Suchen
Login
Anzeige:
So, 9. Mai 2021, 21:55 Uhr

Frankreich Konsumausg. gefallen


23.04.04 09:03
WGZ-Bank

Die Konsumausgaben in Frankreich sind mit -1,4% im März deutlich stärker gefallen als erwartet, so die Analysten der WGZ-Bank.

Für das erste Quartal habe sich dennoch ein deutlich Plus von 2% ergeben. Die Auftragseingänge in Euroland würden mit einem Anstieg um 0,5% im Februar eine fortgesetzte Expansion in der Industrie erwarten lassen.

In den USA seien die Erstanträge auf Arbeitslosenunterstützung in der Woche nach Ostern mit 353 Tsd. nicht so deutlich zurückgegangen wie erwartet.