Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 15. Juli 2020, 21:12 Uhr

Wirecard

WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060

DGAP-News: Personelle Veränderung im Aufsichtsrat der Wirecard AG (deutsch)


29.04.20 23:27
dpa-AFX

Personelle Veränderung im Aufsichtsrat der Wirecard AG



^


DGAP-News: Wirecard AG / Schlagwort(e): Personalie


Personelle Veränderung im Aufsichtsrat der Wirecard AG



29.04.2020 / 23:27


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------



Personelle Veränderung im Aufsichtsrat der Wirecard AG



- Susana Quintana-Plaza ist mit Wirkung zum 7. April 2020 aus dem Gremium


ausgeschieden



- Hauke Stars wird der Hauptversammlung zur Wahl in den Aufsichtsrat


vorgeschlagen




Aschheim (München). Frau Susana Quintana-Plaza (45) ist mit Wirkung zum 07.


April 2020 aus dem Aufsichtsrat der Wirecard AG ausgeschieden. Sie war auf


der Hauptversammlung im Juni 2018 in den Aufsichtsrat gewählt worden. Frau


Quintana-Plaza hat inzwischen eine Executive Position bei einem Konzern im


Ausland übernommen. Im Rahmen einer Aufsichtsratssitzung am 07. April 2020


legte sie Ihr Mandat aus persönlichen Gründen nieder um sich künftig auf


Ihre operative Verantwortung zu konzentrieren.



Frau Hauke Stars (52) wird der auf der anstehenden ordentlichen


Hauptversammlung zur Wahl in den Aufsichtsrat vorgeschlagen. Die diplomierte


Informatikerin gehört seit 2012 dem Konzernvorstand der Deutsche Börse AG,


Frankfurt, an. Bei dem Dax-Konzern leitet sie den Geschäftsbereich zu dem


Börsengänge, der Aktienhandel und die Startup-Förderung gehören. Sie ist


außerdem Arbeitsdirektorin des Konzerns. Zuvor hatte sie verschiedene


Leitungspositionen in der IT-Industrie in Deutschland und in den


Niederlanden inne und führte seit 2007 als General Manager die gesamten


Geschäfte von Hewlett-Packard in der Schweiz. Frau Stars gehört dem


Aufsichtsrat des Dax-Konzerns Fresenius SE & Co. KGaA sowie der Kühne +


Nagel International AG an.



Thomas Eichelmann, Vorsitzender des Aufsichtsrats der Wirecard AG: "Ich


danke Susana Quintana-Plaza für ihr Engagement für die Wirecard AG. Sie hat


in einer sehr arbeitsintensiven und anspruchsvollen Phase voller


Herausforderungen das Unternehmen begleitet. Für Ihre weiteren, beruflichen


Pläne wünsche ich ihr im Namen des gesamten Aufsichtsrats alles Gute."



"Gleichzeitig freut es mich außerordentlich, dass wir mit Hauke Stars eine


sehr erfahrene Manager-Persönlichkeit für unser Haus gewinnen konnten. Ihre


fundierten Kenntnisse professioneller Prozesse und Abläufe in international


agierenden und börsennotierten Blue-Chip-Konzernen sowie ihre ausgezeichnete


Expertise in IT- und Technologie-Themen werden unser Gremium bereichern. Sie


wird sicherlich einen wertvollen Beitrag für die weitere erfolgreiche


Unternehmensentwicklung der Wirecard AG leisten."



Eichelmann weiter: "Zudem beabsichtigen wir, im Rahmen der Hauptversammlung


2020 unter Erweiterung des Aufsichtsrats zwei weitere, neue Mitglieder zur


Wahl in den Aufsichtsrat vorzuschlagen. Wir werden darüber zu gegebener Zeit


entsprechend informieren."


Die derzeitigen Mitglieder des Aufsichtsrats der Wirecard AG sind Herr


Thomas Eichelmann (Vorsitzer), Herr Stefan Klestil (stv. Vorsitzer), Frau


Dr. Anastassia Lauterbach, Herr Wulf Matthias, sowie Frau Vuyiswa V.


M'Cwabeni.




Wirecard AG



Iris Stoeckl


Tel.: +49 (0) 89-4424-1424


E-Mail: iris.stoeckl@wirecard.com


http://www.wirecard.com


ISIN DE0007472060


Reuters: WDI.GDE


Bloomberg: WDI GY



Über Wirecard:



Wirecard (GER:WDI) ist eine der weltweit am schnellsten wachsenden digitalen


Plattformen im Bereich Financial Commerce. Wir bieten sowohl Geschäftskunden


als auch Verbrauchern ein ständig wachsendes Ökosystem an


Echtzeit-Mehrwertdiensten rund um den innovativen digitalen Zahlungsverkehr


durch einen integrierten B2B2C-Ansatz. Dieses Ökosystem konzentriert sich


auf Lösungen aus den Bereichen Payment & Risk, Retail & Transaction Banking,


Loyalty & Couponing, Data Analytics & Conversion Rate Enhancement in allen


Vertriebskanälen (Online, Mobile, ePOS). Wirecard betreibt regulierte


Finanzinstitute in mehreren Schlüsselmärkten und hält Lizenzen aus allen


wichtigen Zahlungs- und Kartennetzwerken. Die Wirecard AG ist an der


Frankfurter Wertpapierbörse notiert (DAX und TecDAX, ISIN DE0007472060).


Besuchen Sie uns auf www.wirecard.de, folgen Sie uns auf Twitter @wirecard


und auf Facebook @wirecardgroup.




---------------------------------------------------------------------------



29.04.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,


übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,


Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter http://www.dgap.de



---------------------------------------------------------------------------



Sprache: Deutsch


Unternehmen: Wirecard AG


Einsteinring 35


85609 Aschheim b. München


Deutschland


Telefon: +49 (0)89-4424 1400


Fax: +49 (0)89-4424 1500


E-Mail: ir@wirecard.com


Internet: www.wirecard.com


ISIN: DE0007472060


WKN: 747206


Indizes: DAX, TecDAX, Prime All Share, Technology All Share


Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);


Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,


Stuttgart, Tradegate Exchange


EQS News ID: 1033363





Ende der Mitteilung DGAP News-Service


---------------------------------------------------------------------------



1033363 29.04.2020



°







 
WIRECARD - Verschwörungen und Geheimdienste!
Wirecard: WDI // ISIN: DE0007472060Der Krimi um Wirecard wird immer brisanter. Aktuell geht es um Verstrickungen von ...
16:57 , dpa-AFX
ROUNDUP: Bafin verdächtigt Wirecard-Ex-Chef Bra [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Wegen eines Aktienverkaufs kurz vor der Wirecard -Pleite steht der ehemalige Firmenchef Markus ...
16:48 , Anlegerverlag
Wirecard – heftiger Tiefschlag!
Die Negativschlagzeilen reißen beim Zahlungsdienstleister Wirecard einfach nicht ab. Es kommt quasi jeden Tag eine ...