Suchen
Login
Anzeige:
Sa, 9. Dezember 2023, 22:16 Uhr

DAX

WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008

2019 sehr volatiler Aktienmarktverlauf erwartet


09.01.19 15:22
Hamburger Sparkasse

Hamburg (www.aktiencheck.de) - Der Deutsche Aktienindex (ISIN DE0008469008 / WKN 846900) hat von seinen im Januar erreichten Höchstständen über 20% abgegeben, so die Kapitalmarktexperten der Hamburger Sparkasse.

Rein technisch betrachtet befinde er sich damit im Bärenmarkt. Hier gelte es nicht mehr, schwache Kurse für Zukäufe zu nutzen, sondern die Bestände bei Kurserholungen zu reduzieren. Die Modelle würden anzeigen, dass der DAX auf Basis der 2019er Unternehmensgewinne im Durchschnitt bei knapp 12.500 Punkten, der EURO STOXX 50 bei 3.400 Punkten angemessen bewertet seien. Anders als in den Vorjahren dürfte die Prognose 2019 der Kapitalmarktexperten allerdings tendenziell mit einem Abwärtsrisiko verbunden sein. Ob dieses schlagend werde, werde von der weiteren Unterstützung der Notenbanken sowie den kaum zu prognostizierenden politischen Unsicherheitsfaktoren (Italien, Brexit, Handelskonflikt) abhängen. Würden letztere existent bleiben, werde weiterer Druck auf den Gewinnrevisionen und damit auf dem Kursziel lasten.

Vor diesem Hintergrund würden die Haspa-Experten auch im nächsten Jahr einen sehr volatilen Aktienmarktverlauf erwarten, der beim DAX eine Bandbreite von 9.800 bis 12.500 Punkte aufweisen könnte. Zum Jahresende 2019 würden sie den Deutschen Aktienindex bei 12.000 Punkten, den EURO STOXX 50-Index bei 3.300 Zählern sehen. (Ausgabe vom 07.01.2019) (09.01.2019/ac/a/m)


 
Werte im Artikel
4.528 plus
+1,07%
16.759 plus
+0,78%
Wochenausblick: DAX schließt auf Allzeithoch. Zin [...]
Der DAX® schloss die sechste Woche in Folge mit Kursgewinnen. Seit dem Tief Ende Oktober steht ein Plus von über ...
08.12.23 , dpa-AFX
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Nächster Dax- [...]
FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem US-Arbeitsmarktbericht ist der Dax am Freitag erneut auf ein Rekordhoch geklettert. ...
08.12.23 , Christian Zoller
DAX - Weitere sehr bullische Wochenkerze
Der DAX zeigt sich weiter sehr stark und geht auch aus der laufenden Börsenwoche mit einer sehr bullischen Wochenkerze ...