Suchen
Login
Anzeige:
Mi, 26. Januar 2022, 21:39 Uhr

Unlimited Turbo Optionsschein auf Allianz [BNP Paribas Emissions- und Handelsges.]

WKN: PH7SSS / ISIN: DE000PH7SSS4

Allianz-Calls mit 94%-Chance bei Kursanstieg auf 210 Euro


03.12.21 10:16
Walter Kozubek


Nachdem die Aktie des Versicherungsriese Allianz (ISIN: DE0008404005) am 20.9.21 wegen Rechtsproblemen in den USA auf ein 12-Monatstief bei 182,52 Euro zurückgefallen war, setzte die Aktie zu einer deutlichen Gegenbewegung an. Bis zum 16.11.21 konnte sich die Aktie wieder auf bis zu 205,75 Euro erholen und lief danach einige Tage seitwärts. Danach drückte das Aufkommen der neuen Virusvariante die Aktie auf bis zum 30.11.21 auf bis zu 189,70 Euro.


Nach der Ankündigung des Unternehmens, eine attraktive Dividendenpolitik betreiben zu wollen, indem die Dividende je Aktie pro Jahr jeweils zumindest um fünf Prozent oberhalb des Vorjahreswert liegen wird, erreichte die Aktie am 3.12.21 sogar wieder die Marke von 200 Euro. Kann die von den Experten von Kepler Cheuvreux mit einem Kursziel von 245 Euro zum Kauf empfohlene Allianz-Aktie in den nächsten Wochen zumindest wieder auf 210 Euro zulegen, dann wird sich eine Investition in Long-Hebelprodukte lohnen.


Call-Optionsschein mit Strike bei 200 Euro 


Der UBS-Call-Optionsschein auf die Allianz-Aktie mit Basispreis 200 Euro, Bewertungstag 17.1.22, BV 0,1, ISIN: CH1104104836, wurde beim Allianz-Aktienkurs von 200,00 Euro mit 0,62 – 0,63 Euro gehandelt.


Gelingt dem Aktienkurs innerhalb des nächsten Monats der Anstieg auf 210 Euro, dann wird sich der handelbare Preis des Calls auf etwa 1,05 Euro (+67 Prozent) steigern.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 190,966 Euro


Der BNP-Open End Turbo-Call auf die Allianz-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 190,966 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000PH7SSS4, wurde beim Allianz-Kurs von 200,00 Euro mit 0,97 – 0,98 Euro taxiert.


Wenn die Allianz-Aktie auf 210 Euro ansteigt, dann wird sich der innere Wert des Turbo-Calls auf 1,90 Euro (+94 Prozent) erhöhen – sofern die Allianz-Aktie nicht vorher auf die KO-Marke oder darunter fällt.


Open End Turbo-Call mit Basispreis und KO-Marke bei 185,558 Euro


Der Morgan Stanley-Open End Turbo-Call auf die Allianz-Aktie mit Basispreis und KO-Marke bei 185,558 Euro, BV 0,1, ISIN: DE000MA9TUZ9, wurde beim Allianz-Kurs von 200,00 Euro mit 1,48 – 1,49 Euro quotiert.


Bei einem Kursanstieg der Allianz-Aktie auf 210 Euro wird sich der innere Wert des Turbo-Calls bei 2,44 Euro (+64 Prozent) befinden.


Dieser Beitrag stellt keinerlei Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Allianz-Aktien oder von Hebelprodukten auf Allianz-Aktien dar. Für die Richtigkeit der Daten wird keine Haftung übernommen.


Walter Kozubek

powered by stock-world.de

S&T: (Turbo)-Calls mit hohen Chancen bei anhaltend [...]
Die Aktie des österreichischen Technologiekonzerns S&T, dessen Aktie (ISIN: AT0000A0E9W5) im TecDAX gelistet ...
Zalando-Calls mit 80% Chance bei Kurserholung au [...]
Konnte sich die Aktie des Online-Modehändlers Zalando (ISIN: DE000ZAL1111) nach ihrem 25-prozentigen freien Fall ...
Royal Dutch Shell –Seitwärtsrenditen mit Ölpreis-Rev [...]
Die Omikron-Variante setzte den Ölpreis nur kurz unter Druck – die überraschend hohe Nachfrage nach allen Energieträgern ...
25.01.22 , Walter Kozubek
RWE-Discount-Calls mit 49% Chance oberhalb von [...]
Nach einem freundlichen Start in das Jahr 2021, der bis zur Jahresmitte von einer schwächeren Kursentwicklung ...
25.01.22 , Walter Kozubek
Münchener Rück-Calls mit 71% Chance bei Kurserh [...]
Laut Analyse von www.godmode-trader.de befindet sich die Münchener Rück-Aktie (ISIN: DE0008430026) seit ihrem ...

 
Werte im Artikel
3,91 plus
+13,01%
222,70 plus
+0,84%
03.12.21 , Walter Kozubek
Allianz-Calls mit 94%-Chance bei Kursanstieg auf 2 [...]
Nachdem die Aktie des Versicherungsriese Allianz (ISIN: DE0008404005) am 20.9.21 wegen Rechtsproblemen in den USA auf ...