Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 25. Januar 2021, 1:48 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008
News und Analysen zu DAX
12.11.01 , WGZ-Bank
DAX Schwächephase erwartet
Wesentlich deutlicher als von den Analysten der WGZ-Bank erwartet stieg der DAX in der letzten Woche an und übertraf ...
09.11.01 , Deutsche Bank
DAX wenig gefährdet
Aus strategischer Sicht entwickele sich der DAX hervorragend, man möchte fast annehmen, dass seine bisher heftig verlaufende ...
09.11.01 , Hamburgische LB
DAX im Plus
Der DAX hat am Donnerstag nach der Zinssenkung der EZB um 50 Basispunkte mit einem Plus von 2,73% bei 4.993 Punkten geschlossen. ...
08.11.01 , M.M.Warburg & CO
DAX Teil 2 Bear-Market-Rallye
Es ist vollbracht: Gut 1.400 Punkte oder 40% über dem Tiefstand des 21. September ist der Startschuss für Teil 2 der ...
DAX Richtung 5.000
Beflügelt durch die Zinssenkung der amerikanischen Notenbank um 50 Basispunkte auf zwei Prozent halte der Aufschwung ...
08.11.01 , Bremer Landesbank
DAX vor EZB-Zinsentscheid schwächer
Vor dem Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) dürften die deutschen Aktienwerte nach Einschätzung von Händlern ...
08.11.01 , Deutsche Bank
DAX Negativen Impuls neutralisiert
Mit Überwindung der 4.820 im gestrigen Tagesverlauf, habe der DAX die Spitze des Vortags-Candles überstiegen und damit ...
07.11.01 , Bremer Landesbank
DAX fester erwartet
Nach der Senkung der Leitzinsen in den USA dürften die deutschen Aktienwerte am Mittwoch nach Einschätzung von Händlern ...
07.11.01 , Helaba
DAX positiv erwartet
Der deutsche Aktienmarkt dürfte heute erneut von den positiven Vorgaben aus den USA getragen weiter nach oben handeln, ...
07.11.01 , Deutsche Bank
DAX kein Anlass zur Sorge
Das längerfristige Gesamtbild des DAX gebe keinerlei Anlass zur Sorge, allerdings sei die unmittelbare Hochstimmung merklich ...
06.11.01 , BBBank
DAX mit Kursschub
Hoffnungen auf bevorstehende Leitzinssenkungen in den USA und Europa hätten den deutschen Standardwerten zu einem Kursschub ...
06.11.01 , Bremer Landesbank
DAX fester erwartet
Im Vorfeld der Sitzung der US-Notenbank Federal Reserve (FED) dürften die deutschen Aktienwerte nach Einschätzung von ...
06.11.01 , Hornblower Fischer
DAX bald Ausbruch nach oben?
In der letzten Handelswoche scheiterte der DAX erneut am Widerstand bei 4.750 bis 4.800 Punkten und ging in eine Konsolidierungsbewegung ...
05.11.01 , Bremer Landesbank
DAX kaum verändert erwartet
Die deutschen Aktienwerte dürften nach Einschätzung von Händlern am Montag kaum verändert bis gut behauptet in die Sitzung ...
02.11.01 , Deutsche Bank
DAX in Konsolidierungszone
Aus strategischem Blickwinkel heraus befindet sich der DAX in einer Korrekturphase (bezogen auf den vorangegangenen, ...
Seite:  Zurück      |     von   7019