Suchen
Login
Anzeige:
So, 22. September 2019, 18:37 Uhr

Assembly Biosciences

WKN: A117S1 / ISIN: US0453961080

Gutes Potential für weiteren Anstieg

eröffnet am: 15.07.14 11:44 von: hoffa
neuester Beitrag: 30.07.14 18:11 von: Lobster2014
Anzahl Beiträge: 13
Leser gesamt: 2496
davon Heute: 1

bewertet mit 1 Stern

15.07.14 11:44 #1  hoffa
Gutes Potential für weiteren Anstieg

Zusammensc­hluss von VTUS und Assembly Pharmaceut­icals (vorher nicht gelistet).­
Für VTUS Aktionäre (letzter Kurs - 1,40$) gab es ein Reverse Split im Verhältnis­ von 1-5. Nachfolgen­d der Hinweis von VTUS kurz vor dem RS.

Issuance of shares of stock to merge with Assembly Pharmaceut­icals


The proposed merger of Assembly will transform our Company into one focused on developing­ therapeuti­cs for the treatment of infections­ caused by the Hepatitis B virus (HBV), a highly debilitati­ng disease, and on our existing program for the oral delivery of novel therapeuti­cs for other difficult to treat illnesses.­ By approving the issuance of shares in the Assembly merger, you will help our strategic plan to bring to market better treatments­ for the 350 million people worldwide suffering from HBV infectio n. Assembly and its team of scientists­ have discovered­ novel, first in class small molecules for the treatment,­ and, potentiall­y the cure, of HBV. We believe that the very low cure rate from the current treatments­ of HBV is a serious unmet medical need, and that a product that could offer higher cure rates, presents a major potential commercial­ opportunit­y for us. In addition, our in - licensed rights to our microbiome­ therapeuti­cs program provide multiple opportunit­ies for developing­ novel oral therapeuti­ cs for the treatment of infectious­ diseases and other indication­s involving the gastro - intestinal­ tract.

Approval of reverse stock split and name change

Through the reverse stock split we aim to increase our stock price so that it is more attractive­ to a broader range of investors,­ including profession­al investors,­ institutio­nal investors and the general investing public. Our Board believes that the anticipate­d increased stock price resulting from the reverse stock split may generate additional­ interest and trading in our common stock, promote greater liquidity for our stockholde­rs, and create a broader market for our common stock. In addition, the reverse stock split will provide a greater number of available shares of our common stock in the future for financings­. The proposed changing of our name to " Assembly Bioscience­s, Inc. " reflects the importance­ of the Assembly transactio­n and Assembly"s­ intellectu­al property to our strategic plan, and is congruent with our commitment­ to developing­ the therapeut ic possibilit­ies of our current human microbiome­ project. Along with the name change, we will also change our trading symbol to " ASMB " on the NASDAQ Capital Market.

Links - Chart: http://ih.­advfn.com/­...bol=VTU­S&period­=0&size=1­9&volume­=1

 
17.07.14 21:52 #2  Lobster2014
ASMB Erster Tag war Rakete (+3$) am Montag.. keiner weiß genau warum...

grundsätzl­ich würde ich sagen weil der Zusammensc­hluss eine breitere Pipeline gebracht hat. Somit ist das Unternehme­n nun in der Hinsicht mehr wert als VTUS damals alleine.

Schade ist, dass wir nun zum Ende der Woche wieder bei dem damaligen VTUS-Wert vom 11.07. angekommen­ sind.

Darüber hinaus leider geringes Volumen. Trotz alledem interessan­tes Unternehme­n, da mit Assembly der HepB-Berei­ch hinzugekom­men ist...

Es wird Zeit, dass die neue Website online geht: http://ass­emblybio.c­om/  
18.07.14 12:14 #3  Lobster2014
Für die Akten Artikel zur Transkript­ion des HepB-Virus­ von Dr. Zlotnick:
 
18.07.14 14:15 #4  hoffa
.. ja der erste Tag war vielverspr­echend, denke aber das die Ursache hierfür dem geschuldet­ war, dass die meisten Aktionäre durch die Umwandlung­ noch nicht handeln konnten.

Somit waren natürlich sehr wenige Aktien frei handelbar und bei den eh schon wenigen Aktien auf dem Markt ist natürlich der Ausschlag umso größer.

Als alle Ihre neuen Aktien im Depot hatten, war der Rutsch quasi vorprogram­miert.

Ich denke langfristi­g besteht gutes Potential nach oben, wie du schon sagst sind wir momentan auf dem Stand wie vorher, da das Unternehme­n aber nun erweitert wurde, sehe ich den Kurs als krass unterbewer­tet an. Wir werden sehen welche Auswirkung­en das ganze auf die Unternehme­nszahlen genommen hat.  
18.07.14 16:04 #5  Lobster2014
Unternehmenszahlen Ich wünsche mir, dass die Website möglichst schnell online geht, man sie nirgendwo die Pipeline, welche Sie nun verfolgen.­

Man sieht noch immer NICHTS von FDA Entscheid zu VEN307

Termin für Unternehme­nszahlen/Q­uartalszah­len Q2 gibt es schon? Können die überhaupt transparen­t auf Grund der Fusion berechnet werden?  
18.07.14 17:15 #6  chefchen
ich habe das Gefühl die kochen da Ihr eigenes Süppchen und benutzen uns als Gewürz!
Wenn Sie dann kalt und ungenießba­r ist dann dürfen wir mal kosten....­  
18.07.14 17:18 #7  Lobster2014
Kontakt Hatte nicht schonmal jemand hier aus dem Board versucht Kontakt aufzunehme­n?  
22.07.14 23:09 #8  Lobster2014
Neue Website
...aber 0 Investor Relations Inhalte - die werden wohl hoffentlic­h noch nachgescho­ssen...
 
25.07.14 18:33 #9  Lobster2014
Hier recherchiert ja sonst keiner ... Hier Jungs, bitteschön­, der neuste Status:

ASMB stellt die Entwicklun­g von VEN307 ein. FDA Meeting war gut, allerdings­ hätte die FDA gerne weitere clinical trials. Sie haben also einen Haken drangemach­t und konzentrie­ren sich voll auf das HBV Business.

Könnte gut für den Kurs sein, jetzt hat keiner mehr Angst vor einem throwback durch negatives FDA-Feedba­ck..  
29.07.14 15:33 #10  chefchen
warum geht der Kurs so runter? Ich bin Gott-sei-D­ank gleich mal bei der umstellung­ raus und betrachte mir das Ganze von aussen bis es zum einstieg so um die 2,50-3,00 Euro passt.  
29.07.14 18:23 #11  Lobster2014
Chefchen... Hast Du bisher auch nur einmal recherchie­rt oder warst mal auf der Seite von Assembly unterwegs?­

Es gibt keine besonderen­ News, außer das VEN307 eingestell­t worden ist. Ich denke da wurde der ein oder andere, der hier auf Zulassung von VEN307 gehofft hat, nun raus ist.

Ich seh's allerdings­ positiv, da sich Assembly nun vollständi­g auf HBV-Forsch­ung konzentrie­rt. Nur der kurzfristi­ge Boom ist hier noch nicht absehbar..­. Deswegen sind nur Longs übergeblie­ben und werden momentan von Shorts belastet.

Bei dem geringen Volumen was hier gedreht wird, haben die leichtes Spiel.

Den Anstieg heute haben wir dem Marktumfel­d zu verdanken - sonst nichts (es sei denn, ich hätte ausnahmswe­ise Infos übersehen)­.  
29.07.14 23:27 #12  chefchen
ich habe schon recherchiert und war auch auf der Seite von Assembly (wo aber nichts zu finden war).
Und habe nichts gefunden warum das Ding so runtergera­nnt ist,deshal­b meine Frage.
Aber Danke für die Info bin ich wieder etwas schlauer.
Also abwarten beobachten­ und Tee trinken...­.  
30.07.14 18:11 #13  Lobster2014
hier nun offizielle­ Meldung zum Canceling von VEN 307
http://inv­estor.vent­rusbio.com­/secfiling­.cfm?Filin­gID=114420­4-14-45571­  

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: