Suchen
Login
Anzeige:
Mo, 6. Februar 2023, 14:02 Uhr

Manchester United

WKN: A1J2MK / ISIN: KYG5784H1065

Manchester United-Aktie: höhere Spielergehälter und Transferzahlungen belasten


05.09.12 13:45
Nomura Equity Research

London (www.aktiencheck.de) - Michael Nathanson, Robert Fishman, Andrew Izaguirre und Matthew Walker, Analysten von Nomura Equity Research, stufen die Aktie von Manchester United im Rahmen einer Ersteinschätzung mit "neutral" ein.

Nach Berechnung von Nomura Equity Research werde Manchester United den Umsatz von 2012 bis 2015 um jährlich durchschnittlich 14% steigern können. Dabei könnte Manchester United unter anderem von der frühzeitigen Erneuerung einer Lizenzvereinbarung mit Nike profitieren. Man habe allerdings Bedenken, dass ein Großteil des zu erwartenden Umsatzwachstums durch höhere Spielergehälter und Transferzahlungen aufgefressen werde.

Insgesamt würden sich die Wachstumsaussichten von Manchester United damit positiv darstellen. Aufgrund der zu erwartenden höheren Kosten stehe man dem Titel jedoch zurückhaltend gegenüber. Auf Basis der EPS-Schätzungen für die Geschäftsjahre 2012 und 2013 werde der Anteilschein derzeit bei einem KGV von 38,2 bzw. 61,0 gehandelt. Das Kursziel der Manchester United-Aktie sehe man bei 13,00 USD und damit in etwa auf dem aktuellen Kursniveau.

Die Analysten von Nomura Equity Research vergeben für die Aktie von Manchester United das Rating "neutral". (Analyse vom 04.09.2012) (05.09.2012/ac/a/a)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen gehörte einem Konsortium an, das die innerhalb von fünf Jahren zeitlich letzte Emission von Wertpapieren der Gesellschaft übernommen hat. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
Werte im Artikel
20,29 plus
+0,15%
117,32 minus
-0,76%
01.02.23 , dpa-AFX
Sabitzer auf Leihbasis bis Saisonende zu Manchest [...]
MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der österreichische Fußball-Nationalspieler Marcel Sabitzer hat den FC Bayern ...
26.01.23 , dpa-AFX
BVB setzt weiter auf Talente: Vor Einigung mit D [...]
DORTMUND (dpa-AFX) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht übereinstimmenden Medienberichten ...
26.01.23 , dpa-AFX
FIFA-Bericht: Rekordwert bei internationalen Transfe [...]
ZÜRICH (dpa-AFX) - Mit insgesamt 71 002 grenzüberschreitenden Transfers ist im vergangenen Jahr im Fußball ...