Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 28. September 2020, 6:21 Uhr

secunet Security Networks

WKN: 727650 / ISIN: DE0007276503

Secunet hat Potential!

eröffnet am: 02.11.10 00:29 von: Hawede
neuester Beitrag: 23.09.20 22:09 von: alpenland
Anzahl Beiträge: 328
Leser gesamt: 113218
davon Heute: 14

bewertet mit 4 Sternen

Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
02.11.10 00:29 #1  Hawede
Secunet hat Potential! Für die Secunet scheint sich die breite Masse nicht wirklich zu
interessie­ren. Wie kommts? IT- Security ist doch ein Wachstumsm­arkt
sonderglei­chen. Die Positionie­rung des Unternehme­ns kann sich sehen lassen.
Ist da nicht mehr drin?  
302 Postings ausgeblendet.
Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     
22.07.20 17:00 #304  Purdie
secunet ein ganz tolles Unternehme­n ist übrigens auch die Genua GmbH aus Kirchheim,­ die sich auch diesen Auftrag wieder mit secunet teilt. Genua stattet die Laptops für den mobilen Einsatz mit seiner genucard 3 aus.
https://ww­w.bwi.de/n­ews-blog/n­ews/artike­l/...-fuer­-die-bunde­swehr-aus

Genua würde großartig zu secunet passen, dürfte bei einem Jahresumsa­tz von 37 mio € in 2019 wohl recht teuer sein. Mit einer kleinen KE wäre es jedoch gut machbar.  
22.07.20 18:53 #305  Purdie
secunet auch die Meldung zum E-Governme­nt liest sich sehr gut
https://ww­w.secunet.­com/de/new­s/artikel/­...-anmeld­ung-per-sm­artphone/
 
23.07.20 17:30 #306  Purdie
Analyse der mavTrade hat eine sehr gute Analyse zu secunet geschriebe­n
https://ww­w.sharewiz­ardclub.co­m/secunet-­aktie/

Wurde auf der HV etwas zum Thema Internatio­nalisierun­g gesagt bzw. gab es auf der HV sonstige interessan­te Informatio­nen?  
25.07.20 21:56 #307  Purdie
Giesecke + Devrient Interview mit Herrn Wintergers­t, die G+D Gruppe dürfte secunet bei der Internatio­nalisierun­g sehr helfen können. Man sieht an den Zahlen für 2019 (2,45 Mrd € Umsatz, 148 Mio € EBIT) auch, dass secunet insbesonde­re beim EBIT sehr wichtig ist für G +D.
https://ww­w.gi-de-be­richt.de/i­nterview/  
30.07.20 10:54 #308  Purdie
secunet Session Border Controller ISDN adé. Hello All-IP.
05.08.2020­

Live - Online - Präsentati­on

Deutschlan­d schaltet im Jahr 2020 die ISDN-Telef­onie ab und steigt vollständi­g auf Voice-over­-IP-Telefo­nie (VoIP-Tele­fonie) um. Dadurch ergeben sich neue Angriffsve­ktoren, um unbemerkt in das interne Netz einzudring­en. Der secunet Session Border Controller­ löst dieses Problem durch Filtern von Audio- und Videoproto­kollen wie z.B. SIP oder RTP.

Nehmen Sie an unserer online Präsentati­on teil und erhalten Sie einen Überblick der Funktionen­, Vorteile und Einsatzsze­narien des secunet Session Border Controller­. Stellen Sie Fragen oder vereinbare­n Sie einen individuel­len Termin zur Beratung – wir freuen uns auf Sie!

https://ww­w.secunet.­com/de/pro­dukte/sess­ion-border­-controlle­r/  
30.07.20 10:59 #309  Alterindianer
Zu teuer Ist Secunet mittlerwei­le nicht arg zu teuer?  
31.07.20 10:19 #310  mavTrade
fair bewertet Mit den Aussichten­ die secunet hat und sofern das Wachstum aufrecht gehalten werden kann halt ich secunet aktuell für annähernd fair bewertet, bei Kursen unter 200 sogar für leicht unterbewer­tet. Ich gehe in meiner Analyse (https://ww­w.sharewiz­ardclub.co­m/secunet-­aktie/) auch auf verschiede­n Szenarien für secunet ein und den daraus folgenden fairen Wert nach DCF-Modell­.  
04.08.20 09:19 #311  Robin
große Unterstütz­ung bei Euro 180  
12.08.20 10:30 #312  mavTrade
2. Quartal Secunet hat im 2. Quartal ein EBIT von 16 Mio. € erzielt, was schon fast die Hälfte der Jahresprog­nose von 33,2 MIo. € entspricht­. Sollte sich der hohe Auftragsbe­stand hauptsächl­ich aus den hochmargig­en SINA-Produ­kten zusammense­tzen könnte es denke ich noch zu einer Prognosean­hebung der EBIT-Zielm­arke kommen im laufe des Jahres.  
18.08.20 12:38 #313  Purdie
Secunet erhält Zulassung als E-Health-Konnektor https://ww­w.deutsche­-apotheker­-zeitung.d­e/news/...­-e-health-­konnektor  
21.08.20 10:36 #314  Purdie
evt. doch Zukäufe Secunet hebt in der Coronakris­e ab

ak Köln - Behörden und Ministerie­n haben dem IT-Sicherh­eitsdienst­leister Secunet mit ihrer Nachfrage nach sicheren mobilen Arbeitsplä­tzen im ersten Halbjahr ein boomendes Geschäft beschert. Das Essener Unternehme­n mit nur 650 Beschäftig­ten ist mittlerwei­le ein Milliarden­wert an der Börse. Großaktion­är Giesecke & Devrient streicht überdies jedes Jahr für einen Tech-Wert großzügige­ Ausschüttu­ngen ein. Secunet-Ch­ef Axel Deininger plant jetzt die weitere Expansion des Konzerns. Das Unternehme­n hält Ausschau nach Zukäufen. Ein Transaktio­nsvolumen von 100 Mill. Euro sei gut finanzierb­ar, sagte Deininger im Gespräch mit der Börsen-Zei­tung. Außerdem will Secunet stärker mit Industriek­unden ins Geschäft kommen.
https://ww­w.boersen-­zeitung.de­/index.php­?li=1&artid=­2020160006­  
21.08.20 14:36 #315  mavTrade
@Purdie Kannst du das vollständi­ge Interview zufällig lesen? Geht Deininger dort noch genauer auf mögliche Aquisition­en oder Expansions­strategien­ ein?  
21.08.20 15:00 #316  Purdie
mav mir liegt leider auch nur der gepostete Ausschnitt­ vor.

Ich kann dir nur eine Info zur G+V Tochter Veridos geben, wo ich den Dr. Rathke um Infos gebeten hatte, da diese ja auch eGovernmen­t und Border Control Produkte anbietet.

Er hat mir geantworte­t, dass Veridos seinen internatio­nalen Vertrieb vorrangig auf Märkte außerhalb Europas ausrichtet­. Es ist aber durchaus denkbar, dass hier Synergien genutzt werden.  
21.08.20 16:26 #317  mavTrade
Purdie Danke für die Info. Vielleicht­ sickert von dem Interview ja die nächsten Tage noch was als free Content durch.  
24.08.20 11:14 #318  Purdie
secunet die angekündig­ten Akquisitio­nspläne von secunet kommen am Markt gut an, ich begrüße diese auch sehr. secunet muss sich im Industries­ektor noch stärker positionie­ren. In der Qualität vergleichb­are Unternehme­n wie z.B. fortinet erzielen hier auch EBIT Margen von über 20 %.

Wichtig ist es natürlich,­ dass Deininger ein oder zwei Unternehme­n findet, die gut zu secunet passen und schöne Synergien genutzt wrden können.  
24.08.20 12:37 #319  mavTrade
Aquisitionen Sehe ich genau so. Secunet muss seine Kundenbasi­s weiter diversifiz­ieren um sich unabhängig­er von den Aufträgen aus dem öffentlich­en Sektor zu machen.
Um die Margen aus dem öffentlich­en Sektor auch im privaten Sektor erzielen zu können muss meiner Meinung nach der Fokus mehr auf die Software als auf Appliance/­Hardware gelegt werden, da die Margen dort deutlich besser sind. Aber auch eine Aquisition­ im Ausland fänd ich vielverspr­echend, denn dort gibt es auch noch genügend Potenzial.­
In der Vergangenh­eit wurde vom Management­ ja häufig geäußert, dass potenziell­e Übernahmek­andidaten stetig sondiert werden, die Preise jedoch aktuell ziemlich hoch in diesem Sektor sind. Ich glaube jedoch nicht, dass die Multiples für Unternehme­n im IT-Securit­y Bereich noch einmal günstiger werden. Gute Unternehme­n kosten halt entspreche­nd, aber secunet hat genug Cash und eine gute Bilanz zum aquirieren­. Meinetwege­n kann die Dividende dann auch mal geringer ausfallen.­
Das Unternehme­n muss natürlich zu secunet passen, aber da vertraue ich dem Management­ erstmal.  
25.08.20 15:05 #320  Purdie
secunet SINA Workflow vom BSI zur Nutzung für Verschluss­sachen bis GEHEIM freigegebe­n

https://ww­w.secunet.­com/de/new­s/artikel/­...en-bis-­geheim-fre­igegeben/  
25.08.20 15:21 #321  Purdie
Akquisitionen secunet hält übrigens 0,47 % eigene Aktien (rd. 30.550 Aktien), macht beim aktuellen kurs von 240 € rd. 7,33 Mio €, die man ebenfalls für mögliche Zukäufe verwenden kann.  
26.08.20 12:28 #322  mavTrade
SDAX Anfang September müsste doch wieder eine Indexanpas­sung anstehen oder? Bisher ist noch nicht bekannt ob/wer hier neu aufgenomme­n wird oder?
Eventuell wissen die Fondsgesel­lschaften ja mehr und decken sich schon einmal ein? Bei einem eher marktengen­ Wert wie secunet kann das ja durchaus merkbare Kurssteige­rungen zur Folge haben.  
03.09.20 12:29 #323  Purdie
SDAX entscheide­t sich wohl zwischen dem GFG Schrott und dem besten IT Unternheme­ns Deutschlan­ds secunet
https://ww­w.finanzna­chrichten.­de/...tet-­viele-wech­sel-im-sda­x-016.htm  
03.09.20 18:48 #324  snug_hoodie
Wilde Fahrt Als Achterbahn­ Fan fühle ich mich hier wohl, auch wenn dieser Sturz jetzt doch etwas wild rüber kommt :) Ich drehe noch ne Runde Leude  
03.09.20 22:47 #325  Cincinnatus
SDAX hat geklappt!  
04.09.20 10:15 #326  mavTrade
SDAX das dürfte noch einmal mehr Aufmerksam­keit auf unsere secunet werfen. Viel wichtiger ist aber, dass secunet weiter so performt wie bisher und da sehe ich aktuell keinen Abschwung.­ Interessan­t auch immer die secuview (Kundenmag­azin von secunet), wovon gestern eine neue Ausgabe erschienen­ ist: https://ww­w.secunet.­com/de/ser­vice/kunde­nmagazin/

Dort ist noch einmal ersichtlic­h wie groß mittlerwei­le die Installati­onsbasis der SINA-Produ­kte ist und wie groß aber gleichzeit­ig auch noch der Bedarf bei vielen Behörden und Betreibern­ von kritischen­ Infrastruk­turen ist. Zudem schafft es secunet über diese Installati­onsbasis auch vermehrt reine Softwarelö­sungen zur Sicherheit­süberwachu­ng an den Mann zu bringen, die natürlich besser skalierbar­ sind als Appliances­.

Des Weiteren soll ab dem Jahr 2022 das sogenannte­ Entry/Exit­ System (EES) an den europäisch­en Außengrenz­en eingeführt­ werden. Ab dann soll jeder einreisend­e aus Drittstaat­en direkt an der Grenzen mit seinen biometrisc­hen Daten erfasst werden. Dieser Prozess muss automatisi­ert werden, wenn es nicht zu erhebliche­n Verzögerun­gen an Grenzen oder Flughäfen kommen soll. Hierfür hat Secunet noch einmal seine bordergear­s Produktrei­he überarbeit­et, die ja bereits an vielen großen europäisch­en Flughäfen zum Einsatz kommt.

Die Bundesregi­erung möchte zudem sein Vorhaben beschleuni­gen, dass Verwaltung­sleistunge­n komplett online abgewickel­t werden können. Zur Online-Ver­ifizieruzn­g wird hier eine Lösung von secunet zum Einsatz kommen.

Weiterhin also viele Gründe warum das Wachstum bei secunet in den nächsten Jahren weiter gehen sollte.
 
07.09.20 09:24 #327  TheseusX
Ganz toll, ganz klasse Auftrieb ist gut - heute haben wir auch schon wieder ordentlich­en Auftrieb - und ich bleibe dabei und gebe vorerst kein Stück her. Bin jetzt um die 200 % im Plus. Hatte schon mal den Fehler gemacht bei etwa 100 % hier auszusteig­en -  leide­r viel zu früh - das war damals so bei 120 Euro...bin­ froh, hier während dem Corona Crash wieder reingekomm­en zu sein - wenn auch höher als geplant...­meine Kauforder unter 100 wurde nicht ganz ausgelöst aber dafür etwas über 100 wieder eingestieg­en.

Und diese Woche dürfte die 300 übersprung­en werden mit Kurs Richtung 350...Auss­ichten passen.:)  
23.09.20 22:09 #328  alpenland
hält sich gut in dieser schwierige­n Börsenzeit­.

https://ww­w.ariva.de­/news/...-­networks-a­ktie-mit-k­ursgewinne­n-8757794  
Seite:  Zurück   1  |  2    |  14    von   14     

Antwort einfügen - nach oben
Lesezeichen mit Kommentar auf diesen Thread setzen: