Suchen
Login
Anzeige:
So, 27. September 2020, 21:28 Uhr

S&O Beteiligungen

WKN: A255G0 / ISIN: DE000A255G02

S&O Beteiligungen: Ist jetzt alles möglich?


11.04.20 16:58
Aktiennews

Der Kurs der Aktie S&O Beteiligungen steht am 11.04.2020, 02:00 Uhr bei 1.73 EUR. Der Titel wird der Branche "Bauwesen" zugerechnet.


Auf Basis von insgesamt 5 Bewertungskriterien haben wir eine Einschätzung zum aktuellen Niveau für S&O Beteiligungen entwickelt. Auf jeder Stufe erhält das Unternehmen die Bewertung "Buy", "Hold" bzw. "Sell". Daraus resultiert in einer abschließenden Gewichtung die Gesamtnote.


1. Technische Analyse: Eine Betrachtung der charttechnischen Entwicklung einer Aktie mithilfe des gleitenden Durchschnitts kann dazu genutzt werden, den aktuellen Trend des Wertpapiers zu ermitteln. Schauen wir uns den gleitenden Durchschnitt des Schlusskurses der S&O Beteiligungen-Aktie aus den letzten 200 Handelstagen an. Dieser Wert beträgt aktuell 3,5 EUR. Damit liegt der letzte Schlusskurs (1,35 EUR) deutlich darunter (Unterschied -61,43 Prozent). Wir bewerten die Aktie auf dieser Basis damit als "Sell" Wie sieht diese Rechnung aus, wenn man den gleitenden Durchschnitt auf Basis der letzten 50 Handelstage bestimmt? Auch für diesen Wert (1,81 EUR) liegt der letzte Schlusskurs unter dem gleitenden Durchschnitt (-25,41 Prozent), somit erhält die S&O Beteiligungen-Aktie auch für diesen ein "Sell"-Rating. Die S&O Beteiligungen-Aktie wird für die einfache Charttechnik in Summe somit mit einem "Sell"-Rating versehen.


2. Relative Strength Index: Wer die Dynamik eines Aktienkurses bewerten will, kann auf den prominenten Relative Strength-Index zurückgreifen, den RSI. Hiernach wird für einen Zeitraum von 7 Tagen (oder für 25 Tage als RSI25) das Verhältnis von Auf- und Abwärtsbewegungen auf einen Abstand von 0 bis 100 normiert. Der S&O Beteiligungen-RSI ist mit einer Ausprägung von 48,08 Grundlage für die Bewertung als "Hold". Der RSI25 beläuft sich auf 54,39, woraus für 25 Tage eine Einstufung als "Hold" resultiert. Dieses Gesamtbild führt zu einem Rating "Hold".


3. Anleger: Ein Blick auf die Diskussion in Social Media zeigt folgendes Bild: Die Marktteilnehmer waren in den letzten Tagen grundsätzlich neutral eingestellt gegenüber S&O Beteiligungen. Es gab weder besonders positive noch negativen Ausschläge. Die neuesten Nachrichten (in den vergangenen ein bis zwei Tagen) über das Unternehmen sind ebenfalls vornehmlich neutral. Auf der Basis unserer Stimmungsanalyse erhält S&O Beteiligungen daher eine "Hold"-Einschätzung. Insgesamt erhält S&O Beteiligungen von der Redaktion für die Anlegerstimmung ein "Hold"-Rating.


Ist S&O Beteiligungen jetzt ein Kauf? Oder sollten Sie lieber direkt raus aus S&O Beteiligungen?


Hier finden Sie die exklusive S&O Beteiligungen Sonderanalyse mit der direkten Handlungsempfehlung für Sie als Investor.


Jetzt hier klicken und über diesen Link die charttechnische und fundamentale Einschätzung von S&O Beteiligungen kostenlos sichern



 
21.09.20 , dpa-AFX
Original-Research: S&O Beteiligungen AG, zukünftig [...]
^ Original-Research: S&O Beteiligungen AG, zukünftig Enapter AG - von First Berlin Equity Research ...
11.08.20 , dpa-AFX
Kontrollerlangung / Zielgesellschaft: S&O Beteiligun [...]
^ DGAP-WpÜG: BluGreen Company Limited / Kontrollerlangung Kontrollerlangung / Zielgesellschaft: S&O ...
11.08.20 , Xetra Newsboard
BUF1: AUSSETZUNG/SUSPENSION
DAS/ DIE FOLGENDE(N) INSTRUMENT(E) IST/ SIND AB SOFORT AUSGESETZT: THE FOLLOWING INSTRUMENT(S) IS/ ARE SUSPENDED WITH ...