Suchen
Login
Anzeige:
So, 29. Januar 2023, 4:14 Uhr

Kudelski

WKN: 915684 / ISIN: CH0012268360

Kudelski-Aktie: GJ 2013 - ein Jahr der Stagnation


01.03.13 11:37
Vontobel Research

Zürich (www.aktiencheck.de) - Michael Foeth, Analyst von Vontobel Research, stuft die Kudelski-Aktie in der aktuellen Ausgabe von "Vontobel Morning Focus" unverändert mit "hold" ein.

Das digitale TV-Kerngeschäft werde in Europa voraussichtlich zurückgehen, in Italien stark, Spanien und Frankreich würden sich auf niedrigem Niveau stabilisieren, Deutschland verlangsame sich nach der Analog-Abschaltung im Jahr 2012 und der Beitrag von Sky Deutschland sinke. Nordamerika stagniere, während Lateinamerika weiter wachse, aber langsamer als in den vergangenen Jahren. In Asien würden die negativen Auswirkungen von Abilis das Wachstum in Kerngeschäft wahrscheinlich absorbieren. Cybersecurity werde im einstelligen Millionenbereich zum Umsatz, aber nicht zum Gewinn beitragen und Alianza werde ebenfalls einige Million abliefern.

Da neue Lösungen zu greifen beginnen (MediaLive, Embedded Solutions) und sich die Schwellenmärkte entwickeln würden, sollte die Gruppe 2014 wieder wachsen. Des Weiteren würde ein positiver Ausgang des Netflix-Falls eine Präzedenz für das IP-Lizenzgeschäft setzen und zu profitablem Wachstum führen. Aufgrund des unsicheren Ausgangs und Zeitrahmens hätten die Analysten einen Beitrag daraus erst in GJ 2014E eingerechnet, in dem sie das EPS um 15% anheben würden.

Als nächsten Kursimpuls sehe man das H1/2013-Ergebnis am 20. August 2013; möglicher Erfolg bei der IP-Lizenzierung.

Kudelski habe sein Geschäft erfolgreich stabilisiert und sei infolge seines Umstrukturierungsprogramms zu einem moderaten Rentabilitätsniveau zurückgekehrt. Das DTV-Kerngeschäft entwickle sich jedoch weiter rückläufig und neue Lösungen und Initiativen würden noch nicht ausreichen, um dies im Jahr 2013 auszugleichen. Währenddessen würden die Ausgaben wieder ansteigen, da diese Initiativen Kosten verursachen würden.

Die Analysten von Vontobel Research bleiben bei ihrem "hold"-Rating für die Kudelski-Aktie, bis sie klarere Anzeichen von Wachstum und Leverage erkennen. Das Kursziel werde von CHF 10,00 auf CHF 11,50 angehoben. (Analyse vom 01.03.2013) (01.03.2013/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
5,66 minus
-0,88%
360,77 minus
-1,12%
20.09.22 , Finanztrends
Kudelski Security ernennt Jacques Boschungas zum [...]
Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Führung großer Technologieunternehmen wird Jacques Boschung für ...
25.08.22 , Finanztrends
Kudelski News: Aktie jetzt kaufen?
Kudelski: Was sagt die Chartanalyse? Der Durchschnitt des Schlusskurses der Kudelski-Aktie für die letzten 200 Handelstage ...
14.08.22 , Aktiennews
Kudelski Aktie: Mal schauen, wie es hier weitergeh [...]
An der Börse SIX Swiss Ex notiert die Aktie Kudelski am 12.08.2022, 20:45 Uhr, mit dem Kurs von 2.86 CHF. Die Aktie ...