Suchen
Login
Anzeige:
Di, 23. April 2019, 4:33 Uhr

Jaco Electron

WKN: 864917 / ISIN: US4697831042

Pacific Ethanol: Da kann man verrückt werden!


31.03.19 06:14
Aktiennews

An der Börse NASDAQ CM notiert die Aktie Pacific Ethanol am 31.03.2019, 06:14 Uhr, mit dem Kurs von 0,98 USD. Die Aktie der Pacific Ethanol wird dem Segment "Öl & Gas Raffination & Marketing" zugeordnet.

Unsere Analysten haben Pacific Ethanol nach 6 Kriterien bewertet. Dabei definiert jedes Kriterium eine "Buy", "Hold" oder "Sell"-Einschätzung. Die Gesamteinschätzung resultiert aus den Einzelergebnissen dieser Analyse.


1. Anleger: Die Anleger-Stimmung bei Pacific Ethanol in den Diskussionsforen und Meinungsspalten der sozialen Medien ist insgesamt besonders positiv. Dies zeigt sich in den Äußerungen und Meinungen der vergangenen beiden Wochen, die wir für Sie ausgewertet haben, um einen weiteren Bewertungsfaktor für die Aktie zu gewinnen. Dabei zeigte sich, dass in den vergangenen Tagen insbesondere negative Themen bei den Diskussionen im Mittelpunkt standen, womit der Titel insgesamt die Einschätzung "Hold" erhält. Damit errechnet sich unserer Einschätzung nach zum Punkt Anleger-Stimmung insgesamt ein "Hold".


2. Relative Strength Index: Ein bekanntes Mittel aus der technischen Analyse um einzuschätzen, ob ein Titel aktuell "überkauft" oder "überverkauft" ist, stellt der Relative Strength Index (RSI) dar. Dieser setzt Kursbewegungen über die Zeit in Relation. Wir betrachten den RSI auf 7- und auf 25-Tage-Basis für Pacific Ethanol. Beginnen wir mit dem 7-Tage-RSI, welcher aktuell 91,3 Punkte beträgt. Das bedeutet, dass Pacific Ethanol momentan überkauft ist. Die Aktie wird somit als "Sell" eingestuft. Wie sieht es beim 25-Tage-RSI aus? Der RSI25 liegt bei 59,02, was bedeutet, dass Pacific Ethanol hier weder überkauft noch -verkauft ist, im Gegensatz zum RSI7. Das Wertpapier wird somit abweichend als "Hold" eingestuft. Pacific Ethanol wird damit unterm Strich mit "Sell" für diesen Punkt unserer Analyse bewertet.


3. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der Pacific Ethanol-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 1,76 USD. Damit liegt der letzte Schlusskurs (0,98 USD) deutlich darunter (Unterschied -44,32 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Für diesen (1,18 USD) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls unter dem gleitenden Durchschnitt (-16,95 Prozent Abweichung). Die Pacific Ethanol-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Sell"-Rating bedacht. Die Pacific Ethanol-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Sell"-Rating versehen.





 
Werte im Artikel
0,38 plus
+13,64%
2,02 plus
+3,06%
12,04 plus
+3,02%
52,35 plus
+0,93%
50,31 plus
+0,44%
1,12 plus
0,00%
13,45 plus
0,00%
-    plus
0,00%
0,72 plus
0,00%
2,35 plus
0,00%
12,76 minus
-0,70%
48,91 minus
-0,85%
8,36 minus
-1,30%
0,91 minus
-1,36%
70,16 minus
-1,71%
0,0070 minus
-12,50%
19.04.19 , Aktiennews
Jaco Electronics: Wer hätte das gedacht?
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Jaco Electronics, die im Segment "Technologieverteiler" ...
09.04.19 , Aktiennews
Jaco Electronics: Was Sie wissen sollten?
Für die Aktie Jaco Electronics stehen per 08.04.2019 0,005 zu Buche. Jaco Electronics zählt zum Segment "Technologieverteiler".Auf ...
25.03.19 , Aktiennews
Jaco Electronics: Was soll das denn werden?
Per 22.03.2019 wird für die Aktie Jaco Electronics der Kurs von 0,004 angezeigt. Das Papier zählt zur Branche ...