Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 8. März 2021, 16:46 Uhr

DWS Deutschland

WKN: 849096 / ISIN: DE0008490962

Fonds: Mut zum Risiko


11.08.10 08:47
Redaktion boerse-frankfurt.de

Man wagt wieder etwas. Gute Kennzahlen lassen Anleger zu renditestärkeren Produkten greifen. Viel Bewegung ist nach wie vor im Börsenhandel mit Immobilienfonds.

    * Verkäufe bei Geldmarktfonds
    * Kauftendenz bei europäischen und internationalen Anlagen
    * Minenwerte ausgeglichen
    * Käufe beim Mischfonds

Die europäische Wirtschaft beweist Stabilität, das lassen zumindest die gemäßigten Reaktionen auf die Dämpfer, die aus den USA oder von den asiatischen Märkten kommen, vermuten. So waren die schlechten Arbeitsmarktzahlen aus den USA schon nach dem Wochenende wieder verdaut. Laut Frank Steffes von der Baader Bank wird sich auch die Reaktion auf die schwachen Indizes aus Asien in Grenzen halten. Der Spezialist beobachtet im Fondshandel eine Tendenz zu volatileren Produkten. Im Gegensatz dazu würden langfristigere Anlagen eher abgegeben. Laut Ivo Orlemann von ICF Kursmakler liege der Schwerpunkt börsengehandelter Fonds derzeit im Immobilienbereich. „Die Schließungen halten an, bzw. werden verlängert, das treibt den Handel an“, erklärt der Spezialist. Bei einigen offenen Immobilienfonds habe es laut Orlemann diese Tage an der Börse überwiegend Verkäufe gegeben, unter anderem beim WestInvest InterSelect (WKN 980142). Der Fonds legt in Büro- und Verwaltungsimmobilien in ganz Europa an.

Verkäufe bei Geldmarktfonds

Von Abgaben bei zwei Geldmarktfonds berichtet Fondsspezialist Steffes. So hätten sich Anleger vergangene Woche von Anteilen des CB Geldmarkt Deutschland (WKN 973723) getrennt, ebenso von Papieren des DWS-Geldmarkt Plus (WKN 847423). Letzterer investiert in Euro-Geldmarktanlagen mit kurzer Restlaufzeit, wie zum Beispiel Schuldscheindarlehen oder Einlagen bei Banken. Steffes meint dazu: „Bei der positiven Stimmung Anfang letzter Woche haben sich wohl einige Investoren renditestärkeren Produkten zugewendet.“

Kauftendenz bei europäischen und internationalen Anlagen

Eine Tendenz zu Käufen konnte Steffes in den vergangenen fünf Handelstagen bei drei Aktienfonds ausmachen, so zum Beispiel bei dem in europäische Aktien engagierten Fidelity Funds - European Growth Fund (WKN 973270). Beliebt gewesen sei auch wieder der international und flexibel anlegende Carmignac Investissement (WKN A0DP5W). Bei Fonds mit Anlageschwerpunkt Deutschland hätten Investoren zum DWS Deutschland (WKN 849096) gegriffen. Der Aktienfonds führt sowohl Bluechips als auch Aktien mittelgroßer Unternehmen in seinem Portfolio.

Minenwerte ausgeglichen

Gute Umsätze nach beiden Seiten meldet der Spezialist auch beim BGF World Mining Fund (WKN 986932), der in Minen- und Metallunternehmen aus aller Welt investiert. „Minenwerte haben in den letzten Handelstagen gut zugelegt“, sagt Steffes. „Der Fonds läuft mit den Tagesbewegungen mit, etwas für risikofreudige Anleger.“

Käufe beim Mischfonds

Laut der am Freitag veröffentlichten Halbjahresstatistik des Bundesverbands Investment und Asset Management (BVI) sammelten Mischfonds seit Jahresbeginn 2010 stolze neun Milliarden Euro ein, mehr als jede andere Fondsgattung. „Mischfonds haben in der Anlegergunst gewonnen“, bestätigt Orlemann. In die Depots gewandert sei beispielsweise der Walser Portfolio German Select (WKN A0BKM9), der flexibel in deutsche Aktien und Renten investiert.


powered by stock-world.de


Wochenausblick: Weiter im Zickzackkurs
Die Sorge vor steigender Inflation bleibt den Finanzmärkten erhalten, ...
Anleihen: Notenbanken setzen Akzente
Anleger verabschieden sich von spanischen ...
Auswahlindizes: Zahlreiche Anpassungen in den Zus [...]
Siemens Energy steigt in den DAX auf. Porsche, Beiersdorf, Encavis und ...
Auslandsaktien: Comeback der Reisebranche?
Zu den möglichen „Re-Opening“-Gewinnern ...
Marktstimmung: "Trotz vieler Zweifel eingestiegen"
Starke Bewegung am hiesigen Aktienmarkt ...

 
Werte im Artikel
50,29 plus
+2,63%
253,63 plus
+2,50%
1.744 plus
+0,88%
223,30 plus
+0,59%
67,97 plus
+0,01%
46,27 plus
0,00%
47,25 minus
-0,04%
11.10.20 , Motley Fool
Der bessere Kauf – DWS Deutschland oder dieser n [...]
Der Vanguard Germany All Cap UCITS ETF (WKN: A2JF6S) ist meiner Recherche nach einer von nur zwei Deutschland-ETFs, die ...
19.07.20 , Motley Fool
Warum dieser beliebte Fonds den Markt nicht schla [...]
Ich bin niemand, der aktiv gemanagte Fonds generell für ein schlechtes Investment hält. Ein guter Fondsmanager ...
04.08.19 , Motley Fool
ETFs sind nicht generell besser als Aktienfonds!
Die Sache scheint glasklar: Aktiv gemanagte Aktienfonds sind viel teurer als passive Indexfonds, die sogenannten ETFs. ...