Suchen
Login
Anzeige:
Do, 6. August 2020, 3:56 Uhr

Fresenius

WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604

Fresenius Medical Care: Kann es das wirklich schon gewesen sein?


13.06.20 05:06
Aktiennews

Fresenius Medical Care weist am 13.06.2020, 02:00 Uhr einen Kurs von 75.52 EUR an der Börse Xetra auf. Das Unternehmen wird unter "Gesundheitsdienste" geführt.


Unsere Analysten haben Fresenius Medical Care nach 8 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich überwiegend positiv eingestellt gegenüber Fresenius Medical Care. Es gab insgesamt sieben positive und sechs negative Tage. An einem Tag gab es keine eindeutige Richtung. Die neuesten Nachrichten der vergangenen ein bis zwei Tage über das Unternehmen sind ebenfalls hauptsächlich positiv. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält Fresenius Medical Care daher eine "Buy"-Einschätzung. Die Optimierungsprogramme haben in der gleichen Zeit mehrere bestätigte Handelssignale berechnet, wobei die Mehrzahl in die "Buy"-Richtung zeigte. Die Häufung der Kaufsignale führt auch zu einer "Buy" Bewertung für dieses Kriterium. Insgesamt erhält Fresenius Medical Care von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Buy"-Rating.


2. Technische Analyse: Der gleitende Durchschnittskurs der Fresenius Medical Care beläuft sich mittlerweile auf 66,5 EUR. Die Aktie selbst hat einen Kurs von 75,52 EUR erreicht. Die Distanz zum GD200 beträgt somit +13,56 Prozent und führt zur Bewertung "Buy". Demgegenüber hat der GD50 für die vergangenen 50 Tage derzeit einen Stand von 70,29 EUR. Somit ist die Aktie mit +7,44 Prozent Abstand aus dieser Sicht ein "Buy". Damit vergeben wir die Gesamtnote "Buy".


3. Relative Strength Index: Der Relative-Stärke-Index (auch Relative Strength Index, abgekürzt RSI) wird in der technischen Analyse verwendet um einzuschäten, ob ein Titel überkauft oder überverkauft ist. Überkaufte Titel könnten demzufolge kurzfristig eher Kursrücksetzer sehen während bei überverkauften Titeln eher Kursgewinne möglich sind. Für diesen Punkt der Analyse ziehen wir den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Fresenius Medical Care heran. Zunächst der RSI7: dieser liegt aktuell bei 68,53 Punkten, zeigt also an, dass Fresenius Medical Care weder überkauft noch -verkauft ist. Damit erhält das Wertpapier eine "Hold"-Bewertung für den 7-Tage-RSI. Der 25-Tage-RSI schwankt weniger stark im Vergleich. Wie auch beim RSI7 ist Fresenius Medical Care auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft (Wert: 44,05). Das Wertpapier wird für den RSI25 damit ebenfalls mit "Hold" eingestuft. Zusammen erhält das Fresenius Medical Care-Wertpapier damit ein "Hold"-Rating in diesem Abschnitt.


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Fresenius Medical Care?


Wie wird sich Fresenius Medical Care nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Fresenius Medical Care Aktie.




 
Werte im Artikel
72,64 minus
-3,46%
40,19 minus
-5,94%
05.08.20 , dpa-AFX
DGAP-DD: Fresenius SE & Co. KGaA (deutsch)
DGAP-DD: Fresenius SE & Co. KGaA deutsch ^ Meldung und öffentliche Bekanntgabe der Geschäfte ...
05.08.20 , Nord LB
Fresenius: Robuste Geschäftsentwicklung auch in Q [...]
Hannover (www.aktiencheck.de) - Fresenius-Aktienanalyse von Analyst Holger Fechner von der NORD LB: Holger Fechner, ...
05.08.20 , NORDLB
NordLB belässt Fresenius auf 'Halten' - Ziel 40 Eu [...]
HANNOVER (dpa-AFX Analyser) - Die NordLB hat die Einstufung für Fresenius nach Quartalszahlen auf "Halten" ...