Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 30. November 2020, 15:03 Uhr

Lufthansa

WKN: 823212 / ISIN: DE0008232125

DGAP-Stimmrechte: Deutsche Lufthansa AG (deutsch)


27.10.20 14:29
dpa-AFX

Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung



^


DGAP Stimmrechtsmitteilung: Deutsche Lufthansa AG


Deutsche Lufthansa AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel


der europaweiten Verbreitung



27.10.2020 / 14:29


Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch DGAP - ein


Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



---------------------------------------------------------------------------



Stimmrechtsmitteilung



1. Angaben zum Emittenten



Name: Deutsche Lufthansa AG


Straße, Hausnr.: Venloer Str. 151-153


PLZ: 50672


Ort: Köln


Deutschland


Legal Entity Identifier (LEI): 529900PH63HYJ86ASW55



2. Grund der Mitteilung



Erwerb bzw. Veräußerung von Aktien mit Stimmrechten


X Erwerb bzw. Veräußerung von Instrumenten


Änderung der Gesamtzahl der Stimmrechte


X Sonstiger Grund:


Nicht-Anwendung der Handelsbuch-Ausnahme gemäß § 36 Abs. 1 WpHG



3. Angaben zum Mitteilungspflichtigen



Juristische Person: Société Générale S.A.


Registrierter Sitz, Staat: Paris, Frankreich



4. Namen der Aktionäre


mit 3% oder mehr Stimmrechten, wenn abweichend von 3.





5. Datum der Schwellenberührung:



19.10.2020



6. Gesamtstimmrechtsanteile



Anteil Anteil Summe Anteile Gesamtzahl der


Stimmrechte Instrumente (Summe 7.a. + Stimmrechte nach


(Summe 7.a.) (Summe 7.b.1.+ 7.b.) § 41 WpHG


7.b.2.)


neu 0,47 % 4,68 % 5,15 % 597.742.822


letzte 0 % 0 % 0 % /


Mittei-


lung



7. Einzelheiten zu den Stimmrechtsbeständen


a. Stimmrechte (§§ 33, 34 WpHG)



ISIN absolut in %


direkt zugerechnet direkt zugerechnet


(§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG) (§ 33 WpHG) (§ 34 WpHG)


DE0008232125 2.791.850 0 0,47 % 0,00 %


Summe 2.791.850 0,47 %



b.1. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 1 WpHG



Art des Instruments Fälligkeit Ausübungszeit- Stimmrech- Stimm-


/ Verfall raum / te rechte


Laufzeit absolut in %


Rückübertragungsan- N/A N/A 3.993.617 0,67 %


spruch aus


Wertpapierleihe


Listed Call Options 18.12.2020- Bis 1.815.800 0,30 %


-17.12.202- 18.12.2020-17.-


1 12.2021


Zertifikate 26.10.2020- 26.10.2020-30.- 2.178.296 0,36 %


-30.12.202- 12.2021


1


OTC Call Options 18.12.2020 18.12.2020 325.804 0,05 %


Summe 8.313.517 1,39 %



b.2. Instrumente i.S.d. § 38 Abs. 1 Nr. 2 WpHG



Art des Fälligkeit Ausübungs- Barausgleich Stimmrech- Stimm-


Instruments / Verfall zeitraum / oder te absolut rechte


Laufzeit physische in %


Abwicklung


OTC Call 03.01.2025 03.01.2025 Bar 1.521 0,00 %


Options on


Basket


OTC Call 03.01.2033 Bis Bar 127.242 0,02 %


Options on 03.01.2033


Basket


Contracts N/A N/A Bar 1.097.894 0,18 %


For


Difference


Zertifikate 26.05.2021 26.05.2021 Bar 75.712 0,01 %


Zertifikate 31.12.2030- Bis Bar 85.618 0,01 %


- 31.12.2030-


03.01.2033 03.01.2033


Future 18.12.2020 18.12.2020 Bar 400.000 0,07 %


OTC Call 20.11.2020- Bis Bar 2.455.314 0,41 %


Options - 20.11.2020-


03.01.2033 03.01.2033


OTC Call 20.11.2020- 20.11.2020- Bar 408.897 0,07 %


Options - 19.03.2021


19.03.2021


OTC Put 20.11.2020- Bis Bar 3.307.795 0,55 %


Options - 20.11.2020-


03.01.2033 03.01.2033


OTC Put 20.11.2020- 20.11.2020- Bar 450.045 0,08 %


Options - 19.03.2021


19.03.2021


Listed Put 18.12.2020- Bis Physisch 5.077.000 0,85 %


Options - 18.12.2020-


16.12.2022 16.12.2022


Listed Call 20.11.2020- Bis Bar 2.029.311 0,34 %


Warrants - 20.11.2020-


03.01.2033 03.01.2033


Listed Call 20.11.2020- 20.11.2020- Bar 393.497 0,07 %


Warrants - 03.01.2025


03.01.2025


Listed Put 20.11.2020- Bis Bar 3.307.795 0,55 %


Warrants - 20.11.2020-


03.01.2033 03.01.2033


Listed Put 20.11.2020- 20.11.2020- Bar 450.045 0,08 %


Warrants - 19.03.2021


19.03.2021


Summe 19.667.686 3,29 %



8. Informationen in Bezug auf den Mitteilungspflichtigen



Mitteilungspflichtiger (3.) wird weder beherrscht noch beherrscht


Mitteilungspflichtiger andere Unternehmen, die Stimmrechte des


Emittenten (1.) halten oder denen Stimmrechte des Emittenten


zugerechnet werden.


X Vollständige Kette der Tochterunternehmen, beginnend mit der


obersten beherrschenden Person oder dem obersten beherrschenden


Unternehmen:



Unternehmen Stimmrechte in %, Instrumente in %, Summe in %,


wenn 3% oder höher wenn 5% oder höher wenn 5% oder


höher


-Société % % %


Générale S.A.


-Société % % %


Générale


Effekten GmbH


- % % %


-Société % % %


Générale S.A.


-Généfinance % % %


S.A.


-Sogéparticipa- % % %


tions S.A.


-Société % % %


Générale


Luxembourg


-SG Issuer S.A. % % %



9. Bei Vollmacht gemäß § 34 Abs. 3 WpHG


(nur möglich bei einer Zurechnung nach § 34 Abs. 1 Satz 1 Nr. 6 WpHG)



Datum der Hauptversammlung:


Gesamtstimmrechtsanteile (6.) nach der Hauptversammlung:



Anteil Stimmrechte Anteil Instrumente Summe Anteile


% % %



10. Sonstige Informationen:





Datum



22.10.2020




---------------------------------------------------------------------------



27.10.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche


Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.


Medienarchiv unter http://www.dgap.de



---------------------------------------------------------------------------



Sprache: Deutsch


Unternehmen: Deutsche Lufthansa AG


Venloer Str. 151-153


50672 Köln


Deutschland


Internet: www.lufthansagroup.com/investor-relations





Ende der Mitteilung DGAP News-Service


---------------------------------------------------------------------------



1142987 27.10.2020



°







 
Morgan Stanley belässt Lufthansa auf 'Underweight [...]
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat die Einstufung für Lufthansa auf "Underweight" ...
09:07 , Der Aktionär
Lufthansa: Aussichten kräftig aufgehellt - Aktienan [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Lufthansa-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Thorsten Küfner vom ...
29.11.20 , dpa-AFX
ROUNDUP: Lufthansa Cargo rechnet mit hohem An [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Lufthansa will bei der globalen Verteilung von Corona-Impfstoffen kräftig mitmischen. ...