Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 31. Oktober 2020, 12:20 Uhr

Lanxess

WKN: 547040 / ISIN: DE0005470405

Lanxess: War die Aufregung umsonst?


25.09.20 23:21
Aktiennews

Der Kurs der Aktie Lanxess steht am 25.09.2020, 23:21 Uhr an der heimatlichen Börse Xetra bei 49.48 EUR. Der Titel wird der Branche "Diversifizierte Chemikalien" zugerechnet.


Wie Lanxess derzeit einzuschätzen ist, ergibt sich aus einer mehrstufigen Analyse. Dabei haben wir 8 Kategorien ausgewählt, die jeweils zum Ergebnis "Buy", "Hold" oder "Sell" führen. Diese Ergebnisse werden schlussendlich zum Gesamtergebnis konsolidiert.


1. Branchenvergleich Aktienkurs: Lanxess erzielte in den vergangenen 12 Monaten eine Performance von -4,46 Prozent. Ähnliche Aktien aus der "Chemikalien"-Branche sind im Durchschnitt um -8,6 Prozent gefallen, was eine Outperformance von +4,14 Prozent im Branchenvergleich für Lanxess bedeutet. Der "Materialien"-Sektor hatte eine mittlere Rendite von -8,6 Prozent im letzten Jahr. Lanxess lag 4,14 Prozent über diesem Durchschnittswert. Die Überperformance in beiden Bereichen führt zu einem "Buy"-Rating in dieser Kategorie.


2. Relative Strength Index: Mithilfe des Relative Strength Index (RSI), einem Indikator aus der technischen Analyse, lässt sich eine Aussage treffen, ob ein Wertpapier "überkauft" oder "überverkauft" ist. Dazu werden die Auf- und Abwärtsbewegungen eines Basiswerts über die Zeit in Relation gesetzt. Schauen wir auf den RSI der letzten 7 Tage für die Lanxess-Aktie: der Wert beträgt aktuell 70,95. Demzufolge ist das Wertpapier überkauft, wir vergeben somit ein "Sell"-Rating. Der RSI der letzten 25 Handelstage ist weniger volatil als der RSI7 und ergänzt unsere Analyse um eine längerfristigere Betrachtung. Im Gegensatz zum RSI der letzten 7 Handelstage ist Lanxess auf dieser Basis weder überkauft noch -verkauft. Die somit abweichende Bewertung der Aktie für den 25-Tage-RSI ist daher ein "Hold"-Rating. Insgesamt liefert die Analyse der RSIs zu Lanxess damit ein "Sell"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Das Internet kann Stimmungen verstärken oder sogar drehen. Je nach Diskussionsintensität, also der Anzahl von Wortbeiträgen in den sozialen Medien und der Häufigkeit und Tiefe der Stimmungsänderung ergeben sich neue Einschätzungen für Aktien. Bei Lanxess haben wir langfristig in Bezug auf die Diskussionintensität eine unterdurchschnittliche Aktivität gemessen und ordnen diesem Signal die Bewertung "Sell" zu. Die Rate der Stimmungsänderung war eher schlecht, es ließ sich eine negative Änderung identifizieren. Wir kommen daher für das langfristige Stimmungsbild zum Gesamtergebnis "Sell".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Lanxess?


Wie wird sich Lanxess nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Lanxess Aktie.




 
29.10.20 , Aktiennews
Lanxess: Was steht jetzt noch aus?
Per 29.10.2020, 16:58 Uhr wird für die Aktie Lanxess am Heimatmarkt Xetra der Kurs von 43.36 EUR angezeigt. Das ...
22.10.20 , BARCLAYS
Barclays belässt Lanxess auf 'Equal Weight' - Zie [...]
LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Lanxess nach Pressespekulationen ...
19.10.20 , UBS
UBS belässt Lanxess auf 'Neutral' - Ziel 51 Euro
ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die UBS hat Lanxess auf "Neutral" mit einem Kursziel von 51 Euro belassen. ...