Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 4. Juli 2020, 0:50 Uhr

Brenntag

WKN: A1DAHH / ISIN: DE000A1DAHH0

BrenntagSollten Anleger sich jetzt Sorgen machen, ?


25.05.20 10:56
Aktiennews

Am 25.05.2020, 10:56 Uhr notiert die Aktie Brenntag an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 45.37 EUR. Das Unternehmen gehört zum Segment "Handelsunternehmen und Distributoren".


Brenntag haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 8 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 8 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Brenntag wurde in den letzten zwei Wochen eher neutral diskutiert. An zwei Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an vier Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen gibt es keine besonders positiven oder negativen Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Hold"-Einschätzung. Dadurch erhält Brenntag auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Hold"-Bewertung.


2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Brenntag konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz konnte dagegen eine leichte Reduktion registriert werden. D. h. in den letzten Wochen wurde weniger über das Unternehmen gesprochen. Insgesamt erhält Brenntag auf dieser Stufe daher eine "Sell"-Rating.


3. Analysteneinschätzung: Von insgesamt 16 Analystenbewertungen aus den vergangenen zwölf Monaten für die Brenntag-Aktie sind 8 Einstufungen "Buy", 8 "Hold" und 0 "Sell". Das bedeutet im Durchschnitt ein "Buy"-Rating für das Wertpapier. Auch für den letzten Monat liegen qualifizierte Analysen vor. Dabei kam es zu 6 Buy, 4 Hold und 0 Sell-Einstufungen. Dies entspricht auf kurzfristiger Betrachtungsbasis für uns einer Gesamteinschätzung "Buy". Aus den abgegebenen Kurszielen errechnet sich ein Durchschnitt von 45,63 EUR. Das bedeutet, dass die Aktie vom letzten Schlusskurs (45,04 EUR) ausgehend um 1,3 Prozent steigen könnte. Die sich daraus ableitende Empfehlung ist "Hold". Zusammengefasst erhält Brenntag von den Analysten somit ein "Buy"-Rating.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Brenntag?


Wie wird sich Brenntag nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Brenntag Aktie.




 
03.07.20 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Brenntag AG (deutsch)
Brenntag AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...
30.06.20 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Brenntag AG (deutsch)
Brenntag AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...
29.06.20 , dpa-AFX
DGAP-Stimmrechte: Brenntag AG (deutsch)
Brenntag AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...