Suchen
Login
Anzeige:
So, 26. Juni 2022, 0:15 Uhr

BP Plc ADR

WKN: 850518 / ISIN: US0556221044

BP "buy"


06.11.01 16:44
Merrill Lynch

Die Experten des Investmenthauses Merrill Lynch raten den Investoren unverändert, die Aktie des Ölkonzerns BP (WKN 850518) zu kaufen.

Das Nettoeinkommen im 3. Quartal 2001 habe 3,047 Mrd. US-Dollar betragen. Damit habe es der Prognose der Aktienspezialisten von 3,069 Mrd. US-Dollar in etwa entsprochen und liege etwas über der Annahme des Börsenkonsens von 3 Mrd. US-Dollar. Die Analyse habe ergeben, dass die operative Performance etwas schwächer gewesen sei. Diese Schwäche hätte BP jedoch durch eine bessere Performance im Bereich Raffinerien und Marketing und insbesondere durch einen sehr guten Chemiesektor ausgeglichen. Die Ergebnisse für das 3. Quartal hätten keine größeren Überraschungen parat gehabt. Das Nettoeinkommen ohne Goodwill sei im Jahresvergleich um 19% zurück gegangen. Die Ursache für dieses Ergebnis liege vor allem bei den Ölpreisen, den Raffineriemargen und Druck im Chemikalienbereich. Die Dividende sei gegenüber dem 2. Quartal unverändert geblieben. Sie liege bei 5,5 Cent.

Im 2. Quartal seien die Ergebnisse von BP komplizierter gewesen. Es habe durch einige Ereignisse negative Einflussnahme auf mehrere Bereiche gegeben. In den Ergebnissen für das 3. Quartal seien diese Auswirkungen nun nicht mehr eingeflossen. Vielmehr hätten die Gewinne im 3. Quartal etwas geringer ausfallen sollen.

Die bevorstehende Bekanntgabe des Handelsstatements und die Aussichten und Leitlinien, die sich aus diesem Statement ergeben würden, könnten einen deutlichen Einfluss auf die Gewinne haben. Heute Nachmittag werde es eine Konferenz zu diesem Thema geben. Es würde erwartet, dass eine um 2 Mrd. US-Dollar höhere Performance für 2001 bekannt gegeben werden könnte. Etwa 50% dieser höheren Performance seien in der 1. Jahreshälfte realisiert worden. Darüber hinaus gehe man davon aus, dass auf der Konferenz die Kosten der BP einen besonderen Stellenwert einnehmen könnten. Die Aktienspezialisten seien der Meinung, dass man erst nach der heutigen Konferenz eine Veränderung der Prognose vornehmen könnte.

Die aktuelle Prognose für das EPS der BP gehe für die Jahre 2001 und 2002 von einem Gewinn pro Aktie von 44,3 britischen Pence und 42,8 britischen Pence aus.

Die Börsenexperten von Merrill Lynch empfehlen weiterhin, die Aktie von BP zu kaufen.





 
05.06.22 , Aktiennews
BP PLC ADR Aktie: Was steht jetzt noch aus?
Bp, ein Unternehmen aus dem Markt "Integriertes Öl und Gas", notiert aktuell (Stand 13:44 Uhr) mit 431.3 ...
20.05.22 , Aktiennews
Wichtige Nachricht für BP PLC ADR-Anleger!
An der Heimatbörse London notiert Bp per 20.05.2022, 09:34 Uhr bei 421.3 GBP. Bp zählt zum Segment "Integriertes ...
19.05.22 , Aktiennews
BP PLC ADR Aktie: Grund zur Sorge?
Der Bp-Kurs wird am 18.05.2022, 16:09 Uhr an der Heimatbörse London mit 430.13 GBP festgestellt. Das Papier gehört ...