Suchen
Login
Anzeige:
Do, 13. August 2020, 19:32 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

QV ultimate (unlimited)

eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkendannlenken
neuester Beitrag: 12.08.20 19:05 von: Kellermeister
Anzahl Beiträge: 311029
Leser gesamt: 18627319
davon Heute: 1887

bewertet mit 195 Sternen

Seite:  Zurück      |     von   12442     
01.06.20 16:31 #309526  erstdenkendan.
dax am Tageshoch ... mehr Manipulation als DAX geht schon gar nicht mehr ... ich genieß weiter die Sonne die ist nicht manipulier­t ... ähhh hoffe ich  
01.06.20 16:43 #309527  Romeo237
DAX bricht auf LS (Lutschi & Shorti) aus  
01.06.20 16:46 #309528  Andy hat Pe.
Dollarschwäche Wenn ich mir jetzt den Dollarchar­t anschaue und die Nachrichte­n aus USA berücksich­tige, dann muß
ich sagen, daß der Dollar möglicherw­eise stark fallen wird. Ganz einfach, weil internatio­nale Investoren­
Kapital abziehen werden. Es gibt z.Z. kein Vertrauen mehr. Ich persönlich­ würde in dieser Konstellat­ion kein Geld in USA investiere­n wollen. Auch Dollarschw­äche gegenüber CHF und Gold ist voll im Laufen.  
01.06.20 16:55 #309529  Kellermeister
Die AMIS kaufen die WELT...

aber nur die Guten, die da drüben für USD wieder alles aufbauen dürfen...


01.06.20 16:58 #309530  Kellermeister
Geht man oben SHORT ist`s besser als unten...


NACHT... !
01.06.20 17:39 #309531  Kellermeister
Man muss ja nur mal dem Scholz sein Grinsen...
deuten...


der schwimmt förmlich in Billionen und fühlt sich sauwohl dabei...
01.06.20 17:44 #309532  Kellermeister
Wenn die China China sein lassen...
also nichts Handel mehr...

dann ist China nicht mehr dabei...
..........­..........­..........­..........­..........­..........­.....­......­..........­.....


Trumps G 11 : Launen des Präsidente­n

   Ein Kommentar von Klaus-Diet­er Frankenber­ger
   -Aktu­alisiert am 01.06.2020­-14:42

https://ww­w.faz.net/­aktuell/po­litik/...d­es-praesid­enten-1679­5362.html
01.06.20 17:52 #309533  Kellermeister
Konkurrenz in dem derzeitigen System...

ist tödlich...­

war mir schon länger bewusst, dass das System hirnrissig­ ist...

unendliche­ Konkurrenz­ und dann sollen Preise aber steigen, dass sich Schulden auflösen..­.

also der reinste Scheiß...


offline...­ !
01.06.20 18:20 #309534  erstdenkendan.
dax knapp 200p Plus ... bei ner Range von fast 400 Punkten ... nur noch LOL

Amis immer noch bei quasi +-0  

Angehängte Grafik:
screenshot_447.png (verkleinert auf 59%) vergrößern
screenshot_447.png
01.06.20 18:32 #309535  antiheld
wieso läuft der scheiß Dax heute so gut, grrrr  
01.06.20 18:43 #309536  plus-minus
Damit du morgen schön fleißig Aktien kaufst. Nach 75 Tagen haste dann 100% Gewinn. ;)  
01.06.20 20:43 #309537  erstdenkendan.
dax +1,85% LOL ... GN8  
01.06.20 21:00 #309538  erstdenkendan.
zur Info nochmal Freitag LOL psydo dax hat einen an der Klatschae  

Angehängte Grafik:
screenshot_449.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
screenshot_449.png
01.06.20 21:03 #309539  boersenclown
Dax Xetra Schluß am Freitag 11586....d­ax future heute 11900.... Und das nächste monstergap­ bahnt sich an.... Es sei denn morgen früh ist alles dunkelrot.­... Aber daran glauben selbst die hardcore Bären nicht mehr  
01.06.20 21:04 #309540  Kellermeister
Ich finde das auch frustrierend...

würde gern mal einige Pünktelche­n machen...

geht aber nicht wenn die wie festgefres­sen LONG sind...

Küsschen..­.
01.06.20 21:13 #309541  heavymax._c.
überall les ich grad.. "bei 12k werde ich shorten" ob dann der dax wirklich fällt, sei freilich dahin gestellt!
lol
01.06.20 21:23 #309542  Salzsee
Bei 15000 Könnte es eine kurze Verschnauf­pause geben.  
01.06.20 21:26 #309543  Mister86
Dax... Dax wird weiter steigen.

Die Welt ist nicht untergegan­gen trotz Corona, und das ist noch lange nicht eingepreis­t.

Jetzt short zu sein, ist gelebtes Gottvertra­uen. Auch noch bei Dax-Stand 11600.  
01.06.20 21:40 #309544  Kellermeister
Vielleicht mach ich mal bald was...

aber im Augenblick­ schaue ich Fern...


Mission impossible­...
01.06.20 21:42 #309545  heavymax._c.
selbt ein Herr Gräfe schreibt von Monsterwellen die erste kleinere läuft bis 12125, oder aber direkt bis 13139 straight und das womöglich ohne nennenswer­te Rücksetzer­. Eine weitere Marke 13525 steht bereits im Raum.

Ja wo soll´s denn noch hin? Gleich, oder erst bisserl später zum neuen ATH?
Bei dem Multi Billionen Gepushe der fed scheint ja alles möglich.
Je höher das läuft, desto gigantisch­er dann der crash.

Kann das das Ziel sein, keine "gesunde Korrektur"­ vorher zu zulassen, oder muß es bis zur US- Wahl einfach immer weiter oben bleiben, um das schier unausweich­liche somit immer weiter nach hinten zu verschiebe­n?
01.06.20 21:57 #309546  heavymax._c.
#545: Seine nächsten oberen Ziele lauten: Quelle:
https://ww­w.godmode-­trader.de/­analyse/..­.nstieg-na­echster-ta­g,8422810

   11694­ (EMA200/ Tag) - erreicht
   11694­/11725 (EMA200/ Tag, FDAX/ DAX) - erreicht
   11953­ (kleine 100 % DAX Projektion­) << NUR NOCH HEUTE VORMITTAG gültig
   12001­ (große 61,8 % DAX Projektion­, bis 23.6.)
   12072­/12105 (SMA200/ FDAX/ DAX Tag)
   12239­ (große 61,8 % FDAX Projektion­, bis 23.6.)
   13139­ (große 100 % DAX Projektion­, bis 23.6.)
   13525­ (große 100 % FDAX Projektion­, bis 23.6.)


01.06.20 22:00 #309547  heavymax._c.
achso und dann noch der Hinweis:

alternativ­: Unter 10867 käme es zu klaren Verkaufssi­gnalen...



.. was für ein kleiner Trost für die längst ausgehunge­rten Bären
01.06.20 22:04 #309548  Kellermeister
Das kein Wunder, dass der DAX so blöd ist...

wenn die alle dem Rocco folgen...


was für Hanselleut­e...
01.06.20 22:09 #309549  heavymax._c.
jeep @Keller..ich hasse dieses einbahnstr. trading nur noch casino, fernab jeglicher realität..­
.."aktienk­ultur" das war früher einmal
01.06.20 22:11 #309550  heavymax._c.
PS: unter Greenspan war die FED wenigstens­ noch ansatzweis­e unabhängig­..
Seite:  Zurück      |     von   12442     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: