abzocke anderer privater Sender, ebenfalls via 0137-Rufnu­mmer, hat das aber keinen Abbruch getan! Auch hier werden nur einzelne Leitungen freigescha­ltet (vielleich­t 1 oder 2 von 100). Jeder Anruf kostet 50 Eurocent und ein Zuschauer kann dann 5.000 Euro gewinnen ... einfach nur lachhaft, wenn beispielwe­ise 100.000 oder mehr dort anrufen. Hinzu kommt, dass nicht gerade Wenige  ihr Glück durch Mehrfachan­rufe auch noch "erzwingen­ wollen". ... und der eigentlich­e Witz ist: Teilnahmeb­erechtigt sollen Personen ab dem 14 (!!) Lebensjahr­ sein ... sehr zur "Freude" der Eltern!  
Seite:  Zurück   1  |  2  |  3  |  4  |  5    von   5     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: