Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 3:57 Uhr

E.ON

WKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999

E.ON kommt bei Veräußerungsprogramm voran


03.03.11 09:51
Goldman Sachs

New York (aktiencheck.de AG) - Deborah Wilkens, Analystin von Goldman Sachs, stuft die Aktie von E.ON (ISIN DE000ENAG999 / WKN ENAG99) unverändert mit "neutral" ein.

E.ON habe die britischen Stromnetz-Aktivitäten an PPL verkauft. Dabei sei der Preis mit einer implizierten Prämie von 33% auf die regulierte Asset-Basis höher ausgefallen als angenommen.

Auf den angepassten Nettogewinn dürfte die Transaktion ein Verwässerungseffekt von 2 bis 3% haben. Mit der Veräußerung sei E.ON bei der Strategie, Beteiligungen im Volumen von 15 Mrd. EUR zu verkaufen, ein Schritt voran gekommen.

Am Kursziel von 29,00 EUR werde festgehalten.

Vor diesem Hintergrund lautet die Einschätzung der Analysten von Goldman Sachs für die Aktie von E.ON weiterhin "neutral". (Analyse vom 03.03.11) (03.03.2011/ac/a/d)


Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
29,63 minus
-0,17%
10,07 minus
-0,59%
02:50 , Aktiennews
EON Aktie: Dass es tatsächlich NOCH besser werd [...]
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Eon, die im Segment "Multi-Hilfsprogramme" geführt ...
28.01.23 , Aktiennews
EON Aktie: Wunder zur Mittagsstunde!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Eon, die im Segment "Multi-Hilfsprogramme" geführt ...
28.01.23 , Aktiennews
EON Aktie: Der Knaller!
Die vorliegende Analyse beschäftigt sich mit der Aktie Eon, die im Segment "Multi-Hilfsprogramme" geführt ...