Suchen
Login
Anzeige:
So, 9. Mai 2021, 22:27 Uhr

US-Börsen wieder erholt


04.07.02 13:28
Börsenreport

Nach einem verlustreichen Vortag haben sich die US-Börsen am Mittwoch wieder erholt, berichten die Experten von "Börsenreport".

Die Nasdaq habe bis Handelsschluss um 1,64 Prozent auf 1.380,10 Punkte zugelegt. Der Dow-Jones habe 0,5% auf 9.055 Zähler gewonnen.

Von den 10 umsatzstärksten Werten im nachbörslichen Handel hätten 8 im Plus notiert, einer im Minus und einer sei unverändert geblieben. Die Umsätze seien nachbörslich relativ mager geblieben, die meisten Investoren hätten sich bereits ins lange Wochenende verabschiedet.

Der Nasdaq 100 Trust, ein nachbörslicher Stimmungsindikator, sei unverändert zum Schlusskurs geblieben.