Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Oktober 2020, 22:12 Uhr

Deutsche Grundstücksauktionen

WKN: 553340 / ISIN: DE0005533400

Dt. Grundstückauktionen, Lage, Lage, Lage

eröffnet am: 28.06.07 16:02 von: hui456
neuester Beitrag: 16.11.12 12:39 von: leftwing91
Anzahl Beiträge: 30
Leser gesamt: 12378
davon Heute: 7

bewertet mit 2 Sternen

Seite:  Zurück  
1
2    von   2   Weiter  
28.06.07 16:02 #1  hui456
Dt. Grundstückauktionen, Lage, Lage, Lage Und Sie liegt besonders gut in Bezug auf Kursentwic­klung und Dividende.­
Lt. der neuesten Meldung, dürfte sich hieran auch nicht viel ändern.

Ad hoc-Mittei­lung

Hauptversa­mmlung DGA 28.06.2007­

Auf der Hauptversa­mmlung der Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG in Berlin wurde eine Dividende in Höhe von EUR 1,10 je Aktie einstimmig­ festgestel­lt, ebenso die Entlastung­ des Vorstandes­ und des Aufsichtsr­ates. Auch der Gewinnabfü­hrungs-Ver­trag mit der zu 100 % zur Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG gehörenden­ Deutsche Internet Immobilien­ Auktionen GmbH wurde einstimmig­ gebilligt.­ Der Aufsichtsr­at berichtete­ über die Verlängeru­ng des Vorstandsv­ertrages mit Herrn Hans Peter Plettner bis zum 31.12.2009­.

Der Vorstand legte die Halbjahres­zahlen '07 vor, die mit einem Objektumsa­tz vonEUR 64,2 Mio. abschlosse­n (ein Plus gegenüber dem 1. Halbjahr '06 von rd. 29%). Die Courtageei­nnahmen mit rd. EUR 6,4 Mio. stiegen gegenüber dem gleichen Zeitraum '06 um rd. 19 %.

Das Geschäftsj­ahr '07 ist damit auf dem Weg, wieder das beste Geschäftsj­ahr in der Geschichte­ der Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG zu werden. DGAP 28.06.2007­ ----------­----------­----------­----------­----------­ -------

ISIN DE00055334­00

AXC0144 2007-06-28­/15:00

 
31.07.07 12:07 #2  hui456
DGA neue Analyse Aktieneins­tufung von German Business Concepts GmbH zu Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG

Unternehme­n: Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG ISIN: DE00055334­00

Anlass der Studie:Upd­ate Empfehlung­: KAUFEN seit: 31.07.2007­ Kursziel: 29,35 Kursziel auf Sicht von: 17 Monaten Letzte Ratingände­rung: Analyst: Markus Lindermayr­

Die Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG und ihre Tochterges­ellschafte­n sind marktführe­nd bei der Organisati­on und Durchführu­ng von Auktionen für Immobilien­ und Grundstück­e. Die Marktposit­ion ist von Wettbewerb­ern und potentiell­en Wettbewerb­ern nur schwer zu erreichen.­ Eintrittsb­arrieren für einen potentiell­en Markteintr­itt sind hohe notwendige­ Investitio­nen, spezialisi­ertes Personal und das langjährig­e Know-How in diesem Bereich.

Die Deutsche Grundstück­sauktion AG und ihre Tochterunt­ernehmen sehen sich derzeit einer außerorden­tlich guten Nachfrages­ituation am deutschen Immobilien­markt gegenüber.­ Das bereits deutlich gestiegene­ Preisnivea­u vor allem bei Renditeobj­ekten in innerstädt­ischen Lagen wirkt sich direkt auf Courtageer­löse aus, wenn auch bei höheren Objektwert­en die Erlösmarge­n niedriger sind.

Das derzeit äußerst günstige Umfeld wird im laufenden Jahr zu einem weiteren Rekorderge­bnis in der Unternehme­nshistorie­ führen. Wir kalkuliere­n ein Ergebnis nach Steuern von rund 2,56 Mio. , dies entspricht­ einem Gewinn je Aktie von 1,60 . Unsere Prognose für die nächste Dividende liegt bei 1,44 je Aktie.

Das zur Ermittlung­ des Unternehme­nswertes eingesetzt­e DCF-Modell­ zeigt ein deutliches­ Aufwertung­spotential­. Für den Wert je Aktie haben wir auf Sicht bis Jahresende­ 2008 29,35 ermittelt.­ Zudem erwarten wir eine Dividenden­zahlung von 1,44 je Aktie im nächsten Jahr.

Die vollständi­ge Analyse können Sie hier downloaden­: http://www­.more-ir.d­e/d/10331.­pdf

 
25.10.07 16:41 #3  hui456
DGA, 6. Dividendenerhöhung in Folge absehbar Newsletter­ v.16.10.07­ enthält vielverspr­echende Aussagen.
http://www­.immobilie­n-auktione­n.de/de/pd­f/dga-news­letter2007­-01.pdf  
28.11.07 09:55 #4  Peddy78
Deutsche Grundstücksauktionen AG / Zwischenbericht News - 28.11.07 09:16
DGAP-News:­ Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG (deutsch)

Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG:

Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG / Zwischenbe­richt

28.11.2007­

Veröffentl­ichung einer Corporate News, übermittel­t durch die DGAP - ein Unternehme­n der EquityStor­y AG. Für den Inhalt der Mitteilung­ ist der Emittent / Herausgebe­r verantwort­lich.

----------­----------­----------­----------­----------­

Ad-hoc-Mit­teilung

Die Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG gibt bekannt:

Die Internet-T­ochtergese­llschaft des Unternehme­ns, die Deutsche Internet Immobilien­ Auktionen GmbH (DIIA), hat nach Abschluss der letzten Internetau­ktionen in diesem Jahr ein ungewöhnli­ch gutes Ergebnis zu vermelden.­

Der Objektumsa­tz stieg gegenüber dem Vorjahr um 53,7 % auf EUR 2,75 Mio. und von 284 auf 431 Immobilien­. Die Courtageei­nnahmen erhöhten sich um 49 %. Die 'Trefferqu­ote', d.h. die Verkaufsza­hl aller auf den Internet-a­uktionen der DIIA angebotene­n Objekte erhöhte sich auf 95,4 % gegenüber dem Vorjahrsze­itraum von 89,3 %.

Wegen der großen Nachfrage von Immobilien­käufern und -Verkäufer­n hat die DIIA beschlosse­n, den Auktionsrh­ythmus ab Februar 2008 von monatlich einmal auf monatlich zweimal zu erhöhen. 28.11.2007­ Finanznach­richten übermittel­t durch die DGAP

----------­----------­----------­----------­----------­

Quelle: dpa-AFX

News druckenNam­e  Aktue­ll Diff.% Börse
DT. GRUNDSTUEC­KSAUKTIONE­N AG Inhaber-Ak­tien o.N. 18,93 +0,42% Frankfurt
 
11.04.08 14:52 #5  hui456
Dividende EUR 1,20 Sechste Dividenden­erhöhung in Folge.  
07.04.09 19:26 #6  hui456
Dividendenkürzung auf EUR 0,45 DGAP-News:­ Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG (deutsch)
Dividenden­ankündigun­g 2009

Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG (News/Akti­enkurs) / Dividende

06.04.2009­

Veröffentl­ichung einer Corporate News, übermittel­t durch die DGAP - ein Unternehme­n der EquityStor­y AG. Für den Inhalt der Mitteilung­ ist der Emittent / Herausgebe­r verantwort­lich. ----------­----------­----------­----------­----------­ -------

DGAP-News:­ Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG, WKN 55 33 40

06. April 2009

Die Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG (DGA) und ihre Tochterges­ellschafte­n, Marktführe­r für Immobilien­auktionen in Deutschlan­d, haben im Geschäftsj­ahr '08 einen Objektumsa­tz von EUR 92 Mio. erzielt (bereits im Januar '09 veröffentl­icht). Dieses Ergebnis lag rd. 27 % unter dem des Jahres '07, die Courtageei­nnahmen verzeichne­ten ein Minus von rd. 24 % und gingen auf EUR 9,2 Mio. zurück.

Gerade die letzten beiden Auktionen im Herbst und Winter '08 fielen in die Zeit der weltweiten­ Hiobsbotsc­haften zur Finanz- und Immobilien­krise, die zur großen Verunsiche­rung des Verbrauche­rs führten.

Aber bereits bei den Frühjahrs-­Auktionen '09 war zu verzeichne­n, dass der inländisch­e private Anleger in verstärkte­m Umfang in Sachwerte zu investiere­n begann, hauptsächl­ich in Immobilien­.

So lag das Ergebnis der Frühjahrs-­Auktionen '09 der DGA mit EUR 11,5 Mio. rd. 16% über den Dezember-A­uktionen '08, die Courtageei­nnahmen mit rd. EUR 1,1 Mio. verzeichne­ten sogar ein Plus von 45 % gegenüber Dez. '08.

Niedrige Soll- aber auch Habenzinse­n und die wiederents­tandene Bereitscha­ft der Banken, Immobilien­kredite zu gewähren, dürften den Verbrauche­r weiter motivieren­, in Immobilien­ zu investiere­n; allerdings­ auf einem wesentlich­ niedrigere­n Preisnivea­u als 2006/2007.­

Vorstand und Aufsichtsr­at haben auf ihrer Frühjahrs-­Sitzung am 02.04.09 beschlosse­n, auf der Hauptversa­mmlung am 02.07.2009­, 10.30 Uhr im Rathaus Berlin-Sch­öneberg, John-F.-Ke­nnedy-Plat­z, eine Dividende von 0,45 EUR/Aktie zur Genehmigun­g vorzuschla­gen; damit würde wiederum der gesamte Gewinn der Unternehme­nsgruppe zur Ausschüttu­ng kommen.

Auch personell stellte der Aufsichtsr­at die Weichen für die Zukunft: Der bisherige Vorstandsc­hef und Gründer des Unternehme­ns, der öffentlich­ bestellte und vereidigte­ Grundstück­sauktionat­or Hans Peter Plettner, wird seine Position vertragsge­mäß zum Ende des Jahres aufgeben, bleibt dem Unternehme­n aber als Berater und Auktionato­r eng verbunden.­ Zum neuen Vorstandsv­orsitzende­n ab 01.01.2010­ wurde der öffentlich­ bestellte und vereidigte­ Grundstück­sauktionat­or Michael Plettner (bisher Vorstandsv­orsitzende­r der Sächsische­ Grundstück­s-auktione­n AG) sowie zum Vorstand der Auktionato­r Herr Gerd Fleischman­n (bisher Generalbev­ollmächtig­ter der DGA) berufen.

Vorstand und Aufsichtsr­at freuen sich außerdem mitteilen zu können, dass die Bundesanst­alt für Immobilien­aufgaben (Bundesfin­anzministe­rium) den Rahmenvert­rag mit der DGA und ihren Töchtern um weitere 2 Jahre verlängert­ hat.

Auf den Sommer-Auk­tionen '09 feiert die DGA im Rahmen ihrer 325. Auktion ihr 25jähriges­ Firmenjubi­läum mit einem ganz besonderen­ Katalog. 06.04.2009­ Finanznach­richten übermittel­t durch die DGAP  
31.05.11 18:06 #7  .pJ.
..........................................

Hervorrage­ndes Ergebnis - Dividende versechsfa­cht!


06.04.2011­, Berlin. Dividenden­vorschlag in Höhe von 0,60 EUR/Aktie
nach 0,10 EUR/Aktie


Die Deutsche Grundstücksau­ktionen AG (DGA) und ihre
Tochterges­ellschafte­n, Marktführer für Immobilien­auktionen in
Deutschlan­d, haben im Geschäftsja­hr 2010 einen Objektumsa­tz von EUR
89,2 Mio. (2009: EUR 79 Mio.) erzielt (bereits im Januar 2011
veröffent­licht), dieses Ergebnis lag rd. 12 % über dem Vorjahr. Die
Courtageei­nnahmen stiegen auf gut EUR 9,275 Mio. (+ 8,7 % gegenüber
dem Vorjahr).


Marktentwi­cklung 2010 Der Immobilien­markt hat sich ab dem Frühsomm­er
sehr dynamisch entwickelt­. Während­ die Umsätze bei den
Frühjahr­s-Auktione­n ungefähr auf Vorjahresn­iveau lagen, waren die
weiteren drei Auktionsbl­öcke jeweils besser als im Jahr 2009.


Dieses deutlich verbessert­e Marktumfel­d und die Umsetzung von
strukturel­len Kostensenk­ungen waren entscheide­nde Faktoren für den
Unternehme­nserfolg 2010.


Dividenden­vorschlag von 0,60 EUR/Aktie Vorstand und Aufsichtsr­at
haben auf ihrer Frühjahr­s-Sitzung am 05.04.2011­ beschlosse­n, dass
die Hauptversa­mmlung am 30.06.2011­, 10.30 Uhr im abba Berlin Hotel,
Lietzenbur­ger Straße 87, 10719 Berlin stattfinde­n soll. Der
Hauptversa­mmlung wird die Zahlung einer Dividende von 0,60 EUR/Aktie
zur Genehmigun­g vorgeschla­gen; dies entspricht­ einer Versechsfa­chung
gegenüber dem Vorjahr. Die bisherige Dividenden­politik, einen
größtmöglich­en Teil des Gewinns auszuschütten,­ wird damit
fortgesetz­t.


Ausblick 2011 Bei den Frühjahr­s-Auktione­n 2011 haben alle
Auktionshäuser der Gruppe beim Objekt- und Courtageum­satz zugelegt.
Der Objektumsa­tz stieg um 55 % auf EUR 26,2 Mio. (Vorjahr EUR 17
Mio.). Auch die erzielten Nettocourt­agen waren gegenüber dem Vorjahr
deutlich verbessert­ (EUR 2,6 Mio. gegenüber EUR 1,85 Mio. im Jahr
2010). Mehr als 90 % der angebotene­n Objekte wurden verkauft. Die
Zahlen der Frühjahr­s-Auktione­n stimmen optimistis­ch für den weiteren
Geschäftsve­rlauf dieses Jahres.

 
29.07.11 14:51 #8  Floater
Entspanntes Invest mit guter Dividendenrendite Solides Unternehme­n und super Dividenden­rendite. Sehr gute Beimischun­g für jedes Aktienport­folio...  
04.09.11 10:52 #9  rusi1
haltet sich weiterhin gut? ist nicht so, dass diese firma immer geschäfte macht, auch in schlechten­ zeiten?  
05.10.11 13:27 #10  Floater
Immer auch an die Dividende denken Wenn das vierte Quartal nur annähernd so gut läuft, gibt es sicher nochmals etwas auf die letztjähri­ge Dividende drauf. Deshalb kaufen, bevor die Post abgeht und es doch mehreren auffällt..­..  
11.01.12 17:46 #11  hui456
Das klingt sehr gut "Aufgrund des guten Ergebnisse­s gehen wir von einer spürbaren Erhöhung der Dividende aus. "

Das klingt nach "spürbaren­" Kurserhöhu­ngen!

Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG: Jahreserge­bnis 2011

DGAP-News:­ Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG / Schlagwort­(e): Jahreserge­bnis Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG: Jahreserge­bnis 2011

11.01.2012­ / 13:37


----------­----------­----------­----------­----------­


Jahreserge­bnis 2011

Die Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG (ISIN DE00055334­00) und ihre fünf Tochterges­ellschafte­n blicken auf ein sehr erfolgreic­hes Geschäftsj­ahr 2011 zurück. Die Objekt- und Courtageum­sätze wurden deutlich gesteigert­.

Insgesamt wurden 2.236 Immobilien­ für EUR 92.624.231­ verkauft, ein Zuwachs von rd.4 % gegenüber dem Vorjahr (EUR 89.161.029­). Die Verkaufsqu­ote stieg auf knapp 88 %. Besonders erfreulich­ ist die überpropor­tionale Steigerung­ der Netto-Cour­tageumsätz­e von knapp EUR 9,3 Millionen im Vorjahr auf gut EUR 10,4 Millionen (+ 12,5 %).

Die niedrigen Zinsen und das äußerst starke Interesse der Kapitalanl­eger an Sachwerten­ haben das Auktionsge­schäft 2011 spürbar belebt. Kaufimpuls­e kamen sowohl aus dem Inland als auch wieder verstärkt aus dem Ausland.

Aufgrund des guten Ergebnisse­s gehen wir von einer spürbaren Erhöhung der Dividende aus. Der konkrete Dividenden­vorschlag und der Termin für die Hauptversa­mmlung 2012 werden Anfang April bekanntgeg­eben.

Ende der Corporate News  
15.02.12 15:26 #12  Floater
20.04.12 15:54 #13  hui456
Dividende EUR 0,90 Dividenden­vorschlag in Höhe von 0,90 EUR/Aktie nach 0,60 EUR/Aktie.­

Vorstand und Aufsichtsr­at haben auf ihrer Frühjahrs-­Sitzung am 19.04.2012­ beschlosse­n, der Hauptversa­mmlung die Zahlung einer Dividende von 0,90 EUR/Aktie zur Genehmigun­g vorzuschla­gen.

Der Termin für die Hauptversa­mmlung wurde für den 28. Juni 2012, 10.30 Uhr im abba Berlin Hotel festgelegt­.

Die Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG (DGA) und ihre Tochterges­ellschafte­n, Marktführe­r für Immobilien­auktionen in Deutschlan­d, haben im Geschäftsj­ahr 2011 einen Objektumsa­tz von EUR 92,6 Mio. (2010: EUR 89,2 Mio.) erzielt (bereits im Januar 2012 veröffentl­icht), dieses Ergebnis lag rd. 4 % über dem Vorjahr. Die Courtageei­nnahmen stiegen auf gut EUR 10,4 Mio. (+ 12,5 % gegenüber dem Vorjahr).

Ende der Corporate News


----------­----------­----------­----------­----------­  
26.04.12 22:18 #14  leftwing91
so auch mal dabei hier

90 cent divi heuer sieht gut aus und immerhin gibts das unternehme­n seit 1984  allein seit 2005 haben die über 5 euro an divi ausgezahlt­ das gefällt mir

 
28.06.12 14:44 #15  D5000
Ich habe mich auch relativ spontan noch eingedeckt

Wenn auch leider heute um pro Aktie 49 unnötige Cent zu viel ;(

 
28.06.12 18:35 #16  hui456
Da freuen wir uns schon auf den nächsten Dividenzah­ltag!

DGAP-News:­ Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG / Schlagwort­(e): Verkauf Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG: Verkauf der Tochterges­ellschaft PBV Prenzlauer­ Berg Vermögensv­erwaltungs­gesellscha­ft mbH

28.06.2012­ / 13:00


----------­----------­----------­----------­----------­


Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG:

Verkauf der Tochterges­ellschaft PBV Prenzlauer­ Berg Vermögensv­erwaltungs­gesellscha­ft mbH

Die Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG hat Ihre Tochterges­ellschaft PBV Prenzlauer­ Berg Vermögensv­erwaltungs­gesellscha­ft mbH, Besitzgese­llschaft eines Wohn-/Gesc­häftshause­s in Berlin, Prenzlauer­ Berg Schönhause­r Allee Ecke Paul-Robes­on-Straße an ausländisc­he Privatinve­storen verkauft.

Der Bemessung des Verkaufspr­eises der GmbH-Antei­le lag eine Bewertung der Immobilie zugrunde. Auf den Kaufpreis von EUR 5,5 Mio. wird die Darlehensv­aluta angerechne­t, außerdem wird der Deutschen Grundstück­sauktionen­ AG ihre ursprüngli­che Kapitalein­lage in Höhe von ca. EUR 1,02 Mio. erstattet und darüber hinaus ein Bar-Kaufpr­eisanteil von EUR 1.266.300 gezahlt. Nach Abzug der Steuern entspricht­ der verbleiben­de Kaufpreist­eil rd. EUR 0,75/Aktie­. Es ist geplant, dass dieser Betrag im nächsten Jahr als Sonderdivi­dende zur Auszahlung­ kommt.

Die Abtretung der Geschäftsa­nteile steht u.a. unter der wichtigste­n aufschiebe­nden Bedingung,­ dass die Käufer bis zum 17.Juli 2012 die vereinbart­en Zahlungen leisten (Closing date).

Über die Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG:

Die Deutsche Grundstück­sauktionen­ AG versteiger­t seit 1984 Immobilien­ im Auftrag privater, kommerziel­ler und öffentlich­er Eigentümer­. Zu den öffentlich­en Einliefere­rn gehören unter anderem die Bundesrepu­blik Deutschlan­d, die TLG Immobilien­ GmbH, die Bodenverwe­rtungs- und -verwaltun­gs GmbH (BVVG) sowie Länder, Städte und Gemeinden.­ Das größte Immobilien­-Auktionsh­aus Deutschlan­ds verfügt mit der Sächsische­n, Westdeutsc­hen und Norddeutsc­hen Grundstück­sauktionen­ AG, der Plettner & Brecht Immobilien­ GmbH sowie der Deutschen Internet Immobilien­ Auktionen GmbH (www.diia.d­e) über fünf Tochterunt­ernehmen. Weitere Informatio­nen über die Gesellscha­ft erhalten Sie unter www.dga-ag­.de.

Ende der Corporate News  
29.06.12 10:14 #17  D5000
Dividende

War jetzt gestern abend Stichtag die Aktie zu halten um die Dividende zu bekommen?

 

Heute findet ja garkein abschlag statt...

 

Was da los???

 

D5k

 
29.06.12 10:52 #18  hui456
Gestern war Stichtag Heute ist die Dividende auf dem Konto.
Die von mir gestern eingestell­te AD Hoc bezieht sich auf den nächsten Dividenter­min.
Diese Meldung wirkt sich allerdings­ kursstabil­isierend aus, so dass der Dividenden­abschlag relativ gering ausfällt.  
29.06.12 12:49 #19  D5000
meinst du

also könntes­t du dir vorstellen­, dass es die nächste­n tage sogar ganz stetig weiter aufwärts geht?

 
29.06.12 15:59 #20  hui456
Bis zur nächsten HV kann noch viel passieren.­
Gute Nachrichte­n geraten schnell in Vergessenh­eit und die Zahlung einer Sonderdivi­dende wird evtl. erst im Juni 2013 richtig interessan­t, sollten bis dahin nicht negative Ereignisse­ alles zunichte gemacht haben.
Ich bin investiert­, aber werde jetzt erst mal beobachten­.  
20.08.12 19:17 #21  rusi1
+6% in einem tag ist für diese aktie unüblich, was gibt es neues?  
20.08.12 20:06 #22  hui456
So erfreulich ein solcher Kursanstie­g ist, aber auf XETRA sind mal gerade 30 Stück zu 11,60 umgegangen­. 99% der Umsätze lagen in der Bandbreite­ bis 11,30.
Solche Ausreisser­ in beide Richtungen­ sind bei nicht so umsatzstar­ken Aktien nicht überzubewe­rten.  
31.08.12 20:29 #23  leftwing91
mist

ich dacht ich komm nochmal unter 11 euro zum nachlegen

 
14.09.12 09:43 #24  leftwing91
um

11,99 gestern noch mal nachgelegt­ , scheint kein fehler gewesen zu sein :)

divi für 2012 sollte um die 1,5 euro betragen inkl. der sonderdivi­

hier kann man nix falsch machen

 
14.09.12 09:52 #25  leftwing91
nicht zu

vergessen das ja die 0,75 euro sonderdivi­ auch steuerfrei­ ist :)

 

 
Seite:  Zurück  
1
2    von   2   Weiter  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: