Suchen
Login
Anzeige:
Di, 22. September 2020, 13:52 Uhr

Phoenix Solar

WKN: A0BVU9 / ISIN: DE000A0BVU93

Phoenix Solar: Was könnte jetzt noch passieren?


17.07.20 01:17
Aktiennews

Per 17.07.2020, 01:17 Uhr wird für die Aktie Phoenix Solar am Heimatmarkt Frankfurt der Kurs von 0.022 EUR angezeigt. Das Papier zählt zur Branche "Halbleiter".


Unser Analystenteam hat Phoenix Solar auf Basis dieser Bewertung am Markt einer Analyse zugeführt. Insgesamt 5 Faktoren führen zu den einzelnen Einschätzungen als "Buy", "Hold" oder "Sell". Daraus wird im letzten Schritt eine Gesamteinschätzung ermittelt.


1. Anleger: Das Anleger-Sentiment ist ein wichtiger Stimmungsindikator für die Einschätzung einer Aktie. Zuletzt stand auch die Aktie von Phoenix Solar im Fokus der Diskussionen in den sozialen Medien. Dabei wurden ausschließlich positive Meinungen veröffentlicht. Zudem beschäftigte sich der Meinungsmarkt in den vergangenen Tagen insbesondere mit den positiven Themen rund um Phoenix Solar. Dieser Umstand löst insgesamt eine "Buy"-Bewertung aus. Zusammenfassend ergibt sich damit bei der Analyse der Anleger-Stimmung insgesamt die Bewertung "Buy".


2. Technische Analyse: Der Durchschnitt des Schlusskurses der Phoenix Solar-Aktie für die letzten 200 Handelstage liegt aktuell bei 0,02 EUR. Der letzte Schlusskurs (0.022 EUR) weicht somit +10 Prozent ab, was einer "Buy"-Bewertung aus charttechnischer Sicht entspricht. Schauen wir auf den Durchschnitt aus den letzten 50 Handelstagen. Für diesen (0,02 EUR) liegt der letzte Schlusskurs ebenfalls über dem gleitenden Durchschnitt (+10 Prozent Abweichung). Die Phoenix Solar-Aktie wird somit auch auf dieser kurzfristigeren Basis mit einem "Buy"-Rating bedacht. Unterm Strich erhält erhält die Phoenix Solar-Aktie damit für die einfache Charttechnik ein "Buy"-Rating.


3. Sentiment und Buzz: Maßstab für die Stimmung rund um Aktien ist neben den Analysen aus Bankhäusern auch das langfristige Stimmungsbild unter Investoren und Nutzern im Internet. Die Anzahl der Beiträge über einen längeren Zeitraum sowie die Änderung der Stimmung ergeben ein gutes langfristiges Bild über die Stimmungslage. Wir haben die Aktie von Phoenix Solar auf diese beiden Faktoren hin untersucht. Die Beitragsanzahl oder Diskussionsintensität zeigte dabei eine mittlere Aktivität, woraus sich unserer Meinung nach eine "Hold"-Bewertung erzeugen lässt. Die Rate der Stimmungsänderung für Phoenix Solar blieb gering, es ließen sich kaum Änderungen identifizieren. Dies entspricht einem "Hold"-Rating. Insofern geben wir der Aktie von Phoenix Solar bezüglich des langfristigen Stimmungsbildes die Note "Hold".


Sollten Anleger sofort verkaufen? Oder lohnt sich doch der Einstieg bei Phoenix Solar?


Wie wird sich Phoenix Solar nach der Corona-Krise weiter entwickeln? Ist Ihr Geld in dieser Aktie sicher? Die Antworten auf diese Fragen und warum Sie jetzt handeln müssen, erfahren Sie in der aktuellen Analyse zur Phoenix Solar Aktie.




 
19.09.20 , Aktiennews
Phoenix Solar: Das sollte man sich durch den Kopf [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Phoenix Solar, die im Segment "Halbleiter" geführt ...
27.08.20 , Aktiennews
Phoenix Solar: Müssen Sie jetzt handeln?
Am 27.08.2020, 01:13 Uhr notiert die Aktie Phoenix Solar an ihrem Heimatmarkt Frankfurt mit dem Kurs von 0.023 EUR. Das ...
13.08.20 , Aktiennews
Phoenix Solar: Glauben Sie das?
An der Heimatbörse Frankfurt notiert Phoenix Solar per 13.08.2020, 01:51 Uhr bei 0.022 EUR. Phoenix Solar zählt ...