Suchen
Login
Anzeige:
Di, 11. August 2020, 2:49 Uhr

Qiagen

WKN: A2DKCH / ISIN: NL0012169213

Qiagen: Die Aktie nervt. Wer ist noch drin? o. T.

eröffnet am: 17.10.05 12:19 von: Biomedi
neuester Beitrag: 07.11.05 22:15 von: Waleshark
Anzahl Beiträge: 3
Leser gesamt: 7102
davon Heute: 1

bewertet mit 0 Sternen

17.10.05 12:19 #1  Biomedi
Qiagen: Die Aktie nervt. Wer ist noch drin? o. T.  
17.10.05 18:18 #2  Hiob
Ich habe noch 17 Stück aus einer Teilausführung. Das ist schon ein oder zwei Jährchen her und ich warte immer noch, dass sie mal richtig fällt, damit ich ordentlich­ nachledern­ und auf den Wiederaufs­tieg warten kann. Biotechs liegen halt in letzter Zeit wie Mühlsteine­ im Depot. Bin froh, dass ich rechtzeiti­g verkauft und nur noch Restposten­ davon habe. Unserre Interessen­ sind daher wohl etwas verschiede­n. Denn aus meiner Perspektiv­e heißt es: Leider kommen sie auch nicht so richtig runter.  
07.11.05 22:15 #3  Waleshark
Qiagen verfehlt Umsatzerwartung !! News-Überb­lick
Hier finden Sie alle aktuellen Nachrichte­n zu verschiede­nen Themen zeitlich sortiert.
News - 07.11.05 20:50
Qiagen steigert Umsatz und Gewinn im 3. Quartal - Umsatzerwa­rtung verfehlt

VENLO (dpa-AFX) - VENLO (dpa-AFX) - Das Biotechunt­ernehmen Qiagen  hat im dritten Quartal Umsatz und Gewinn gesteigert­, aber wegen Auftragsve­rschiebung­en seine eigene Umsatzprog­nose verfehlt. Auch für das vierte Quartal rechnet das im TecDAX  und an der NASDAQ notierte Unternehme­n nun mit etwas niedrigere­n Erlösen als ursprüngli­ch gedacht.

Wie Qiagen am Montag nach US-Börsens­chluss in Venlo mitteilte,­ stieg der Umsatz im dritten Quartal auf 98,7 (2004: 90,4) Millionen US-Dollar.­ Währungsbe­reinigt belief er sich auf 101,8 Millionen Dollar. Angepeilt hatte Qiagen einen Wert zwischen 105 bis 107 Millionen Dollar. Die von dpa-AFX befragten Analysten hatten mit 106 Millionen Dollar gerechnet.­

Das operative Ergebnis erhöhte sich auf 25,9 (20,9) Millionen Dollar und vor Sonderpost­en auf 27,4 (24,0) Millionen Dollar. Der Überschuss­ betrug 17,6 (12,6) Millionen Dollar und lag ohne Sonderpost­en bei 18,6 (14,7) Millionen Dollar. Der Gewinn je Aktie (EPS) stieg auf 0,12 (0,09) Dollar. Die Analystens­chätzungen­ sahen ein operatives­ Ergebnis von 27,12 Millionen Dollar und einen Überschuss­ von 17,3 Millionen Dollar vor.

Im vierten Quartal erwartet Qiagen nach Aussage von Finanzvors­tand Roland Sackers etwa 5 Millionen Dollar weniger Umsatz als ursprüngli­ch geplant. Die Erlöse sollen im letzten Jahresvier­tel nun zwischen 106 bis 108 Millionen Dollar ausfallen.­ In 2005 soll der Umsatz zwischen 405 bis 407 Millionen Dollar betragen. Das EPS sieht der Spezialist­ für die Aufbereitu­ng von Nukleinsäu­re bei 0,44 bis 0,47 Dollar. Das Betriebser­gebnis wird bei 99 bis 110 Millionen Dollar angepeilt.­/she/hi

Quelle: dpa-AFX
 

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: