Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 18. Januar 2021, 6:16 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

DAX 30 (täglich): "Let´s close the last Corona-Gap" (!?)


25.11.20 08:24
DONNER & REUSCHEL AG

Sehr geehrte Damen und Herren,


der deutsche Leitindex wird heute wieder stabil in den Handelstag starten.


Der kurzfristige Aufwärtsmodus bleibt aber - rein charttechnisch betrachtet - weiterhin verlassen.


 


Der intraday-Support bei 13.004 Punkten vom 13.11.20 bleibt daher die wichtigste nächstgelegene Supportmarke.


 


Die Fibonacci-Linie bei 13.297 Indexzählern wird heute gleich zu Beginn getestet werden.


Schafft der DAX 30 es, dieses Niveau nachhaltig zu überhandeln, dann wären die 13.500 das nächste charttechnische Ziel.


 


Dieses ergibt sich zum Einen aus der aktuellen Fibonacci-Projektion als auch aus der Gap-Formation vom 21.02.2020 auf den 24.02.2020.


Dies wäre dann das letzte „Corona-Gap“, das geschlossen werden würde.


 


Am 21.07.2020 schlug dies ja bereits einmal fehl.


Die intraday-Candle konnte damals die Lücke nicht gänzlich schließen.


 


Die markttechnischen Indikatoren zeigen sich neutral bis freundlich.


Das Momentum bleibt positiv.


 


Von fundamentaler Seite könnte das US-BIP-Wachstum nochmals einen Schub geben.


Dieses wird mit Plus 33,10 Prozent prognostiziert.


 


Alles in allem scheint „das Feld bestellt“ für die nächsten Schritt in Richtung 13.500 Punktemarke.


 


Darauf deuten die jüngsten Daten hin. Auch in Deutschland ist das BIP im zweiten Quartal stärker gestiegen als erwartet.


Zudem sorgen immer neue Meldungen über baldige Corona-Impfstoffe gegen das Corona-Virus für spürbare Entspannung an den Aktienmärkten.


 


Die Aussicht auf eine „Normalisierung“ des Lebens gepaart mit einem wirtwirtschaftlichen Aufschwung im kommenden Jahr wird realistischer.


Der deutsche Leitindex blickt weiter nach oben. Die Absicherungen sollten trotzdem weiterhin beibehalten werden.


 


Fazit:


 


  • Stabil und mit Blick nach oben – baldiger Gap-Close bei 13.500 (?)                                                                    
  • Kurzfristiger Aufwärtsmodus trotzdem weiterhin verlassen

 


Besuchen Sie uns auch auf der DONNER & REUSCHEL Homepage:


https://www.donner-reuschel.de/technische-analyse/

Diese Publikation ist eine Kapitalmarktinformation, die den Regelungen des Wertpapierhandelsgesetzes unterliegt und richtet sich nicht an Personen, die aufgrund ihres Wohn- bzw. Geschäftssitzes einer ausländischen Rechtsordnung unterliegen, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht. Alle Angaben dienen ausdrücklich nur der allgemeinen Information und stellen keine Empfehlung zum Erwerb, Halten oder Verkauf von Finanzinstrumenten oder Wertpapierdienstleistungen dar. Eine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit und Aktualität der Angaben kann nicht übernommen werden.

Dieses Dokument darf weder ganz noch teilweise ohne die schriftliche Genehmigung der Autoren bzw. der DONNER & REUSCHEL AG verwendet werden.

Hinweis: Sollte der Leser den Inhalt dieses Dokument zum Anlass für eine eigene Anlageentscheidung nehmen wollen, wird ihm zuvor in jedem Fall noch ein eingehendes Beratungsgespräch mit seinem Anlageberater empfohlen. Denn bevor ein Anlageberater Empfehlungen zu Finanzinstrumenten oder Wertpapierdienstleistungen aussprechen kann, ist er gesetzlich zur Durchführung einer sogenannten Geeignetheitsprüfung verpflichtet, um die Übereinstimmung mit den mitgeteilten Anlagezielen, der geäußerten Risikobereitschaft sowie den finanziellen Verhältnissen des Lesers
sicherzustellen.




powered by stock-world.de


DAX 30 (täglich): Test der 14.000 bei neutraler M [...]
Sehr geehrte Damen und Herren, der DAX 30 zeigt sich auch heute stabil auf hohem Niveau. ...
DAX 30 (täglich): DAX weiterhin robust auf hohem [...]
Sehr geehrte Damen und Herren, der DAX 30 zeigt sich weiterhin stabil auf hohem Niveau. ...
DAX 30 (täglich): Nächstes D&R-Ziel erreicht (!)
Sehr geehrte Damen und Herren, der DAX 30 setzt seine Jahresend-Rally weiter fort.   ...
DAX 30 (täglich): Nächstes D&R-Ziel im Fokus - D [...]
Sehr geehrte Damen und Herren, der DAX 30 setzt seine Jahresend-Rally weiter fort. Somit ...
DAX 30 (täglich): Mögliches Gap-Closing steht wei [...]
Sehr geehrte Damen und Herren, der DAX 30 konnte gestern ein neues Allzeit-Hoch bei 13.907 ...

 
Werte im Artikel
13.788 minus
-1,44%
22,06 minus
-1,47%
05:50 , dpa-AFX
WOCHENAUSBLICK: Dax auf Konsolidierungskurs - [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der zu Jahresbeginn rekordhohe Dax steht in der neuen Woche vor der nächsten Belastungsprobe. ...
17.01.21 , Aktiennews
Legal & General UCITS ETF PLC ETFs Dax Daily [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Legal & General UCITS ETF PLC ETFs Dax Daily 2x Short Go ...
17.01.21 , Karsten Kagels
DAX30-Chartanalyse: Hält der Winkel?
Trend des Tagescharts: Aufwärts Chartanalyse von Christian Möhrer: Der ...