Suchen
Login
Anzeige:
So, 22. September 2019, 18:36 Uhr

Gt Gold

WKN: A2DVQM / ISIN: CA36251Y1051

Jefferson Security Bank: Ist das eine Gewinn-Chance?


26.08.19 03:43
Aktiennews

Jefferson Security Bank weist zum 23.08.2019 einen Kurs von 88.3 USD an der Börse auf. Das Unternehmen wird unter "Regionalbanken" geführt.


Wie Jefferson Security Bank derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 4 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Relative Strength Index: Der Relative Strength Index, abgekürzt als RSI, indiziert die Bewegungen von Aktienkursen innerhalb von 7 Tagen, indem die Aufwärtsbewegungen auf die Anzahl der Bewegungen in Bezug gesetzt werden. Die Normspanne reicht von 0 bis 100. Der RSI der Jefferson Security Bank liegt bei 50, womit die Situation als weder überkauft noch -verkauft betrachtet wird. Daraus resultiert eine Bewertung als "Hold". Der RSI25 dehnt den Berechnungszeitraum auf 25 Tage aus. Der RSI für die Jefferson Security Bank bewegt sich bei 0. Dies gilt als Indikator für eine überverkaufte Situation, der ein "Buy" zugeodnert wird. Insgesamt vergeben wir daher für diese Kategorie die Einstufung "Buy".


2. Sentiment und Buzz: Wesentliche Veränderungen bei der Stimmungslage oder der Kommunikationsfrequenz lassen präzise Rückschlüsse über das aktuelle Bild einer Aktie in den sozialen Medien zu. Bei Jefferson Security Bank konnten in den vergangenen vier Wochen keine wesentlichen Veränderungen des Stimmungsbildes ausgemacht werden. Daher bewerten wir die Aktie herfür mit einem "Hold". Bei der Kommunikationsfrequenz wurde weder eine Zunahme noch eine Abnahme and Diskussionsbeiträgen festgestellt. Insgesamt erhält Jefferson Security Bank auf dieser Stufe daher eine "Hold"-Rating.


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber Jefferson Security Bank. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Jefferson Security Bank daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält Jefferson Security Bank von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.


Ist Jefferson Security Bank jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Jefferson Security Bank?


Hier finden Sie die exklusive Jefferson Security Bank Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Jefferson Security Bank kostenlos sichern



 
Werte im Artikel
1.516 plus
+1,17%
0,75 minus
-1,97%
US-Börsen schließen uneinig - Gold-Preis steigt
NEW YORK (dts Nachrichtenagentur) - Die US-Börsen haben am Donnerstag uneinig geschlossen. Zu Handelsende in New ...
18.09.19 , Aktiennews
US Gold: Es hat sich angekündigt und jetzt …
An der Börse NASDAQ CM notiert die Aktie US Gold am 18.09.2019, 19:49 Uhr, mit dem Kurs von 1.05 USD. Die Aktie ...
16.09.19 , Finanztrends
Vonovia landet auf Goldman’s Conviction Buy List – [...]
Aktie: Vonovia SE ISIN:DE000A1ML7J1 Aktueller Kurs: 42,25 Euro Kursziel Baader Bank: 57,20 Euro Einstufung… Den kompletten ...