Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 28. Februar 2024, 10:07 Uhr

TUI

WKN: TUAG50 / ISIN: DE000TUAG505

TUI-Aktie: Hapag Lloyd und Hamburg Süd könnten attraktive Story für Börsengang ergeben


19.12.12 12:42
Cheuvreux

Amsterdam (www.aktiencheck.de) - Jürgen Kolb, Analyst von Cheuvreux, stuft die Aktie von TUI unverändert mit "outperform" ein und bestätigt das Kursziel von 7,20 EUR.

Hapag-Lloyd habe Fusionsgespräche mit dem Konkurrenten Hamburg Süd bestätigt. Bereits in der Vergangenheit hätten am Markt Spekulationen um einen Zusammenschluss kursiert. In der globalen Container-Schifffahrt würde damit einen starke Nummer 3 entstehen. Auch politische Unterstützung dürfte garantiert sein. Ein Zusammengehen der beiden Hamburger Reedereien könnte auf Grund der möglichen Synergien eine attraktive Story für einen Börsengang ergeben. Auf Grund der unterschiedlichen Stärken der beiden Unternehmen würden diese gut zusammenpassen.

TUI könnte im Tausch gegen den 22,4%igen Anteil an Hapag Lloyd eine Beteiligung an einer viel größeren Containerschiff-Gruppe erhalten. Zudem könnte TUI Cash als Kompensation erhalten. TUI dürfte im Hinblick auf den Preis keine allzu aggressiven Erwartungen hegen und wohl eher auf einen Ausstieg aus der Container-Schifffahrt bedacht sein. Für die TUI-Story sei die Nachricht positiv.

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von Cheuvreux die TUI-Aktie weiterhin mit dem Votum "outperform". (Analyse vom 19.12.12) (19.12.2012/ac/a/d)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
27.02.24 , Der Aktionär
TUI: Die Stopp-Marke bei 5,50 Euro beachten! Akti [...]
Kulmbach (www.aktiencheck.de) - TUI-Aktienanalyse von "Der Aktionär": Tim Temp vom Anlegermagazin "Der ...
27.02.24 , Aktiennews
TUI Aktie: Was soll die Aufregung?
Die fundamentale Analyse von Tui ergibt, dass das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) bei einem Wert von 8,31 liegt, was ...
26.02.24 , dpa-AFX
EQS-Stimmrechte: TUI AG (deutsch)
TUI AG: Veröffentlichung gemäß § 40 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung ...