Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 31. Oktober 2020, 8:45 Uhr

Daldrup & Söhne

WKN: 783057 / ISIN: DE0007830572

Daldrup & Soehne: Tut sie es schon wieder?


17.07.20 13:28
Aktiennews

Daldrup & Soehne, ein Unternehmen aus dem Markt "Öl- und Gasbohrungen", notiert aktuell (Stand 09:32 Uhr) mit 2.04 EUR stark im Minus (-1.47 Prozent), die Heimatbörse des Unternehmens ist Xetra.


Die Aussichten für Daldrup & Soehne haben wir anhand 6 bedeutender Kategorien analysiert. Für jede Kategorie erhält die Aktie eine Teilbewertung. Die Ergebnisse führen in einer Gesamtbetrachtung zur Einstufung als "Buy", "Hold" bzw. "Sell".


1. Anleger: Die Grundlage des Anleger-Sentiments sind Diskussionen und Interaktionen von Marktteilnehmern in sozialen Medien rund um den Aktienmarkt. Über Daldrup & Soehne wurde in den letzten zwei Wochen besonders negativ diskutiert. An fünf Tagen war die Diskussion vor allem von positiven Themen geprägt, während an sieben Tagen die negative Kommunikation überwog. In den vergangenen ein, zwei Tagen sind es ebenfalls vor allem negative Themen, für die sich die Anleger interessieren. Aufgrund dieses Stimmungsbildes bekommt die Aktie heute eine "Sell"-Einschätzung. Dadurch erhält Daldrup & Soehne auf der Basis des Anleger-Stimmungsbarometers insgesamt eine "Sell"-Bewertung.


2. Branchenvergleich Aktienkurs: Im Vergleich zur durchschnittlichen Jahresperformance von Aktien aus dem gleichen Sektor ("Energie") liegt Daldrup & Soehne mit einer Rendite von -39,23 Prozent mehr als 60 Prozent darunter. Die "Energie Ausrüstung und Dienstleistungen"-Branche kommt auf eine mittlere Rendite in den vergangenen 12 Monaten von 20,88 Prozent. Auch hier liegt Daldrup & Soehne mit 60,12 Prozent deutlich darunter. Diese Entwicklung der Aktie im vergangenen Jahr führt zu einem "Sell"-Rating in dieser Kategorie.


3. Fundamental: Derzeit liegt das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei 2973,57. Das bedeutet, für jeden Euro Gewinn von Daldrup & Soehne zahlt die Börse 2973,57 Euro. Dies sind 2880 Prozent mehr als für vergleichbare Werte in der Branche gezahlt werden. Im Bereich "Energie Ausrüstung und Dienstleistungen" liegt der durchschnittliche Wert momentan bei 99,77. Aus diesem Grund ist der Titel überbewertet und wird daher auf Grundlage des KGV als "Sell" eingestuft.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Daldrup & Soehne?


Wie wird sich Daldrup & Soehne nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Daldrup & Soehne Aktie.




 
30.10.20 , Aktiennews
Daldrup & Soehne: Das wird noch ein spannendes T [...]
Der Daldrup & Soehne-Kurs wird am 30.10.2020, 19:48 Uhr an der Heimatbörse Xetra mit 2.55 EUR festgestellt. Das ...
19.10.20 , dpa-AFX
DGAP-News: Daldrup & Söhne AG erhält Auftrag [...]
Daldrup & Söhne AG erhält Auftrag zu Erkundungsbohrungen für Schachtanlage Asse II ^ DGAP-News: ...
18.10.20 , Aktiennews
Daldrup & Soehne: Reagiert die Aktie?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Daldrup & Soehne, die im Segment "Öl- und Gasbohrungen" ...