Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. November 2020, 15:19 Uhr

CrossFirst Bankshares Inc

WKN: / ISIN: US22766M1099

Crossfirst Bankshares: Was soll das denn werden?


16.10.20 04:10
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Crossfirst Bankshares steht am 16.10.2020, 04:10 Uhr bei 9.48 USD.


Crossfirst Bankshares haben wir in einer hausinternen Analyse nach den 5 bedeutendsten Faktoren auf Basis der aktuellen Daten bewertet. Daraus resultiert jeweils eine Bewertung als "Buy", "Hold" oder "Sell". Diese 5 unterschiedlichen Einzelfaktoren führen dann zu einer konsolidierten Gesamteinschätzung der Aussichten für die Aktie.


1. Anleger: Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv. An 12 Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an einem Tag die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Crossfirst Bankshares. Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy". Zusammengefasst ergibt sich dadurch für das Anleger-Sentiment eine "Buy"-Einschätzung.


2. Sentiment und Buzz: Starke positive oder negative Ausschläge in der Internet-Kommunikation lassen sich mit unserer Analyse präzise und frühzeitig erkennen. Die Stimmung hat sich für Crossfirst Bankshares in den vergangenen Wochen jedoch kaum verändert. Die Aktie bekommt von uns dafür eine "Hold"-Bewertung. Die Diskussionsstärke misst die Aufmerksamkeit der Marktteilnehmer in den sozialen Medien. Für Crossfirst Bankshares haben unsere Programme in den letzten vier Wochen eine verringerte Aktivität gemessen. Dies deutet auf ein gefallendes Interesse der Marktteilnehmer für diese Aktie hin. Crossfirst Bankshares bekommt dafür eine "Sell"-Bewertung. Insgesamt wird die Aktie auf dieser Stufe daher mit einem "Sell" bewertet.


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Crossfirst Bankshares führt bei einem Niveau von 47,97 zur Einstufung "Hold". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 50,09 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Crossfirst Bankshares?


Wie wird sich Crossfirst Bankshares nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Crossfirst Bankshares Aktie.




 
26.11.20 , Aktiennews
Crossfirst Bankshares: Ist das wirklich alles?
Am 26.11.2020, 20:05 Uhr notiert die Aktie Crossfirst Bankshares mit dem Kurs von 9.71 USD.Crossfirst Bankshares haben ...
17.11.20 , Aktiennews
Crossfirst Bankshares: Was soll die Aufregung?
Crossfirst Bankshares weist am 17.11.2020, 06:16 Uhr einen Kurs von 9.69 USD an der Börse auf.Unser Analystenteam ...
31.10.20 , Aktiennews
Crossfirst Bankshares: Damit hat das Unternehmen [...]
Crossfirst Bankshares notiert aktuell (Stand 02:33 Uhr) mit 8.6 USD sehr stark im Minus (-2.48 Prozent).Unser Analystenteam ...