Suchen
Login
Anzeige:
Di, 2. Juni 2020, 2:45 Uhr

Fresenius

WKN: 578560 / ISIN: DE0005785604

Fresenius SE: Das gibt’s ja gar nicht!


07.04.20 08:09
Aktiennews

An der Börse Xetra notiert die Aktie Fresenius SE am 07.04.2020, 08:09 Uhr, mit dem Kurs von 37.14 EUR. Die Aktie der Fresenius SE wird dem Segment "Gesundheitsdienste" zugeordnet.


Wie Fresenius SE derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Analysteneinschätzung: Analysten haben in den zurückliegenden 12 Monaten für die Fresenius SE 9 mal die Einschätzung buy, 7 mal die Einschätzung Hold sowie 0 mal das Rating Sell vergeben. Langfristig erhält der Titel damit von institutioneller Seite aus das Rating "Buy". Auf kurzfristiger Basis, bezogen auf die vorliegenden Studien des vergangenen Monats, gilt die Aktie als "Buy". In diesem Zeitraum stuften 4 Analysten den Titel als Buy ein, 2 als Hold und 0 als Sell. Schließlich beschäftigen sich die Analysten auch mit dem aktuellen Kurs von 37,12 EUR. Auf dieser Basis erwarten sie eine Entwicklung von 46,59 Prozent und erzeugen ein mittleres Kursziel bei 54,42 EUR. Diese Entwicklung betrachten wir als "Buy"-Einschätzung. Insofern ergibt sich insgesamt für die Bewertung durch institutionelle Analysten die Stufe "Buy".


2. Dividende: Wer aktuell in die Aktie von Fresenius SE investiert, kann bei einer Dividendenrendite in Höhe von 2,38 % gegenüber dem Durchschnitt der Branche Gesundheitsdienstleister einen geringeren Ertrag in Höhe von 0,13 Prozentpunkten erzielen. Damit fallen die Dividenden des Unternehmens nur leicht niedriger aus, womit sich die Bewertung "Hold" für die Ausschüttungspolitik des Konzerns ergibt.


3. Relative Strength Index: Ein prominentes Signal der technischen Analyse, der Relative Strength-Index, RSI, bezieht die Auf- und Abwärtsbewegungen von Kursen in einem Zeitraum von - musterhaft - 7 Tagen aufeinander. Bei einer Ausprägung zwischen 0 und 30 gilt ein Wert als „überverkauft“, bei 70 bis 100 als „überkauft“ und dazwischen als neutral. Der RSI der Fresenius SE führt bei einem Niveau von 22,88 zur Einstufung "Buy". Der RSI25, bezogen auf einen Zeitraum von 25 Tagen, ist mit 58,78 ein Indikator für eine "Hold"-Einschätzung auf diesem Niveau. Damit stellt sich die Gesamteinschätzung auf "Buy".


Ist Fresenius SE jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus Fresenius SE?


Hier finden Sie die exklusive Fresenius SE Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von Fresenius SE kostenlos sichern



 
01.06.20 , Aktiennews
Fresenius Medical Care: Was könnte passieren?
Am 01.06.2020, 02:00 Uhr notiert die Aktie Fresenius Medical Care an ihrem Heimatmarkt Xetra mit dem Kurs von 75.6 EUR. ...
01.06.20 , Finanztrends
Fresenius Medical Care: Die Bullen halten gut dageg [...]
Auf eine sehr erfreuliche Entwicklung kann dieFresenius Medical Care-Aktie zurückblicken, seitdem am 23. März ...
31.05.20 , dpa-AFX
DGAP-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Fresenius SE & [...]
Fresenius SE & Co. KGaA: Veröffentlichung der Gesamtzahl der Stimmrechte nach § 41 WpHG mit dem Ziel ...