Suchen
Login
Anzeige:
Di, 28. Juni 2022, 11:14 Uhr

Schweizer Electronic

WKN: 515623 / ISIN: DE0005156236

Schweizer Electronic Tragödie in Japan ohne Auswirkungen auf Lieferfähigkeit


21.03.11 11:00
Montega AG

Hamburg (aktiencheck.de AG) - Hendrik Emrich, Analyst der Montega AG, stuft die Schweizer Electronic-Aktie unverändert mit "kaufen" ein.

Am Freitag habe die Schweizer Electronic (SE) vermeldet, dass die Naturkatastrophe und Atomkrise in Japan trotz der Überkreuzbeteiligung und Lieferbeziehung mit dem asiatischen Kooperationspartner Meiko Electronics keinerlei Auswirkungen auf die Lieferfähigkeit habe. Zwar beziehe auch das deutsche Stammwerk Material aus Japan, aber die Versorgung beispielsweise mit Ersatzteilen sei "auf absehbare Zeit" gesichert. Die Produktion der zwei stillgelegten japanischen Werke von Meiko könne komplett von den für die Kooperation relevanten Werken in China und Vietnam übernommen werden.

Insofern seien die diesbezüglichen Ängste, die sich in den deutlichen Kursabschlägen der vergangenen Tage widerspiegeln würden, unbegründet. In diesem Zusammenhang sei auch auf den noch sehr geringen Umsatzanteil des asiatischen Partners Meiko hinzuweisen, der in 2010 nur ca. 6% des Konzernumsatzes der Schweizer Electronic ausgemacht habe. Sollte die Atomkrise allerdings länger andauern, könnte sich nach Erachten der Analysten die geplante Steigerung des Umsatzanteils von Meiko verzögern.

Für 2011 seien laut Unternehmen rund 15% geplant, langfristig solle der Anteil des asiatischen Partners 30 bis 40% der Konzernumsätze ausmachen. Im Fall einer Verlangsamung würde auch die Margenverwässerung durch Meiko, die mit ihren Leiterplatten eher den Massenmarkt bedienen würden, geringer ausfallen. Vorläufig würden die Analysten ihre Schätzungen jedoch unverändert lassen, zumal auch das Unternehmen an seiner Umsatzguidance für 2011 (Wachstum 5 bis 15%) festhalte (Montega-Schätzung: 12%).

Die Analysten würden auch die Absatzrisiken angesichts des Sektorsplits der Kunden von Schweizer Electronic als unbegründet ansehen. Zwar sei der Automotive-Bereich mit einem Umsatzanteil von 50% vor dem Solar- (31%) und Industriebereich (12%) das größte Segment, allerdings beliefere Schweizer Electronic v.a. deutsche bzw. europäische Kunden (Bosch, Continental, Hella, Harman/Becker, SMA, Siemens, Fronius).

Ein Kundenexposure in Japan sei nicht existent, da bspw. die japanischen Autozulieferer und OEMS ihre Leiterplatten fast ausschließlich über lokale Supplier beziehen würden, zumal rd. 90% der globalen Leiterplattenhersteller aus Asien kämen (ca. 30% aus Japan). Es wäre sogar denkbar, dass Schweizer Electronic (über Meiko) angesichts der Produktionsstopps japanischer Wettbewerber und der industriellen Zerstörungen Marktanteile hinzugewinnt. Auch eine mögliche Sonderkonjunktur der Solarbranche wäre für Schweizer Electronic positiv zu bewerten.

Da die Wachstumsdynamik des Leiterplattenmarktes weiter intakt sei (ZVEI rechne 2011 mit 10% Marktwachstum in Dtl.) und Schweizer Electronic als fokussierter Nischenanbieter durch die Produktionskapazitäten Meikos in Asien überproportional profitieren dürfte, würden die Analysten ihre oberhalb des Marktwachstums liegenden Umsatzwachstumsraten unverändert lassen.

Nach Rücksprache mit den Wirtschaftsprüfern sei für die Finanzbeteiligung an Meiko ein Impairment nicht notwendig. Nach dem Kursrutsch sei die Schweizer Electronic-Aktie mit einem KGV von 8 und EV/EBITDA-Multiple von 5 auf Basis 2011e und 2012e bewertet.

Bei einem unveränderten Kursziel von 30,30 Euro bekräftigen die Analysten der Montega AG ihre Kaufempfehlung für die Schweizer Electronic-Aktie. (Analyse vom 21.03.2011) (21.03.2011/ac/a/nw)





 
Werte im Artikel
70,20 plus
+2,81%
42,50 plus
+1,67%
105,58 plus
+1,38%
8,22 plus
+1,23%
-    plus
0,00%
23,20 plus
0,00%
27.06.22 , dpa-AFX
DGAP-News: Virtuelle Hauptversammlung der Schw [...]
Virtuelle Hauptversammlung der Schweizer Electronic AG ^ DGAP-News: Schweizer Electronic AG / Schlagwort(e): ...
07.06.22 , Aktiennews
Schweizer Electronic Aktie: Wer dachte es könnte [...]
An der Börse Xetra notiert die Aktie Schweizer Electronic am 07.06.2022, 08:05 Uhr, mit dem Kurs von 8.18 EUR. Die ...
31.05.22 , Aktiennews
Schweizer Electronic Aktie: Wie wichtig ist diese [...]
Schweizer Electronic, ein Unternehmen aus dem Markt "Elektronische Komponenten", notiert aktuell (Stand 19:49 ...