Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 4:04 Uhr

E.ON

WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999

E.ON erzielt höheren Verkaufspreis


02.03.11 15:49
Citigroup

New York (aktiencheck.de AG) - Sofia Savvantidou und Andrew M. Simms, Analysten der Citigroup, stufen die Aktie von E.ON (ISIN DE000ENAG999 / WKN ENAG99) unverändert mit "sell" ein und bestätigen das Kursziel von 20,00 EUR.

Das britisches Stromnetzgeschäft sei an den US-Versorger PPL verkauft worden. Die Transaktion beschere E.ON einen Kapitalgewinn von 0,2 Mrd. EUR.

Seit letzten Oktober habe es bereits Spekulationen hinsichtlich einer Veräußerung gegeben. Insofern stelle der nun erfolgte Verkauf keine Überraschung dar. Der Verkaufspreise liege derweil deutlich über der Annahme. Anlass für eine Anpassung der Schätzungen bestehe derweil nicht. Beim Konsens könnte jedoch der Verwässerungseffekt in 2011 von 0,08 bis 0,10 EUR noch Berücksichtigung finden.

E.ON habe nun mehr als die Hälfte des Veräußerungsprogramms umgesetzt. Insgesamt hätten sich die Preise im Rahmen der Erwartungen bewegt. Es stelle sich die Frage, wie E.ON die Einnahmen reinvestieren werde. E.ON dürfte im Zeitraum 2011 bis 2013 einem stagnierenden Gewinnwachstum entgegen sehen, was unattraktiv sei.

Vor diesem Hintergrund sprechen die Analysten der Citigroup für die Aktie von E.ON weiterhin eine Verkaufsempfehlung aus. (Analyse vom 02.03.11) (02.03.2011/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
29,63 minus
-0,17%
10,07 minus
-0,59%
02:50 , Aktiennews
EON Aktie: Dass es tatsächlich NOCH besser werd [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Eon, die im Segment "Multi-Hilfsprogramme" geführt ...
28.01.23 , Aktiennews
EON Aktie: Wunder zur Mittagsstunde!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Eon, die im Segment "Multi-Hilfsprogramme" geführt ...
28.01.23 , Aktiennews
EON Aktie: Der Knaller!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Eon, die im Segment "Multi-Hilfsprogramme" geführt ...