Suchen
Login
Anzeige:
Di, 27. Februar 2024, 19:05 Uhr

Amazon

WKN: 906866 / ISIN: US0231351067

Amazon.com: Weiterhin eine Top-Idee! Kursziel angehoben - Aktienanalyse


07.11.23 13:05
UBS

Zürich (www.aktiencheck.de) - Amazon.com-Aktienanalyse von der UBS:

Die Schweizer Bank UBS stuft die Aktie von Amazon.com Inc. (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, NASDAQ-Symbol: AMZN) weiterhin mit dem Rating "buy" ein.

Amazon habe ein solides Quartal gemeldet, angeführt von einer starken Margenverbesserung in den Segmenten NA Retail, International Retail und AWS, mit einer Beschleunigung der Werbeeinnahmen und einer Q4-Prognose, die über den Erwartungen gelegen habe. Der Ton des Managements in der Telefonkonferenz sei positiv gewesen in Bezug auf die fortgesetzte Margenexpansion im Einzelhandel, aber enttäuschend in Bezug auf die kurzfristige Wiederbeschleunigung des AWS-Wachstums, so die UBS in einer Research Note. UBS halte Amazon weiterhin für die Top-Idee im Internet insgesamt.

Die Analysten der UBS bewerten die Aktie von Amazon.com weiterhin mit "buy" und erhöhen das Kursziel von 178 auf 180 USD. (Analyse vom 06.11.2023)

Bitte beachten Sie auch Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus unter folgendem Link.

Börsenplätze Amazon.com-Aktie:

Tradegate-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
130,64 EUR +0,21% (07.11.2023, 13:03)

NASDAQ-Aktienkurs Amazon.com-Aktie:
139,74 USD +0,82% (06.11.2023, 22:00)

ISIN Amazon.com-Aktie:
US0231351067

WKN Amazon.com-Aktie:
906866

Ticker-Symbol Amazon.com-Aktie:
AMZ

NASDAQ-Symbol Amazon.com-Aktie:
AMZN

Kurzprofil Amazon.com Inc.:

Amazon.com Inc. (ISIN: US0231351067, WKN: 906866, Ticker-Symbol: AMZ, NASDAQ-Symbol: AMZN) ist ein international führender Online-Versandhändler. Bei Amazon finden Käufer neue und gebrauchte Waren aus beinahe allen Bereichen der Konsumgüterindustrie. Bücher, Musik, DVDs, Elektronikprodukte, Fotos, Digitale Downloads, Software, PC- und Videospiele werden ebenso angeboten wie Geräte für Küche, Haus und Garten, Spielwaren, Sport- und Freizeitartikel, Schuhe und Schmuck, Gesundheits- und Kosmetikprodukte, Kleidung, Autos, Lebensmittel und Zeitschriften. Dabei werden nicht alle Produkte von Amazon selbst verkauft. Auch private und gewerbliche Verkäufer können ihre Produkte über das Onlineversandhaus anbieten.

Darüber hinaus umfasst das Angebot des Online-Händlers noch zahlreiche weitere Produkte und Leistungen. Dazu gehört unter anderem der portable Reader Kindle sowie das Video-on-Demand-Angebot über Amazon Prime Video oder der Streaming-Service Fire TV. Außerdem führt das Unternehmen die Cloud-Plattform Amazon Web Services (AWS), das Spracherkennungssystem Echo oder die Tablet-Reihe Fire. Über AmazonFresh können Kunden frische Lebensmittel online bestellen. (07.11.2023/ac/a/n)

Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten:

Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.





 
16:22 , Aktiennews
Amazon Aktie: Nächster Hammer kommt!
Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend negativ, so die Anleger. Das Stimmungsbarometer ...
26.02.24 , Gurupress
Amazon Aktie: Was bedeutet das für den Kurs?
Die Aktie von Amazon wird von Analysten als unterbewertet angesehen. Das wahre Kursziel liegt laut ihrer Einschätzung ...
26.02.24 , Aktionär TV
Opening Bell: Bitcoin, Booking Holdings, Trip.com, A [...]
Vor dem Wochenende traten die Anleger an der Wall Street etwas auf die Bremse. Im Tagesverlauf markierten Dow Jones und ...